Die große Faschingsparty (AU)

Seite 9 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mo März 17, 2014 12:34 am

Gebäude aus … Lego? Meinte er wirklich das Muggelspielzeug aus Plastik? Neugierig beugte sie sich leicht vor und machte große Augen. „Du hast zu Hause Legohäuser stehen?“ Ihre Wangen liefen rosa an. „Das würde ich gern mal sehen…“ flüsterte sie und lächelte ehrfürchtig. Sie hatte noch nie jemanden in ihrem Alter getroffen, der nicht nur schon wusste, welchen Beruf er erlernen wollte, sondern das Handwerk dazu auch schon so gut konnte. Wow…

„Und du hast sie selbst entworfen? Und gebaut? Aber wo hast du das Lego her? Gehen deine Eltern doch in Muggelgeschäften einkaufen?“ Hundert Fragen lagen ihr auf der Zunge und sie rutschte aufgeregt auf ihrem Stuhl herum.

Sie lief noch ein wenig roter an, als Jimoh meinte, er halte sie für eine gute Lehrerin. Aber die Frage nach ihrem Berufswunsch hatte sich ja jetzt geklärt, oder?
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo März 17, 2014 12:48 am

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei

Jimohs Herz begann wild zu klopfen, als Tatjana sich offensichtlich für sein Hobby interessierte. Er konnte nicht aufhören zu grinsen und nickte mehrmals.

"Ja, ich habe zuhause eine ganze Menge Lego. In ganz vielen Farben, aber seit zwei Jahren baue ich ganz viel in schwarz-weiß. Meine Eltern gehen ziemlich oft in Muggelgeschäfte. Und meine Tante auch, sie schenkt mir jedes Jahr zu Weihnachten einen Eimer voller Lego und mindestens ein Fahrzeuset. Die baue ich auch gerne. Gebäude baue ich lieber, aber Fahrzeuge machen auch Spaß." Aufgeregt gestikulierte er mit Händen.
"Ich habe mal eine Landebahn für Flugzeuge gebaut. So lang war sie -" er breitete die Arme aus "und ich konnte die zwei Lego-Flugzeuge von meiner Tante wunderbar darauf landen lassen. Ich habe sie davor natürlich verzaubert, mein Vater hat mir dabei geholfen. Das war letztes Jahr. Mein derzeitiges Projekt habe ich letzte Ferien angefangen. Ich habe das Kino meiner Tante gezeichnet und schon den halben Grundriss gebaut." Ein aufgerechtes Lachen entwich ihm - das würde ein Spaß werden in den nächsten Ferien!
"Wenn du willst, kannst du mal zu mir kommen, dann zeige ich dir mein Lego-Zimmer!"
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mo März 17, 2014 1:06 am

Jimoh war ganz aufgeregt und erklärte Tatjana, was er aus Lego so alles bastelte. Mit offenem Mund und einem Lächeln auf den Lippen hörte sie ihm zu. Wahnsinn…. Sie kicherte, als er ihr die Länge der Flugzeuglandebahn pantomimisch darstellte und riss neugierig die Augen auf, als er von dem Kino seiner Tante erzählte.

„Deine Tante hat ein Kino? Ich liebe Kino….“ Sie biss sich auf die Unterlippe und da lud Jimoh sie auch schon für die Ferien zu sich nach Hause ein! Begeistert hielt sie sich eine Hand vor den Mund. „Du hast ein ganzes Zimmer nur für deine Legosachen?“ staunte sie und lief wieder etwas rot an. In den Ferien. Zu ihm nach Hause. Sie kicherte hinter vorgehaltener Hand. „Ich würde dich gern besuchen.“ Fast flüsterte sie und kicherte noch einmal.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo März 17, 2014 1:19 am

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei

"Ja, hat sie...aber ein eher kleineres. Es werden nicht immer die neusten Filme gezeigt. Ein paar, aber eben auch nicht so bekannte, und Filme aus den Vorjahren und...Klassiker und so. Manchmal auch ausländische Filme." Er grinste. "Ich mag Kino auch. Es ist ziemlich cool, eine Kinobesitzerin in der Familie zu haben."
Er nahm einen weiteren Schluck Saft.

"Du kannst in den nächsten Ferien einfach zu uns kommen. Und dann zeige ich dir mein Legozimmer...da schlafe ich übrigens nicht, ich habe schon ein normales Zimmer. Das teile ich mir mit meinem Bruder. Und wir können dann auch ins Kino gehen. Wenn du magst auch in eine Vorstellung ganz für uns alleine. Also...wahrscheinlich möchte mein Bruder dann auch mit, aber das wäre ja auch echt toll." Sein Grinsen wurde breiter.

avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mo März 17, 2014 12:22 pm

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei

Er hatte einen Bruder… Tatjana wusste nicht, über was sie sich am Meisten wundern sollte… Ihre Wangen würden wohl nie wieder eine normale Farbe annehmen und sie lächelte Jimoh an.

„Gern.“ sagte sie und kicherte wieder. Wow… Ein warmes Gefühl machte sich in ihr breit und sie sah ihn schüchtern an. „Du… du hast einen Bruder?“ fragte sie neugierig. Meinte er das vorhin mit der Verantwortung? Beinahe hätte sie gewettet, dass der Bruder jünger war…
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo März 17, 2014 2:04 pm

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei


//"„Du… du hast einen Bruder?“//

Jimoh nickte und schob sich nun doch noch einen Windbeutel in den Mund. Zu spät bemerkte er, dass sein Mund nun zu voll war zum Sprechen. Hastig kaute und schluckte er, bevor er schließlich lächelte und antwortete.

"Ja, er heißt Manu und ist sieben Jahre alt. Bisher hat er noch nichts gezaubert...ich war acht als ich das erste Mal gezaubert habe. Vielleicht zaubert er ja nächstes Jahr. Oder viel später. Oder er ist ein Squib."
Jimmy zuckte mit den Schultern. "Er will aber zaubern können, ich glaube weil meine Schwester und ich es können. Eine Schwester habe ich nämlich auch noch." Er grinste und dachte an Leah, die bestimmt nächstes Jahr anfangen würde mit Studieren.
"Hast du Geschwister?", fragte er dann und schob sich ein Bonbon in den Mund. Er konnte einfach nicht aufhören mit Naschen.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mo März 17, 2014 5:26 pm

(OOC: manchmal ist so ein AU-Play in der Zukunft echt blöd; das mit Teddy müsste Jimoh bis Februar schon raus haben... naja, ich tu mal so…^^)

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei

„Wow…“ Tatjana lächelte begeistert, als Jimoh von seiner Familie erzählte. Wie ungezwungen er damit umging, ob jemand zauberte oder nicht; ob sein kleiner Bruder ein Squib war oder nicht; es war ihm egal. Und im Stillen bewunderte sie ihn für diese Einstellung.

Dann fragte er nach ihren Geschwistern und Tatjana lief etwas rot an. „Mein Bruder Theodor ist auf Rungholt. Er geht in die 5. Klasse uns ist auch bei den Elwetritschen.“ Sie zuckte mit den Schultern, als sei es das Normalste der Welt. Als wäre ihr Verhältnis nicht so schwierig.

Viel interessanter fand sie allerdings Jimohs Familie. Sie rutschte etwas nervös auf ihrem Stuhl herum. „Und deine Schwester? Wie alt ist sie? Und was macht sie? Was machen deine Eltern?“ Sie wusste, es war unhöflich, so viele Fragen zu stellen, aber Jimohs Familie kam ihr gerade vor wie eine absolute Traumfamilie!
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo März 17, 2014 8:20 pm

[OOC: Naja wer weiß - sie konnten am Anfang Schwierigkeiten gehabt haben beim Aufbauen der Freundschaft (wie ja jetzt im Inplay auch Wink) oder Tatjana hat vielleicht immer das Thema gewechselt oder Jimoh ist am Anfang dann doch nicht mehr mit ihr abgehangen. Wer weiß wer weiß^^ Ich hab bei manchen Freundschaften im RL auch erst spät was von der Familie erfahren...]

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei


"Oh. Okay." Jimoh kannte Theodor nicht, aber er wusste es gab ein paar in der Unterstufe. Oder zumindest zwei.

//„Und deine Schwester? Wie alt ist sie? Und was macht sie? Was machen deine Eltern?“ //
Er grinste über Tattys offensichtliche Neugier. Ihm machten diese ganzen Fragen allerdings nichts aus, er erzählte gerne von seiner Familie. Seine Familie war schließlich auch echt toll.

"Meine Schwester wird bald 18 und sie geht bald auf die Blocksberg Universität. Sie möchte Magische Musikinstrumente studieren, oder Magizoologie. Mein Vater ist Lehrer für Sport und Musik, meine Mutter ist Krankenschwester. Allerdings an einer Schule, also arbeitet sie nicht den ganzen Tag..." Er grinste. "Letztes Jahr hat mein Bruder gesagt, er wolle auch Krankenschwester werden. Ein Krankenbruder sozusagen." fügte er kichernd hinzu.

"Was machen deine Eltern?", fragte er neugierig.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mo März 17, 2014 8:56 pm

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei

Tatjana hörte neugierig zu. „Oh, Magiezoolgie!“ grinste sie amüsiert und hielt sich eine Hand vor den Mund; ihn so zu unterbrechen war sehr unhöflich. Und über die Aussage von Jimohs Bruder musste sie lachen.

„Heißt das nicht Krankenpfleger? Oder ist das etwas anderes?“ fragte sie neugierig und blinzelte. „Oh, meine Mutter ist auch Lehrerin!“ Aufgeregt lächelte sie; ihr war bisher nicht bewusst, dass sie so viel Gemeinsam hatten. „Sie unterrichtet Zauberkunst im Internat meiner Tante.“ Ihr Lächeln schwand. „Und mein Vater…“ sie schluckte. „ist Makler.“ Sie blinzelte nervös und suchte fieberhaft nach einem anderen Gesprächsthema.

„Mama hat mal erzählt, sie sei in ihrer Schulzeit Jägerin in einem Quidditchteam gewesen.“ Warum hatte sie ausgerechnet das gesagt? Naja, wenigstens war es wieder ein Zauber-Thema.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo März 17, 2014 9:09 pm

[OOC: Die beiden hatten schon ganz am Anfang ein ähnliches Gespräch, ich glaube Tatty wusste schon dass sein Vater auch Lehrer ist - oder Jimoh hat es da nicht gesagt, weiß nicht mehr. Aber ist ja eh AU^^]

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei

Wieder gluckste Jimoh. "Jaa, ich denke das heißt Krankenpfleger. Aber Krankenbruder klingt lustiger."

Als Tatjana weiter erzählte hob er die Augenbrauen. "Oh! Makler! Das ist interessant! Ist er...oh, ist ein Muggel? Oder arbeitet er als magischer Makler? Ein Muggel...das wäre cool!" Er grinste sie breit an. Er mochte Muggel, er hatte Respekt vor ihnen und konnte diese ganzen verstockten Reinblüter nicht verstehen, die Muggel mieden und sich ihnen gegenüber furchtbar verhielten..."
Beinahe hätte er Tatjanas letzten Kommentar vergessen.
"Oh. Okay." Er wusste nicht so recht, was er antworten sollte. Wie waren sie auf Quidditch gekommen? Er zuckte mit den Schultern.
"Ich habe keine Ahnung, ob meine Eltern gespielt haben, oder auf welcher Position. Meine Schwester war für ein paar Jahre Hüterin, aber sie mag Quidditch nicht besonders. Ich spiele es auch nicht so gerne, wie du weißt." Er erinnerte sich an seinen - und Tatjanas - ersten Tag hier, als das Probespiel stattgefunden hatte.
Er schob sich ein weiteres Bonbon in den Mund, sodass er nun zwei auf einmal lutschte. Dann hob er Tatty eines entgegen.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Di März 18, 2014 12:47 am

(OOC: stimmt... jetzt, wo du es sagst… ach, lass sie lieber wieder tanzen Very Happy ich plappere mich noch um Kopf und Kragen Very Happy )

Tisch 2: Jimoh, Tatjana, frei, frei


Tatjana kicherte aufgrund des Wortspiels; ja, es war wirklich viel lustiger. Warum war sie nie so lustig wie Jimoh? Warum konnte sie nicht so locker sein, nicht einmal jetzt, an Fasching? Beinahe hätte sie geseufzt. Muggel… Jimoh schien gar keine Berührungsängste mit Muggeln zu haben; ganz im Gegenteil. Er war so ganz anders als die Mädchen in ihrer alten Schule (nicht nur, weil er ein Junge war). Er war einfühlsam zu seinen Geschwistern, neugierig auf alles Neue, freundlich und aufgeschlossen Muggeln gegenüber. Tatjana lächelte. Wie gern wäre sie so locker wie er!

Lächelnd nahm sie ein Bonbon entgegen. „Danke.“ sagte sie und legte es sich auf die Zunge. Der süße Geschmack breitete sich auf ihrer Zunge aus und sie genoss das warme Gefühl der Freundschaft in ihrem Bauch. Doch dann…

Bei Muggeln – das wusste Tatjana – gab es an Fasching den Brauch, einen gefüllten Kreppel mit Senf zu füllen! Wehe Dem, der zufällig darauf herein fiel! Bei Zauberern schien es etwas Ähnliches zu geben…

Tatjana spürte, wie sich Schärfe in ihrer Kehle ausbreitete, als habe sie ein Chilibonbon im Mund! Noch ehe sie etwas tun konnte, breitete sich die Schärfe in ihre Rachen, ihrer ganzen Speiseröhre aus und sie spuckte das Bonbon schnell auf ihren Teller. Doch zu spät! Tatjana stand erschrocken auf, klammerte sich hilfesuchend an ihren Stuhl und fühlt es… Hitze in ihrem Bauch, Feuer in ihrer Kehle, lodernde Flammen in ihrem Mund!

Und plötzlich, ohne es aufhalten zu können, spie sie Drachenfeuer in den Saal!


(OOC: kein echtes Drachenfeuer, es ist nicht heiß, es lässt nichts in Flammen aufgehen und verbrennen kann man sich daran auch nicht. Ist auch nur einmal, Tatjana und allen Anderen passiert nichts; es ist nur ein „Spaß“ ^^)
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Di März 18, 2014 1:24 am

Tisch 2: Jimoh (stehend), Tatjana (stehend), frei, frei


Jimoh machte eine wegwerfende Handbewung als Antwort auf Tattys Dankbarkeit. Er lächelte ihr zu, als sie sich das Bonbon in den Mund steckte und es genüsslich lutschte. Er wollte gerade fragen, was sie denn in den nächsten Ferien vorhatte, da hielt er inne weil Tatjana seltsam das Gesicht verzog. Sie sah plötzlich aus, als würde das Bonbon ganz furchtbar schmecken...Aber es war doch ein Bonbon, und Jimmy hatte vorhin genau so eines gegessen?
Geschockt riss er die Augen auf als Tatty die Süßigkeit im hohen Bogen auf ihren Teller spuckte.

"Was-", fragte er laut, aber weiter kam er nicht, denn Tatty stand auf und öffnete den Mund - Jimoh dachte, sie würde gleich anfangen zu schreien, und sein Herz rutschte ihm in die Hose. Vielleicht war sie ja auf etwas allergisch!
Er stand ebenfalls auf und wollte ihr besorgt eine Hand auf die Schulter legen, da-

- kam eine rot/orangene Flamme aus ihrem Mund und er zuckte erschrocken zurück, sein einer Arm immer noch erhoben.
Sein Herz pochte wild und seine Augen waren weit geöffnet. Tatjana sah ebenfalls erschrocken aus, aber...es schien ihr nicht weh zu tun. Jimoh legte den Kopf schief. Was....Wie... Er war absolut ratlos. War das Bonbon ein Scherzartikel gewesen? Eine Scherzsüßigkeit. Er hatte noch nie von so einer Art von Scherzbonbon gehört. Es machte ihm Angst, und das mochte er nicht.
Zaghaft machte er einen Schritt auf seine Freundin zu. Wäre die Flamme heiß, wäre er nun nah genug um sie zu spüren. Aber da war nichts, keine Hitze, nicht mal Wärme.

"Meine Güte...", entfuhr es ihm.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Di März 18, 2014 1:01 pm

Tatjana spürte, wie sie Feuer wie ein Drache spie, krallte sich an ihrem Stuhl fest und kniff die Augen zusammen. Dann verebbte das Feuer, doch sie blieb noch verkrampft stehen. Plötzlich setzte allgemeines Gemurmel im Saal ein, Gekicher, Gelächter und Einige applaudierten sogar.

Tatjana öffnete die Augen und erkannte, dass sie so etwas wie eine kleine Attraktion war…. Sie hatte das Drachenbonbon gefunden; das gab es wohl jedes Jahr. Zögerlich lächelte sie und schluckte. Sie fühlte sich noch ein wenig wacklig auf den Beinen, aber eigentlich hatte sie weder Schmerzen noch fühlte sich unwohl. Vorsichtig, als könne sie wieder Feuer spucken, blickte sie zu Jimoh, der genauso erschrocken wirkte, wie sie. Sie lächelte erschöpft.

„Das war mal was Neues.“ sagte sie und kicherte. Sie beäugte das ausgespuckte Bonbon auf ihrem Teller und schüttelte den Kopf. „Sowas hätte es auf meiner alten Schule niemals gegeben.“ Wieder kicherte sie, goss sich im Stehen Wasser in ihr Glas und trank es in einem Zug aus. Als sie das Glas absetzte, grinste sie. „Jedenfalls habe ich die nächste Zeit keine Lust mehr auf Süßigkeiten.“ Sie lachte leise und hielt sich eine Hand vor die roten Wangen. „Aber ich könnte einen Schluck Fruchtbowle vertragen.“ Sie nickte zum Buffet, um Jimoh so zu fragen, ob er mitkommen wolle.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Di März 18, 2014 4:26 pm

Jimoh lächelte Tatjana an und erwiderte ihre Blicke. Sie schien erleichtert aber nahm die ganze Sache erstaunlich gelassen.
Er selbst hätte wahrscheinlich vor Schreck aufgeschrien, aber Tatty war ganz ruhig geblieben. Jimmys Herz klopfte noch wie wild, aber nickte zustimmend.

"Ja. Ich will auch ein bisschen Bowle", sagte er krächzend und warf einen Blick in Richtung Buffet, wo einige Leute standen. Mit gerunzelter Stirn blickte er noch einmal auf das ausgespuckte Drachenbonbon und schüttelte den Kopf. Natürlich hatte er schon etliche Scherzsüßigkeiten ausprobiert, aber so ein Bonbon noch nicht. Er fand es nicht besonders lustig und war sogar ein bisschen wütend. Warum sollte es lustig sein, jemanden so zu erschrecken?

Schließlich zuckte er mit den Schultern - an seiner alten Schule hätte er wahrscheinlich Spaß an solcherlei Scherzen gehabt, aber hier...er war vollkommen unvorbereitet gewesen, und er hatte sich Sorgen um Tatty gemacht. Etwas grummelnd kaute er auf seiner Unterlippe herum und folgte Tatjana zum Buffet.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Di März 18, 2014 7:15 pm

Sie liefen zum Buffet und Tatjana merkte, dass etwas nicht stimmte. Jimoh hatte seine lockere Art, seine Gelassenheit eingebüßt. Fieberhaft fragte sie sich, ob sie daran schuld war und kam auf hunderte Dinge, die sie hätte falsch machen können – und doch auf keines. Sie lief langsamer, damit er sie einholte und blickte schüchtern zu ihm auf.

„Ist alles in Ordnung?“ fragte sie und lief langsamer, damit sie noch etwas länger nur zu zweit waren.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Di März 18, 2014 8:03 pm

Als Tatjana langsamer wurde und sich an ihn wandte lächelte er und zuckte mit vage mit den Schultern.

"Ja...ich...ich habe mich nur etwas erschrocken. Ist schon okay!", er grinste und es fühlte sich sogar richtig an. Nicht mehr lange und er würde den Schrecken ganz abgeschüttelt haben, da war er sich sicher.
Er atmete einmal tief ein und aus und schnappte sich ein Glas, als sie am Buffet ankamen. Er füllte es mit Bowle und reichte das Glas Tatjana.

"Hier, Bonbon-Drache!", sagte er und bemühte sich, abermals zu lächeln. So langsam beruhigte sich sein Herz.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Di März 18, 2014 11:09 pm

Tatjana kicherte. Bonbondrache… das gefiel ihr. Sie nahm das Glas Bowle entgegen und hauchte ein Dankeschön, ehe sie mit Jimoh anstieß und ein Schluck trank. Sie blickte sich um. Von den anderen Achtklässlern war immer noch niemand zu sehen.

„Vielleicht sollte ich ein Drachenkostüm tragen.“ meinte sie und kicherte wieder. „Und dir ein Stück Käse bringen.“

(OOC: okay, ganz offiziell weiß ich langsam nicht mehr, was weiter passieren kann…. Wo sind denn alle Anderen? Kritty: bin für alle Vorschläge offen, fällt dir noch was ein?)
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Di März 18, 2014 11:12 pm

Jimoh grinste erleichtert, als Tatty sich bedankte und mit ihm anstieß, nachdem er sich ebenfalls etwas Bowle eingeschenkt hatte.

//„Vielleicht sollte ich ein Drachenkostüm tragen. Und dir ein Stück Käse bringen.“//

Verwirrt legte er den Kopf schief. "Wieso ein Stück Käse? Was meinst du damit?", gluckste er fragend.


[OOC: Hmm...ich hab auch keine Ahnung...vielleicht Luftballontanz?^^ Oder sie können einen Turm aus Käsestückchen und Salzkeksen bauen...hm...]
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Di März 18, 2014 11:45 pm

(OOC: Oooh, Turm aus Käsestücken *breitgrins*)


Tatjana kicherte und schnappte sich drei Käsewürfel, die in einer edlen kristallenen Schale auf dem Buffet standen. Ganz so, als sei Jimoh eine echte Maus, hielt sie ihm die Stücke hin.

„Hier, mein Kleiner! Extra für dich.“ Sie kicherte und hielt ihm die Käsestücke unter die Nase. „Und wenn du magst, lasse ich sie mit meinem Drachenfeuer ein wenig zerschmelzen.“ Wieder kicherte sie und fühlte sich pudelwohl.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mi März 19, 2014 12:44 am

[OOC: Thehe]



Erst als Tatjana ihn 'Kleiner' nannte und ihm ein Stückchen Käse hinhob, fiel bei ihm der Groschen. Natürlich.
Er war ja als Maus verkleidet!

Grinsend tat er so als würde er einen Moment am Käsestück schnuppern und nahm es ihr dann rasch aus der Hand, ein kleines Fiepsen von sich gebend. Ein Lachen entwich ihm und er schob sich den Käse in den Mund.

"Danke. Aber so mag ich Käse lieber." Sagte er amüsiert und machte einen Schritt auf die Schale zu, in der massenweise Stückchen von Käse lagen. Er schob sich einen weiteren in den Mund und nahm dann eine ganze Hand voll.
Er legte ein kleines Quadrat aus Käses, jede Seite aus drei Stückchen bestehend und wiederholte es mit weiteren zwölf Stückchen. Dann nahm er einen Butterkeks und legte ihn flach darauf.

Glucksend drehte er sich zu Tatjana. "Guck mal, daraus können wir einen Turm machen!"
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mi März 19, 2014 3:13 pm

Tatjana kicherte amüsiert, als Jimoh ihr den Käse aus der Hand nahm und sich wie eine Maus daran gütlich tat. Doch dann deutete er auf die restlichen Käsestücke und trat zum Buffet. Stirnrunzelnd folgte sie ihm und beobachtete, wie er einen winzigen Käseturm baute. Sie grinste begeistert.

„Oh, wow.“ Ehrfürchtig blickte sie zu dem Gebilde und blickte sich dann suchend um. Mit Essen spielte man nicht; sie kontrollierte, ob auch kein Heinzel aus dem Boden geschossen käme, um sie beide der Schule zu verweisen!

Dann blickte sie begeistert zu Jimoh! „Oh, das ist toll! Lass uns den Eifelturm bauen!“ Sie kicherte und nahm noch ein paar Butterkekse in die Hand.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mi März 19, 2014 3:35 pm




"Okay!", lachte Jimoh. "Dann ist das aber nur der erste Fuß. Warte mal." Er nahm nochmal eine Hand voll Käse und drei Kekse und beute drei neue Quadrate, die zwei Reihen hoch waren. Sie waren im Viereck aufgestellt, die einzelnen Quadrate - wie die Füße des Eiffelturms. Auf die oberen Kekse legte er jeweils wieder eine Reihe Käse-Quadrate.

"Jetzt kannst du die Kekse drauf legen, und dann Käse und so weiter". Er grinste Tatjana breit an und sah sich dann nach weiterem Essen um, dass man als Baumaterial verwenden konnte.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mi März 19, 2014 3:57 pm

Aufmerksam hörte Tatjana Jimohs Anweisungen und legte sorgsam die Käsestücke und Butterkekse auf die Sockel. Sie war aufgeregt, aber arbeitete konzentriert und mit ruhigen Händen. Er sollte schließlich nicht bereuen, dieses Projekt mit ihr in Angriff genommen zu haben!

Er blickte sich suchend um, doch Tatjana konzentrierte sich auf ihre Aufgabe. So etwas Spannendes hatte sie selten erlebt! Er war ein Architekt! Und er baute mit ihr einen Turm! Auch wenn der Turm nur aus Käse und Butterkeksen bestand – völlig egal. Ein warmes Gefühl machte sich in ihrem Bauch breit und sie lächelte vor sich hin, während sie Käsestücke verbaute.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mi März 19, 2014 4:08 pm

Während Tatjana sich den Sockeln des Turmes widmete schnappte sich Jimoh nach kurzer Erwägung zwei Berliner und riss sie auf. Grinsend ass er jeweils den 'Deckel', nahm sich einen Löffel und häufte ein wenig der Marmelade auf ihn.

"Hier, damit hält alles etwas besser.", sagte er und beugte sich neben Tatty zu ihrem Bauprojekt hinunter. "Das können wir als Lehm, beziehungsweise Kleber verwenden." kommentierte er und träufelte in diverse Löcher und Ecken, wo der Stand etwas unsicher schien, etwas Marmelade. Hin und wieder nahm er noch etwas mehr Marmelade aus den geöffneten Berlinern.
Dann legte er den Löffel beiseite und bot Tatjana den einen ausgehöhlten Berliner an, während er den anderen nahm und ihn nach drei Happen hinuntergeschlungen hatte. Er war vollkommen konzentriert auf das Bauen des Turmes, die anderen um Tatty und ihn herum hatte er ausgeblendet.

Nach kurzem Umsehen nahm er eine Handvoll Schokostäbe die etwa 20 cm lang waren und legte sie quer über die von Tatty erweiterten Sockel, wo er zuvor Marmelade verstrichen hatte, für besseren Halt. So war jeder Sockel durch eine Art Schoko-Querbalken verbunden. Er wiederholte das Ganze, so dass die Querbalken jeweils aus mehreren Stäben nebeneinander bestanden.

"Jetzt kannst du da jeweils nochmal Kekse drauflegen - wenn du magst kannst du immer Honig dazwischen schmieren."
Er wollte nicht ständig Berliner essen, deswegen schnappte er sich nun ein paar Rosinenbällchen, von denen er wusste dass sie mit Honig gefüllt waren.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mi März 19, 2014 8:07 pm

Erstaunt sah Tatjana Jimoh zu, wie er den Turm immer weiter mit unterschiedlichen Utensilien erweiterte. Den halben Berliner nahm sie entgegen und knabberte daran, doch so schnell wie er war sie nicht. Mit großen Augen folgte sie seinen Bewegungen, tat, worum er sie bat und beobachtete ihn verstohlen.

Seine routinierten Bewegungen, sein konzentrierter Gesichtsausdruck; sah er wohl so aus, wenn er Legosteine parat hatte und sie in keine Kunstwerke verwandelte? Tatjana musste ein Lächeln unterdrücken und zwang sich, sicher und fehlerfrei zu arbeiten. Auf keinen Fall sollte er bereuen, mit ihr zu arbeiten.

Der Turm nahm Formen an; die Querbalken aus Schokostangen hielten. Jimoh verstand eine Menge von Statik, fiel Tatjana auf, als sie ein Rosinenbällchen aufhebelte, um mit einem Löffel Honig als Klebstoff zu entnehmen. Sorgfältig legte sie Kekse auf, so wie Jimoh es vorschlug. Sie bewunderte ihn; doch sie versuchte, es sich nicht allzu deutlich anmerken zu lassen. Es gelang ihr nur schlecht.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die große Faschingsparty (AU)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten