Die große Faschingsparty (AU)

Seite 2 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo März 03, 2014 7:35 pm

Jimoh grinste, bis seine Wangen wehtaten, als Tatjana sich an dem Süßen vor ihnen erfreute.
Er wollte gerade auf ihre Frage antworten, da meldete sich das Huhn zu Wort, euphorisch und begeistert.

//"Oh. Toll. Süßkram....Hier, ein Negerkuss für unsere Schokomaus...Mund auf, Maus."//

Verwirrt starrte Jimmy auf den Schaumkuss vor ihm, was ihn leicht zum Schielen brachte. Kurz war er beleidigt, aber er schätzte sein fedriges Gegenüber nicht so fies ein...oder doch? Er legte kurz den Kopf schief und machte dann vorsichtig den Mund auf und nahm die angebotene Süßigkeit vorsichtig in den Mund. Sofort nahm er seine eine Hand zu Hilfe und biss ein Stück ab.

"Uhm. Danke.", sagte er und lachte etwas nervös. Er hatte absolut kein Problem mit Aufmerksamkeit, aber diese Art von Aufmerksamkeit war ihm doch etwas fremd. "Mal eine doofe Frage - du bist doch Tethys, nicht war?" Er konnte nur anhand der Stimme und der Größe schätzen, das Gesicht sah er schließlich nicht.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Paco C. Brynner am Mo März 03, 2014 7:41 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei

//„Ein paar Spiele? Du entwickelst dich noch zum Partylöwen.“//


Paco zuckte mit den Schultern. Nur weil er nicht ständig bei den Skandalen der Schule dabei war, konnte er doch trotzdem feiern, oder etwa nicht? Machte er zuhause mit Jasper ja schließlich auch. Und Aurelius kannte ihn ja nichtmal besonders lange...
Er ignorierte den Kommentar seines Gegenübers jedoch, legte seinen Lolli auf den Tellerand und nahm sich einen der zwei Berliner.

//„Aber beim Thema Spielen fällt mir auch das Ein oder Andere ein. Allerdings....sind dafür definitiv zu viel Unterstufler anwesend!“//

Er grinste mit vollem Mund und nickte. Da würden ihm auch ein paar Spiele einfallen. Die würde er hier auf der Schule allerdings niemals vorschlagen...

"Wir können ja nach dem Essen anfangen und einen Luftballontanz starten. Vielleicht machen spontan welche mit?", fragte er Aurelius, nachdem er geschluckt hatte, und hob grinsend die Augenbrauen.
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Aurelius Bielstein am Mo März 03, 2014 7:52 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei

Aurelius verschluckte sich fast an einem Stück Donut und hustete ein wenig. Dann grinste er Paco an.

„Sorry, Kumpel, bei aller Freundschaft, aber: da warte ich lieber darauf, dass noch ein paar Mädels auftauchen!“ Er hob vielsagend die Augenbrauen – auch wenn Paco das wegen der Maske ja nicht sehen konnte – und trank einen Schluck Tee.

Er fühlte sich berauscht und lebensfroh. „Wie lange geht die Party eigentlich, so erfahrungsgemäß?“
avatar
Aurelius Bielstein

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tethys Pechnebel am Mo März 03, 2014 7:53 pm

"Nein, ich bin ein Huhn. Boark!" Tethys gluckste. Doch dann lupfte sie ihre Hühnermaske und zwinkerte verschwörerisch. "Na, gut, unter den Federn bin ich wirklich Tethys." Sie griff sich eine Schokoladenbrezel. "Uh. Die sind gut." Dann entdeckte sie die Bowle. "Weißt Du, Tatjana... ach, Jimoh, Du warst letztes Jahr auch noch nicht da. Also gut, Ihr beiden. Das mit der Bowle für die Großen ist so... wenn Du noch nicht alt genug bist, kannst Du die Kelle nicht hochheben. Das ist ein Zauber, den bisher auch noch keiner brechen konnte. Und es haben ein paar versucht. Nicht unbedingt wegen der Bowle, klar, sondern wegen der Herausforderung."
avatar
Tethys Pechnebel

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 06.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mo März 03, 2014 8:01 pm

Tatjana machte große Augen, als Tethys Jimmy so unverblümt mit Süßigkeiten fütterte. Sie konnte es nicht wissen, aber bei Muggeln war man mit dem Wort „Negerkuss“ bei Farbigen vorsichtig. Insgeheim hoffte sie, Jimmy würde es nicht wissen; oder es ihr nicht übel nehmen.

Sie kicherte leise, als die beiden anscheinend viel Spaß hatten und hielt sich etwas im Hintergrund. Auf keinen Fall wollte sie Leute stören, die Spaß hatten. Doch dann erzählte Tethys von der Bowle und Tatjana lächelte. Sie wollte zwar keinen Alkohol trinken, aber der Gedanke, einen Zauberbann zu brechen, gefiel ihr.

„Weißt du was?“ Sie beugte sich vor, um leiser sprechen zu können. „Ich versuche dir ein Glas zu holen, Tethys. In dem Kostüm“ sie deutete an sich hinunter und ihre Wangen wurden wieder rot. „sehe ich doch aus wie mindestens 16, oder?“

Sie schluckte; das Kostüm sah zwar toll aus, aber Tatjana hatte nun mal immer noch die Anatomie einer 12jährigen.
So viel Mut war Tatjana nicht gewöhnt. Aber es war für Tethys!
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Paco C. Brynner am Mo März 03, 2014 8:13 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei

Paco grinste auf Aurelius' Antwort nur. Er hatte schon vermutet, wie Aurelius antworten würde - und ihm war das ebenfalls sehr recht. Er hatte diesbezüglich keinerlei Probleme, aber wenn er die Wahl hatte...und sie kannten sich ja nun wirklich nicht lange.


//„Wie lange geht die Party eigentlich, so erfahrungsgemäß?“//

"Hm. Die Kleinen gehen meist so zwischen 19 und 20 Uhr...mit ein paar mehr oder wenig heimlichen Nachzüglern. Wir können bis Mitternacht bleiben." grinste er Aurelius entgegen und biss abermals von seinem Berliner ab.
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Aurelius Bielstein am Mo März 03, 2014 8:20 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei

Aurelius grinste wieder. Mitternacht; das war grandios!

Er stopfte sich den Donut in den Mund und genoss die süße Schokoladencreme. Dann wanderte sein Blick zu ein paar 8. Klässlern, die sich um den Punsch tummelten. Er nickte in ihre Richtung, um Pacos Aufmerksamkeit darauf zu lenken.

„Ich nehme an, die Kleinen können sich keinen Alkohol nehmen, oder?“ Er zog die Stirn skeptisch kraus, als er Tatjana erkannte; in einem Indianerinnen-Kostüm. Die Kleine war doch sicher viel zu jung…
avatar
Aurelius Bielstein

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Paco C. Brynner am Mo März 03, 2014 9:08 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei



Paco beendete seinen ersten Berliner und ergriff gleich seinen zweiten.

//„Ich nehme an, die Kleinen können sich keinen Alkohol nehmen, oder?“//, meinte Aurelius und nickte mit dem Kopf in Richtung Punsch. Dort standen eine Indianerin, ein Huhn und eine sehr große Maus. Paco entwich ein "Hm" und er runzelte die Stirn.

"Ne, keine Sorge. Der alkoholische Punsch ist verzaubert, da können nur wir Großen was von nehmen." er drehte den Kopf und sah Aurelius fragend an. "Sollen wir die Kleinen darüber aufklären oder sollen wir sie es selbst rausfinden lassen?" Vielleicht waren die drei ja neu...von hier aus erkannte er nicht, wer die Indianerin war, und das Huhn erkannte er sowieso nicht. Das Gesicht der Maus erkannte er auch nicht - von der Größer her müsste diese Person beinahe in der Oberstufe sein, aber Paco war sich sicher dass dies nicht der Fall war.
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tethys Pechnebel am Mo März 03, 2014 9:18 pm

"Ich würde einfach gerne mal wissen, wie die Erwachsenen-Bowle so schmeckt", meinte Tethys. "Aber ich weiß nicht... ob da nur das Äußere zählt? Ich meine, wenn ich mich so unter der Dusche ansehe, dann sehe ich schon ein bisschen weiblich aus, oder?" Tethys war das nicht weiter peinlich. Sie hatte bereits zarte Rundungen und ihre Erfahrungen mit BHs gemacht. So war das in der Natur eben nun einmal. "Trotzdem hat das bei mir bisher nie geklappt. Aber warte... ich versuche es auch mal. Ist nicht verboten." Sie grinste Jimoh an. "Nur, wenn es nach der Größe geht, habe ich Pech. Dann musst Du mir mal aushelfen, oki?"
avatar
Tethys Pechnebel

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 06.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo März 03, 2014 9:26 pm

Jimmy nickte dankbar, als Tethys ihre Identität preisgab. Und fast noch dankbarer war er für ihre Erklärung. Auf seiner alten Schule hatte es nie Alkohol gegeben, nicht mal für die Oberstufe. Das hatte dazu geführt, dass einige ältere Jungs heimlich Alkohol auf Parties geschmuggelt hatten. Jimoh fand das nicht besonders cool, aber er fand es ganz gut dass es hier so einen Punsch gab für diejenigen, die es mochten. Dann musste man keine Regeln brechen, die ausnahmsweise mal Sinn machten.

Plötzlich beugte sich Tatjana vor und sprach leise. Instinktiv beugte er sich ebenfalls vor und hinunter, dass er mithören konnte.

//"Weißt du was? Ich versuche dir ein Glas zu holen, Tethys. In dem Kostüm...sehe ich doch aus wie mindestens 16, oder?“//

Beinahe wäre Jimmy ein "Oh ja!", rausgerutscht, aber irgendwie war ihm Tatjana bisher recht unsicher in diesem Kostüm vorgekommen. Das Glucksen und Nicken konnte er allerdings dann nicht mehr unterdrücken.

Er verschluckte sich beinahe als er Tethys Antwort hörte.

//"Ich würde einfach gerne mal wissen, wie die Erwachsenen-Bowle so schmeckt. Aber ich weiß nicht... ob da nur das Äußere zählt? Ich meine, wenn ich mich so unter der Dusche ansehe, dann sehe ich schon ein bisschen weiblich aus, oder?"//

War das jetzt eine ernstgemeinte Frage? Ihm entfuhr ein "Uhm", doch Tethys sprach bereits weiter.

// "Trotzdem hat das bei mir bisher nie geklappt. Aber warte... ich versuche es auch mal. Ist nicht verboten.Nur, wenn es nach der Größe geht, habe ich Pech. Dann musst Du mir mal aushelfen, oki?"// Sie sah Jimmy erwartungsvoll an.

Er blickte erst zu Tatjana und dann wieder zu Tethys. Ein bisschen unsicher grinste er dann schließlich.
"Ja. Klaro. Supi. Ich uhm...helfe gerne so gut ich kann." sagte er rasch, fügte dann aber hinzu: "Ich trinke aber nichts davon, ich finde Alkohol schmeckt scheußlich."
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mo März 03, 2014 9:44 pm

Tatjana lief rot an, als sie von ihrem Eindruck beim Duschen sprach und hielt sich eine Hand vor die roten Wangen. Oh, Mann, das klang wie Aaltje, die sich selbst in die Brust zwickte! Ihr selbst war so ein Verhalten schrecklich peinlich Und das auch noch vor einem Jungen!

>> „ich finde Alkohol schmeckt scheußlich."<<

Tatjana blickte auf und ein überraschtes Lächeln huschte über ihre Züge. Sie kannte zwar noch nicht so viele Jungs, aber dass diese Aussage etwas Besonderes war, musste ihr niemand beibringen. Schnell sah sie wieder weg und zuckte mit den Schultern.

„Wir können es ja alle mal ausprobieren.“ Sie kicherte wieder leise. „Und dann sehen wir dir zu, wie du drei Gläser Punsch trinkst, Tethys.“

Mit bedächtigen Schritten ging Tatjana zur Bowleschüssel; eine große aus Kristallglas, die sehr edel und kostbar aussah und begutachtete den Schöpflöffel, der am Rand hing. Sie grinste zuerst Tethys, dann Jimmy an (merkte, wie sie rot anlief und blickte ganz schnell wieder weg). Dann hob sie die Hand, atmete tief ein und griff nach dem Löffel.

Das Metall fühlte sich kalt und elektrisierend an und sie schaffte es, ihre schlanken Finger um den Schaft zu legen. Das war´s. Mehr ging nicht. Sie konnte den Löffel weder aufnehmen noch bewegen.

Enttäuscht nahm sie die Hand zurück und blickte zu ihren Klassenkameraden. „Nein. Fehlanzeige.“ Und irgendwie fand sie es sogar richtig gut.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Aurelius Bielstein am Mo März 03, 2014 9:49 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei

Aurelius griff nach seiner Teetasse und beäugte das Schauspiel an der Bowleschüssel genau. „Nein.“ meinte er und trank einen Schluck Tee. „Wenn es wirklich nicht geht, lass sie die Erfahrung selbst machen.“ Aber wohl war ihm dabei nicht.

Er nickte zu der Heinzelband, ohne die 8. Klässler aus den Augen zu lassen. „Die spielen gut, oder? Meinst du, die sind sauer, wenn ich nachher mein eigene Gitarre hole?“ Er grinste. Eine Party, ohne selbst Musik zu machen, war für Aurelius keine Party.
avatar
Aurelius Bielstein

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Paco C. Brynner am Mo März 03, 2014 10:11 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei

Paco drehte sich um und beobachtete die Schüler bei der Bowle ebenfalls, während er seinen Berliner weiter aß.

// „Die spielen gut, oder? Meinst du, die sind sauer, wenn ich nachher mein eigene Gitarre hole?“//

Er sah zu den musizierenden Heinzeln und warf sich das letzte Stück Berliner in den Mund, bevor er antwortete.

"Ne, kannste machen. Wird gern' gesehen, wenn man selbst mitmacht.", er grinste Aurelius zu. "Ich hab' mich auch schonmal am Gitarrespielen versucht. Ich bin da aber nicht wirklich talentiert...Wie lange spielst du schon?" fragte er schließlich und schob sich wieder seinen Kirschlolli in den Mund.
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tethys Pechnebel am Mo März 03, 2014 10:24 pm

"Das stand zu erwarten", kommentierte Tethys Tatjanas Versuch. "Vermutlich muss man sich älter zaubern, damit es klapp." Sie griff als nächste nach der Kelle in der Punschschale. Es war lustig. Die Kelle fühlte sich an als sei sie auf dem Boden festgeklebt. Man konnte sie nicht einmal zur Seite bewegen. "Oder ich muss mir einen Strohhalm holen", grinste Tethys. "Bei mir klappt es auch nicht." Sie sah zu Jimoh. "Dann mal los. Sei keine Maus, sondern ein Mann." Sie kicherte über ihren eigenen Witz. [OOC: Ich glaube, Tethys muss überhaupt keinen Alkohol trinken...]
avatar
Tethys Pechnebel

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 06.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Aurelius Bielstein am Mo März 03, 2014 10:41 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei

Aurelius grinse und biss in einen Kreppel. Der Puderzucker verteilte sich in seinem Gesicht.

„Oh, schon ein paar Jahre.“ gestand er. Er wollte nicht schon wieder auf die Band-Sache eingehen, war er doch eigentlich ganz froh darum, dass es niemand wusste.

Er wischte sich den Puderzucker aus dem Gesicht und blickte sich wieder um. Und da begriff er erst. „Sag mal, ist das da Simon? Der Ritter da vorn!“ Er grinste und überlegte, wie er ihn zu sich holen konnte, ohne gleich den halben Speisesaal taub zu brüllen
avatar
Aurelius Bielstein

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Simon von Mansfeld am Mo März 03, 2014 10:49 pm

Simon hatte sich ein Glas Bowle geholt, für die er in diesem Jahr alt genug zu sein schien, denn die Kelle hatte sich problemlos von ihm benutzen lassen. Mit dem Glas in der Hand schlenderte er durch den Raum und quatschte mal hier mit jemandem, mal da mit jemandem. Als hätte er seinen Namen hören können, wandte er sich um, als Aurelius ihn entdeckte und grinste.

Er kam zu Aurelius und Paco herüber. "Ach, hier seid Ihr", begrüßte er sie und kniff die Lippen zusammen. "Schicke Kostüme." Vor allem das von Paco, aber Simon war nicht darauf aus, seinen älteren Wanderfreund zu ärgern. "Habt Ihr Anjun irgendwo gesehen? Ich kann ihn nicht entdecken. Hoffentlich hat er nicht wieder ein Häschenkostüm oder etwas in der Art erwischt..." Anjun hatte immer solche ein Glück mit seinen Kostümen.
avatar
Simon von Mansfeld

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Paco C. Brynner am Mo März 03, 2014 10:55 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, frei, frei

"Oh okay." antwortete Paco und nuckelte weiter an seinem Lolli.

//"„Sag mal, ist das da Simon? Der Ritter da vorn!“//

Paco folgte Aurelius' Blick und sah Simon, den er ja schon vorher gesehen hatte. Er grinste seinem Gegenüber zu.

"Yup. Das ist er. Solle wir ihn herholen? Ich glaube wir holen ihn her."
Gerade wollte er laut Simons Namen brüllen, da stand dieser auch schon bei ihnen am Tisch.

// "Ach, hier seid Ihr.Schicke Kostüme."//
Paco verschränkte die Arme vor der Brust und schüttelte grinsend den Kopf.

//"Habt Ihr Anjun irgendwo gesehen? Ich kann ihn nicht entdecken. Hoffentlich hat er nicht wieder ein Häschenkostüm oder etwas in der Art erwischt..."//

"Nope. Hab' ihn nirgends gesehen. Wär' allerdings schön wenn jemand ein peinlicheres Kostüm als ich anhätte..."

Tisch 2: Paco, Aurelius, Simon (stehend), frei

avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Aurelius Bielstein am Mo März 03, 2014 11:01 pm

Tisch 2: Paco, Aurelius, Simon (stehend), frei

Und schon stand Simon neben ihnen und Aurelius grinste ihn an. Er fragte nach Anjun.

„Nein, mit Infos kann ich nicht dienen. Er war vorhin nicht auf dem Zimmer.“ Er zuckte mit den Schultern und grinste „Häschen, sagst du?“ Bei der Vorstellung musste Aurelius lachen. Die Heinzel schienen Anjun gegenüber etwas.. naja.. unfair zu sein?

„Also ich weiß gar nicht, was ihr habt? Die Kostüme sind doch fantastisch.“ Er rückte die Maske auf seiner Nase zurecht und deutete dann übertrieben auf Paco. „Dein Kostüm ist doch nicht peinlich! Es kleidet dich ungemein und betont deine Figur.“ Er lachte und klopfte Paco freundschaftlich auf die Schulter.
avatar
Aurelius Bielstein

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo März 03, 2014 11:20 pm

Die Mädchen hatten beide keinen Erfolg gehabt und schließlich war er an der Reihe.

//"[...] Dann mal los. Sei keine Maus, sondern ein Mann." //

Jimmy lachte und ging auf die Schüssel zu. Er machte sich gerade, sodass er noch größer und erwachsener wirkte. Sogar ein ernstes, fast grimmiges Gesicht, setzte er auf - wie ein gestresster Erwachsener.

Mit geschürzten Lippen streckte er die Hand aus und ergriff die Kelle. Er bewegte die Hand, doch die Kelle blieb bewegungslos. Sie war wie festgeklebt und berührte sich keinen Milimeter. Er bließ die Luft aus, die er angehalten hatte und drehte sich schulterzuckend um. Grinsend blickte er zu den Mädels.

"Ne, leider ist der Punsch nicht drauf reingefallen." Dann kam ihm ein Gedanke.
"Man könnte aber trotzdem den Finger mal reintunken..."
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mo März 03, 2014 11:32 pm

Den Finger reintunken? Tatjana hob eine Hand vor den Mund und kicherte. „Ich mach das nicht!“ entschied sie kichernd und rückte ein Stück vom dem Punsch weg. „Aber…“ Sie starrte kurz zu Jimmy, als ihr eine Idee kam. „Moment!“

Sie huschte am Buffet entlang und organisierte sich einen kleinen Dessertlöffel. Mit einem schelmischen Lächeln und roten Wangen lief sie zurück. Sie präsentierte den Löffel, achtete aber darauf, dass es sonst niemand mitbekam.

„Und los, zweiter Versuch.“ Tatjana kicherte und beugte sich über die Bowle. Der Löffel prallte an der Oberfläche ab; sie konnte ihn nicht eintauchen.

Enttäuscht blickte sie zu Tethys uns Jimmy. „Fehlanzeige.“ Sie grinste. Das Experiment hatte ihr Spaß gemacht, aber wirklich trinken wollte sie nichts.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Sevda Ersoy am Di März 04, 2014 12:10 am

Sevda hatte wirklich lange im Waschraum vor dem Spiegel gestanden, bevor sie sich daraus herausgetraut hatte. Es war immerhin nicht das einer Bauchtänzerin gewesen wie letztes Jahr, wo sie sich geweigert hatte, aus dem Zimmer zu kommen, bis ihr ihre damalige Zimmernachbarin Fine ihren Vampirumhang geliehen hatte.
Aber... es war pink. Knallpink und tüll-ig und bauschig und unheimlich kitschig, mehr wie etwas, das Nilgül vielleicht grade noch so tragen würde, aber auf keinen Fall eine Achtklässlerin wie sie. Es sollte wohl so eine Art mittelalterliches Burgfräulein sein, mitsamt dem spitzen Hut, den sie sich mit Haarspangen am Kopf befestigt hatte, um wenigstens nicht dieses doofe Gummiband verwenden zu müssen.

Als sie nun in den Speisesaal kam, stellte sie erleichtert fest, dass ihr Kostüm nicht das einzig grelle und kitschige war in diesem Jahr: Sie entdeckte zwei Zehntklässlerinnen, die wohl sowas wie Ballerinas sein sollten, und da war tatsächlich ein armer kleiner Fünftklässler, dessen Kostüm wohl so etwas wie eine Tulpe darstellte und dessen Gesicht fast vollständig hinter seinen Blütenblättern versank. Ein wenig beruhigter ging sie nun in die Halle, denn ja, schon klar, dieses Fest war dafür da, sich zu blamieren.

Sie hielt Ausschau nach ihren Freunden, aber alles, was sie zunächst sehen konnte, war eine riesige Maus direkt beim Getränkebuffet. Jimoh. Und bei ihm stand etwas Riesiges und Gefiedertes, und ein Mädchen mit schwarzen Haaren und einem Indianerkleid, das Sevda nur von hinten sah. Nun gut, wer immer das auch sein mochte, Jimoh hatte doch zumindest sicherlich einen Überblick und wusste, ob Tethys und Tatjana und vielleicht Aaltje schon da waren.

Doch als sie näher kam, stellte sie fest: Das schwarzhaarige Mädchen war tatsächlich Tatjana! Bedeutete das, dass das Huhn... konnte das Tethys sein? Sie hatte in den vergangenen Jahren immer Tiere getragen, soweit Sevda sich erinnerte. Als sie sich also näherte, fragte sie vorsichtig: "Tethys, bist du das?" Und an die fremdartig schwarzhaarige Tatjana und den Mäuserich Jimoh gewandt richtete sie: "Hi ihr beiden. Tolle Kostüme!"
avatar
Sevda Ersoy

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 02.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Simon von Mansfeld am Di März 04, 2014 12:37 am

"Die Fee gefällt Dir?", wollte Simon von Aurelius grinsend wissen. "Man darf die Kostüme bestimmt tauschen. Also wenn Du Paco nett fragst, lässt er Dich vielleicht auch mal Waldfee sein." Simon kannte weder Peter Pan noch Tinkerbell. "Ich möchte aber nicht tauschen. Danke." Er legte das Schwert auf den Tisch und lehnte den Schild gegen das Tischbein. "Wo ist eigentlich Deine Schwester, Aurelius? Irgendwie sind die Mädchen noch recht rar. Ich meine, ich tanze auch gerne mit Euch, aber..." Wo war Amabella eigentlich?
avatar
Simon von Mansfeld

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tethys Pechnebel am Di März 04, 2014 12:41 am

"Nein, ich bin ein Huhn. Boark!", erklärte Tethys Sevda dasselbe, was sie vorhin Jimoh gesagt hatte. Wie bei ihm lupfte sie aber die Maske und grinste. "Wir versuchen grad, ob man irgendwie den Bowlen-Zauber brechen kann", fuhr sie dann fort. "Tatjana hat es mit einem Löffel probiert. Aber nicht mal das klappt." Sie hielt kurz inne. "Äh... sag mal, was für ein Kostüm hast Du denn da eigentlich an? Es ist so rosa." Tethys hatte vermutlich noch nie ein rosa Burgfräulein gesehen. Der rosa spitze Hut sagte ihr jedenfalls nichts. "Bist Du ein Dschinn?"
avatar
Tethys Pechnebel

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 06.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Aurelius Bielstein am Di März 04, 2014 12:44 am

Aurelius lachte. „Die Fee ist traumhaft!“ entgegnete er und zwinkerte Paco gespielt-schmeichelnd zu. „Aber sie steht Paco einfach viel besser als mir!“

Wieder lachte er und schüttelte den Kopf, doch es blieb ihm fast im Halse stecken, als auch Simon sich nach Aurora erkundigte. Oh, Mann, so verzweifelt konnten die beiden denn nun wirklich nicht sein!

„Keine Ahnung.“ Meinte er gelassen und trank einen Schluck Tee. „Ich weiß nicht, ob sie überhaupt kommt, ich habe sie vorhin nicht gesehen.“

Er räusperte sich. „Aber du hast Recht. Etwas mau in der Hinsicht.“ Er blickte zu Paco, als habe er eine Erklärung für dieses Phänomen.
avatar
Aurelius Bielstein

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Sevda Ersoy am Di März 04, 2014 12:53 am

Sevda lachte ein wenig aufgekratzt, als Tethys sich als Huhn vorstellte. Das sah ihr ähnlich. Und dann hob Tethys die Maske und erklärte ihr, sie wollten den Bowlenzauber brechen? Sevda verschluckte sich fast beim Atmen, aber sie sagte nichts. Sie würde sicherlich nur als spießig gelten, wenn sie äußern würde, was sie wirklich von dieser Idee hielt. Schnell sah sie nach links und rechts und schaute, ob auch ja kein Lehrer sah, was ihre Klassenkameraden da gerade trieben.

//"Äh... sag mal, was für ein Kostüm hast Du denn da eigentlich an? Es ist so rosa."//

Sevda war ganz irritiert. In den Geschichten, die sie kannte, waren Dschinn klein und kugelrund und bärtig und mit einem Turban auf dem Kopf, aber ganz sicher nicht knallpink und bauschig und mit einem Spitzhut. "Nein...", nuschelte sie langsam, "ich glaub ich bin ein Burgfräulein..." Sie bemühte sich, nicht allzu rot anzulaufen. Dämliches Kindergartenkostüm.
avatar
Sevda Ersoy

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 02.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten