Bogenfleet: Straßen und Brücken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bogenfleet: Straßen und Brücken

Beitrag  Lenila am Di Dez 10, 2013 6:39 pm


Das Bogenfleet in Hamburg ist das Äquivalent zur Winkelgasse in London. Es beginnt an einem versteckten Hauseingang der Mönckebergstraße (ein Gebäude mit einem Zentauren über dem Eingang) und ist die Einkaufsstraße für Hexen und Zauberer. Das Bogenfleet sieht ein wenig aus wie eine mittelalterliche Wasserstraße mit Brücken und windschiefen Läden an jeder Seite (allerdings auch mit Fußgängerwegen). Man stelle sich eine magische Amsterdamer Gracht vor. Im Bogenfleet finden sich verschiedene Läden, in welchen junge Hexen und Zauberer alles kaufen können, was sie auf Rungholt benötigen.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten