Beziehungskisten

Nach unten

Beziehungskisten

Beitrag  Lara Jenkins am Mi Okt 26, 2011 4:40 pm

Wie steht ihr zu meiner Figur? Freund? Feind? Jeder ist eingeladen was zu schreiben Very Happy
avatar
Lara Jenkins

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 30.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehungskisten

Beitrag  Marlon Mondgold am Mi Dez 28, 2011 4:29 am

Erster Very Happy



Marlons und Laras Verhältniss zueinander war von Anfang an alles andere als einfach. Schon bei ihrem ersten Gespräch war es für Marlon mehr als deutlich, dass Lara auf ihn herabsah und sich für um Klassen besser hielt. In jeder möglichen Situation fühlte er sich von ihr provoziert und musste sich stark anstrengen, seinen Grundsatz, immer die Contenance zu wahren, nicht zu vergessen. Die Beziehung der beiden war in der ersten zeit sogar so extrem, dass es schien sie wären erbitterte Erzfeinde. Nach mehreren lautstarken Auseinandersetzungen schienen die beiden allerdings immer ein wenig mehr einander zu verstehen und nachdem Lara es auf einem Schulausflug tatsächlich einmal geschafft hatte, Marlon wirklich zum Ausrasten zu bringen, fingen die beiden jedoch nach und nach an, einander zu akzeptieren und sich schätzen zu lernen.

In tiefgehenden Gesprächen lernten sie sich besser kennen und Marlon gelang es sogar einen kurzen Blick hinter Laras Fassade zu werfen. Nachdem sie ihm ihre Gabe gezeigt hatte, überwand sich Marlon sogar, ihr den geheimen Zauber seiner Familie zu zeigen, auch wenn er sich damit in Lebensgefahr brachte. In Lara sieht Marlon eine Person, der er vertrauen kann. Sie ist auf ihre ganz eigene - für andere eventuell ein wenig eigenartige - Art immer für ihn da und hilft ihm so durch verschiedenste Situationen. Interessanterweise war Marlon trotz der anfänglichen Spannungen zwischen den beiden von Anfang begeistert von ihrem Aussehen und ihrem starken Auftreten und sie weckte mit den vielen Fassaden, die sie immerzu auflegt, Marlons Interesse nach dem, was hinter ihrer harten Schale steckt. Nach und nach entwickelte sich so bei Marlon eine immer stärkere Verliebtheit in Lara. Um ihrem und Anjuns Glück nicht im Wege zu stehen behielt Marlon diese Gefühle allerdings immer für sich. Erst nachdem er Norah kennenlernte, gelang es Marlon seine romantischen gefühle für Lara abzulegen.
avatar
Marlon Mondgold

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 15.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehungskisten

Beitrag  Abel Monau am Mi Dez 28, 2011 7:19 pm

Abel steht Lara eher neutral gegenüber. Trotz ihres manchmal arroganten und eingebildeten Auftretens, kann Abel sie eigentlich ganz gut leiden und schätzt ihre Selbstsicherheit. Er glaubt, das sie in Wirklichkeit ein nettes Mädchen ist. Es ist aber unwahrscheinlich, das Abel ihr jemals besonders nahe stehen wird. Er kennt ihre genaue Geschichte und ihre Hintergründe nicht, deswegen beurteilt er sie auch nicht. Abel weiß durch den Vorfall auf Süder-Nickelrupp, das sie Feuermagie beherrscht. Das nimmt er mittlerweile jedoch ziemlich locker.
avatar
Abel Monau

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 28.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehungskisten

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mo Jan 02, 2012 8:56 pm

Anjun liebt Lara. Er steht ihr näher als jeder andere Charakter auf Rungholt und kann sich vorstellen sein zukünftiges Leben mit ihr zu verbringen.

Schon sehr früh war eine besondere Spannung zwischen beiden und Anjun erkannte sehr viel von sich selber in Lara. Wie sie hatte er Rungholt zu Anfang gehasst und fühlte sich verbannt. So verstand er sie sehr gut und fand nach und nach heraus welch schweres Schicksal hinter ihr lag. Er begriff sehr schnell, dass ihre Beschäftigung mit der schwarzen Magie keineswegs den bösartigen Hintergrund hatte, den man ihr unterstellte. Als Kenner der alten Magie erkannte er vielmehr, dass sie vor kurzem ein Feuerbündnis geschlossen hatte, das nun da man sie ihrem Vater und Lehrmeister entrissen hatte außer Kontrolle zu geraten drohte.

Als Lara und er wegen ihrer seltenen Gabe von einer Schlägerbande angegriffen wurden, verteidigte er sie, auch als Lara ihm gebot zu fliehen. Danach sandte Lara ihm in einem Feuerphönix alle ihre Gefühle. Auch sie liebte Anjun.

So war es für ihn mehr als selbstverständlich, dass er seine Eltern um Hilfe für Lara bat. Um so mehr, als er bei ihr ein Zeichen entdeckt hatte, das grosse Ähnlichkeit mit dem er Träger des Sternenlichtes, einem alten Magierorden, hatte. Wenn jemand dies Zeichen deuten und ihr bei ihrem Feuerbündnis helfen konnte, dann sein Vater.

In der Tat erkannte Cyberian Baccaracus das Zeichen sofort, wusste er doch, dass Lara die Tochter von seinem Ordensbruder, dem Leiter des Potentiaordens war. Als begnadetem Legilimentiker war es ihm ein leichtes zu erkennen, dass Lara und Anjun sich lieben. Da ihm eine familiere Verbindung zu dem Potentiaorden gut in seine Pläne passte, beschloss er die Liebe der beiden zu unterstützen und aktiv im Hintergrund die Fäden zu ziehen, denn traditionsgemäß war Lara eigentlich für Leonard von Hess bestimmt. Im Dreierclan ist es üblich untereinander zu heiraten.

Wegen dieser Heiratspolitik war es für die beiden zunächst nicht möglich ihre Gefühle offen zu zeigen, auch wenn ihre Mitschüler schon bald zu ahnen begannen, dass dort etwas lief. Nachdem die familienpolitischen Angelegenheiten jedoch geklärt werden konnten, wurde Anjun als Tanzpartner auf den Neujahrsempfang der Familie Ries eingeladen, was schon fast so etwas wie eine Verlobung ist, da es ihre Beziehung vor den größten reinblütigen Familien Deutschlands und Englands bekannt gemacht hat.
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehungskisten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten