Hauptgebäude: Speisesaal

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Noise Fragewürdig am So Feb 07, 2010 10:37 pm

PP: Langhaus Wolpertinger (Freizeit) (+ Diana und Sina)

Noise betrat den Speisesaal mit ihren Freundinnen, sie schaute um sich.
Es waren eine Menge Schüler hier, kaum Plätze, aber das war Noise ja gewohnt, sie kam immer recht spät.
Etwas abseits saß Shouky, mit einigen anderen Schülern, die Noise nicht erkennen konnte, zu viele Blonde, Rotschöpfe etc.
Wobei es ja eigentlich fast nur Rotschöpfe auf der Schule gab, die blonden Haare konnte sie trotzdem nicht erkennen.
Noise ging zu ihnen uns setzte sich dabei erkannte sie einen Schüler, unzwar Anjun.
Den anderen kannte sie nicht, Noise lachte, "Hey Shouky, Pumuckl und Barbie, wir dürfen uns doch setzen, oder? Nein, was frag ich denn. Wie gehts euch?" Sie fand sich selbst mal wieder richtig witzig und lachte ununterbrochen.
Mit einer Handbewegung signalisierte sie, dass sich Diana und Sina auch setzen sollen.

[OCC: aaah, ich schreibt immer soooo viel wenn ich weg bin *voll lange lesen musste* -.-]
avatar
Noise Fragewürdig
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 621
Anmeldedatum : 21.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anjun Baccaracus am So Feb 07, 2010 11:01 pm

Anjun warf Noise einen geringschätzigen Blick zu. „Das ist Noise Fragwürdig.“, sagte er zu Ethan. „Und ja, sie ist genau so wie ihr Name vermutet läßt: Laut und fragwürdig. Sie ist eine von denjenigen von denen ich Dir nicht erzählen wollte.“Sein Lächeln war böse und maliziös. „Danke der höflichen Nachfrage, Noise. Bis eben ging es uns noch gut.“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Diana Hinterwälder am So Feb 07, 2010 11:16 pm

Lächelnd kam Diana ihrer Cousine hinterhergetrottet und setzte sich neben sie.
"Hallo, wie gehts euch so?" Auf Noises Kommentar hin räusperte sie sich kurz.
"Hört nicht auf sie, Noise ist heute ein wenig...ähm...ich weiß auch nicht genau, aber ihr wisst, was ich meine."
Pfeifend band sie sich ihre Locken zu einem Zopf, weil sie ihr die Sicht versperrten und sah in die Runde.
"Wir waren heute schon am Meer, und was habt ihr noch so gemacht?"
avatar
Diana Hinterwälder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1514
Alter : 24
Anmeldedatum : 18.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Noise Fragewürdig am So Feb 07, 2010 11:27 pm

Noise verdrehte ihre Augen, "Achso, ist es 'äh, oh, ah' wenn man einen Witz macht, ist klar. Ich dachte du bist doch Humorvoll Cousinchen.", sagte Noise etwas genervt, da ihre Cousine wieder mal Anjun verteidigte, bzw. ein auf Supernanny machte.
Sie schaute zu Anjun, "Bis eben ging es euch noch gut, euch?", Noise lachte, "Ich glaube Shouky und Ethan sind in der Lage, selbst zu entscheiden und haben eine eigene Meinung oder nein, äh, du bist Schizophren."
avatar
Noise Fragewürdig
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 621
Anmeldedatum : 21.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anjun Baccaracus am So Feb 07, 2010 11:36 pm

Anjun würdigte Noise keiner Antwort, sondern sah sie nur aus kalten, stolzen Augen an. Etwas freundlicher blickte er Diana und Sina an. Sogar ein winziges, verhaltenes Lächeln zauberte er auf seine Lippen, weil Diana ganz offenkundig nicht am ersten Abend Streit wollte und Eustach sah so aus als, wenn er beim ersten Anzeichen von Gewitterwolken, ohnehin die Flucht ergreifen würde.“Auch wir waren am Meer. Bei den Klippen. Es war aber auch ein wundervoller Tag dazu und das Beste, um wieder richtig auf der Insel anzukommen.“, antwortete er formell, aber nicht unfreundlich.
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Ethan van Learen am So Feb 07, 2010 11:44 pm

Ethan schmunzelte, "Achso, Hey Noise und mir geht es gut, falls ich die Barbie bin", er zwinkerte und nickte das andere Mädchen an.
Im Gegensatz zu Anjun fand Ethan die Bemerkung nicht altso schlimm, er musste sogar etwas schmunzeln, Humor war auf seiner alten Schule sehr selten, es schien als wäre es unerwünscht denn dort lachte kaum jemand. "Genauso wie Anjun schon meinte, wir waren bei den Klippen, naja, so gesehen auf den Klippen, wir haben etwas geklettert."
avatar
Ethan van Learen

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 14.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Dominic Hohensayn am So Feb 07, 2010 11:59 pm

Dominic hatte noch keine Antwort von Högni bekommen, als ein italienischer Akzent an seine Ohren drang. Er musste den Kopf nicht drehen, um zu wissen, wer das war, weil Eulalia sich niemals freiwillig zu ihm setzen würde, nicht ohne ihm vorher einen Fluch auf den Hals zu hetzen. Sarfina stand also bei Högni und bei ihm. Dominic warf kurz einen Blick nach links und nach rechts. "Scheint wohl sonst nichts frei zu sein." gab er zurück, ohne dabei sarkastisch zu klingen. Mit einem Seitenblick auf Högni ließ er sich dazu erweichen, es ihr zu erlauben. "Wenn es denn unbedingt sein muss."
avatar
Dominic Hohensayn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 2451
Alter : 31
Anmeldedatum : 04.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mo Feb 08, 2010 12:06 am

„Diana hier ist in diesem Jahr die Teamchefin der Wolpertinger.“, nahm Anjun nun wieder das alte Gesprächsthema auf. Immerhin konnte er hoffen, dass es alle wenigstens ein bisschen interessierte. Sina und Shouky vielleicht nicht ganz so stark, aber die Auswahltrainings waren immer ein unverfängliches Gesprächsthema, das aber viel Raum zu Spekulationen und Überlegungen ließ. „Falls Du also am Auswahltraining der Quidditchteams teilnehmen möchtest, bist du bei ihr genau richtig.“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Ethan van Learen am Mo Feb 08, 2010 12:12 am

Ethan blickte nach Anjuns Antwort auf das Mädchen, er trank ein Schluck Wasser und sagte, recht gelangweilt, "Achso"
Es intressierte ihn eigentlich nicht, wer, wann, wo, sondern Quidditch überhaupt, es war zwar Teamsport, aber Ethan baharrte da lieber auf sich und seinem Besen. "Was erwartet uns heute denn noch?", fragte Ethan, Anjun.
avatar
Ethan van Learen

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 14.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Sarfina del Marino am Mo Feb 08, 2010 12:13 am

Leicht überrascht ließ sich Sarfina neben Högni auf den Stuhl gleiten und warf Anselm kurz, von den zwei Jungs unbemerkt, einen triumphierenden Blick zu, ehe sie sich im Anflug eines Grinsen zurück zu den Beiden wandte. "Grazie", meinte sie freundlich Richtung Dominic. "No, leider war kein Platz mehr frei", pflichtete sie ihm dann noch bei, das Grinsen nach wie vor auf ihren Lippen.
Nun stellte sich ihr bloß wieder die Frage was sie sagen sollte, denn Dominic wollte sie nicht zumuten ein Gespräch am laufen zu halten und sie selbst war auch nicht gerade ein Mensch großer Worte, weshalb sie einen Blick auf Högni warf, in der Hoffnung er würde etwas von sich geben, doch wie es aussah war dieser in seinen Gedanken versunken.
Ein wenig unsicher richtete die Italienerin ihren Blick dann wieder auf Dominic und schnappte sich nebenbei einen Apfel.
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 16.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Dominic Hohensayn am Mo Feb 08, 2010 12:24 am

Dominic quittierte ihre Bemerkung, dass tatsächlich keine Plätze mehr frei waren, mit Schweigen und dem Gedanken, dass Sarfina sie nicht mehr alle haben könne. Naja, vielleicht wollte sie ja von Högni irgendwas wissen und wusste jetzt nicht, wie sie anfangen sollte. Viel sagen war zwar sowieso nicht ihre Gewohnheit, wie er wusste, aber wieso setzte sie sich ausgerechnet hierher, wenn sie nichts sagen wollte? Dominic biss missmutig in sein Käsebrot und guckte dann entgegen seiner Gewohnheit zu Högni herüber, was er ihm antworten würde.
avatar
Dominic Hohensayn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 2451
Alter : 31
Anmeldedatum : 04.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mo Feb 08, 2010 12:39 am

Anjun fand Ethans Reaktion ein wenig enttäuschend. Er hatte gehofft der Junge würde Quidditch mögen. Vielleicht passte es ihm aber auch nicht, dass er ein jüngeres Mädchen als Teamchefin um einen Platz in der Mannschaft fragen musste. Wer konnte das schon so genau wissen.

„Nun Programm gibt es heute nicht mehr, falls Du das meinst. Ich schätze die meisten werden auspacken und anschließend in den Langhäusern Gesellschaftsspiele wie Zauberschnippschnapp oder Schach spielen. Oder sie gehen noch mal Schwimmen oder in den Dünen sitzen. Ich muß auch noch auspacken und dann meinen Raben versorgen. Und was habt ihr so vor?“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Noise Fragewürdig am Mo Feb 08, 2010 4:50 pm

Noise lachte etwas Hallelujaa! Mensch mit Humor! Sie blickte zu Anjun und gab ihm einen Ruck,
"Du lachst ja auch nie, Miesepeter, entspann dich!" Noise nahm sich ein Brötchen und schmierte Marmelade drauf,
"Stimmt ja, Diana, oh nein, da wird Chaos herrschen!", sagte sie lachend. Eigentlich geht sie ja nich auf Anjun Fragen ein aber, was solls, dachte sie, "Naja, ich glaube ich entspann mich heute nurnoch, oder lese ein Buch wie Jörn." Noise beendete ihren Satz plötzlich und blickte verwirrt um sich "...Leute, wo haben wir den eigentlich wieder gelassen. Seit wir auf Rungholt sind, verlieren wir den immer aus den Augen. Und Coco hab ich auch lang nichtmehr gesehn."
avatar
Noise Fragewürdig
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 621
Anmeldedatum : 21.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Jörn Silber am Mo Feb 08, 2010 5:37 pm

Ich bin hier, rief Jörn etwas weiter entfernt und hob die Hand zum Winken. Dann schlug er das Buch zu, schnappte sich seine Tasse Tee und machte sich auf, um sich Noise gegenüber zu setzten.
„Da bin ich mal ein paar Stunden nicht bei euch und schon vermisst ihr mich.“ Jörn grinste Noise freundlich an. „Ich habe nur mein Buch zu Ende gelesen.“
Er goss sich etwas Tee nach und blickte fragend in die Runde.
avatar
Jörn Silber
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1193
Alter : 28
Anmeldedatum : 19.07.09

Benutzerprofil anzeigen http://one-piece.forumotion.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Diana Hinterwälder am Mo Feb 08, 2010 6:17 pm

"Ich bin zwar etwas chaotisch, aber die wahre chaos-queen bist doch du hier", antwortete Diana ihrer Cousine und sah sie verwirrt an. "Erstmal war dir das Wasser zu nass und so ein blödsinn, und jetzt ist wieder alles gut und ich bin die ohne humor. Hast du gerade deine tage?" Immer noch verwirrt schüttelte Diana den Kopf udn sah dann zu anjun rüber. "Ja, ich bin Kapitän, udn ich will es besser hinbekommen, als mein vorgänger...und es wird nicht chaotisch. Höchstens ein kleines bisschen."Da quidditch Dianas große leidenschaft war, hoffte sie es einigermaßen gut hinzubekommen; sie freute sich schon auf das erste Spiel und Adrenalin, die man während des Spiels bekam. Als Jörn sich dazusetzte, grinste sie ihn an. "Da ist ja unser Bücherwurm. Lange nicht gesehen."
avatar
Diana Hinterwälder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1514
Alter : 24
Anmeldedatum : 18.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mo Feb 08, 2010 10:13 pm

Anjun aß einen letzten Bissen Schweinefleisch. Dann schob er den Teller gesättigt von sich. „Mir soll es nur recht sein, wenn Du die Wolpertingen wieder auf Erfolgskurs bringst. Dann können wir im Endspiel ja feststellen, wer von uns beiden die besseren Klatscher spielt.“ Er grinste herausfordernd, während er aufstand, aber es hatte nichts bösartiges. „Ich bin satt. Wir sehen uns später.“, verkündete er und nahm seinen Teller, um ihn zur Ablage zu bringen. „Wie ich sehe, bekommt ihr ja auch gerade Besuch vom Schulsprecher persönlich. Herzlichen Glückwunsch, Jörn.“, sagte er, während er sich im gehen umdrehte, ätzend. „Wen mußtest Du bestechen, um zu gewinnen?“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mo Feb 08, 2010 10:39 pm

Anjun verließ den Speisesaal, um schnell auszupacken. Da seine Sachen mit einem speziellen Zauber belegt waren, sortierten sie sich in Windeseile selber ein, was die Sache natürlich erheblich erleichterte. Dann ging der Junge hinaus an den Strand. Er wollte spazieren gehen und Hugin füttern.

TBC: Rungholt: Strand
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Noise Fragewürdig am Mo Feb 08, 2010 10:39 pm

"Also ich war krank, deshalb etwas verwirrt, entweder, du bist im dauerkrank-zustand oder wirklich eine Chaosqueen.", sagte Noise lachend. Jörn kam von etwas weiter wieder her und wie unerwartet verschwand dann Anjun.
"Achsoo, hab dich garnicht gesehen, du verschwindest irgendwie ständig. Du solltest ihn anketten Diana"
Als Anjun den Tisch verließ, brachte er einen echt niveaulosen Spruch, bei dem Noise so richtig sauer wurde, da sie seiner Meinung ja boshaft war, aber an Aktionen wie diesen, sah sie, dass er es selbst war. Am liebsten hätte sie ihm einen Tritt verpasst aber sie stand lediglig auf und schrie den Jungen an, "Für wen bitte hälst du dich eigentlich? Und warum hast du eigentlich so einen Hass auf Jörn, kann er ja nicht für, wenn du irgendwo nackt rumrennst und uns auf die Nerven gehst." Sie trank einen Schluck Wasser, "Los, verschwinde, oder wartest du ernsthaft auf eine Antwort?! Du bist hier nichtmehr erwünscht, nicht so mein Lieber!" Ohne Antwort verließ Anjun den Saal, worauf sie nur lachen konnte, "Idiot!"
avatar
Noise Fragewürdig
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 621
Anmeldedatum : 21.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Sina Quadrilus am Mo Feb 08, 2010 10:57 pm

Sina setzte sich mit Diana und Noise zu Anjun, Shouky, Ethan und Eustach.
[OOC: ich hoffe, das warn jetzt alle, die da saßen]
Sina kam das gerade Recht, nun hatte sie endlich die Möglichkeit Anjun nach seinem Raben zu fragen. Als die anderen anfingen über Quidditsch zu reden, hörte sie jedoch nur mit halbem Ohr hin und widmete sich ihrem Abendessen. Anjun konnte sie schließlich auch noch später fragen. Leider bekam sie zu spät mit, dass dieser sich erhob und den Saal verließ, als Jörn ankam. Erst als Noise ihn beschimnpfte, hob Sina den Kopf und wunderte sich, was sie denn nun schon wieder verpasst hatte.
avatar
Sina Quadrilus

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 08.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Shouky Gofemina am Mo Feb 08, 2010 11:00 pm

Shouky seufzte. Das war ja zu erwarten gewesen. Noise und Anjun hatten wieder angefangen zu streiten - wobei eher Noise als Anjun angefangen hatte - und schließlich hatte Anjun den Speisesaal verlassen. Sie hoffte, dass sie irgendwann doch noch die Gelegenheit hätte, sich weiter mit Anjun zu unterhalten, vielleicht war jetzt einfach nicht der richtige Zeitpunkt.

Sina schien auch verwirrt zu sein, also lächelte Shouky sie an und zuckte kaum merklich mit den Schultern. Sie wollte sich besser aus diesen Streitereien heraushalten, da sie sich nicht auf die Seite von irgendeinem der beiden stellen wollte. Eustach tat ihr auch etwas leid, mittlerweile musste er sich sicher ziemlich verlassen fühlen zwischen den vielen Leuten, die um den Tisch saßen. Und dann stritten und schrieen sie auch noch.. Das Mädchen biss sich auf die Lippe und beobachtete Eustachs Reaktion.
avatar
Shouky Gofemina
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 26
Anmeldedatum : 04.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Högni Blauzahn am Di Feb 09, 2010 12:04 am

"Hi Sarfina, klar, setz Dich", erklärte Högni, nachdem er die Portion Salat fertig gekaut und geschluckt hatte, die er während Dominics Worte aufgegabelt hatte. Dann wandte er sich zu dem Jungen. "Woher ich weiß, dass Du nur so tust als wolltest Du mit niemandem was zu tun haben?", erkundigte er sich rhethorisch. "Na, Du hättest dieses Jahr doch einfach nicht mehr wieder kommen müssen, sondern hättest Dir einfach irgendwo einen netten und ruhigen Job suchen können, in dem einen bestimmt niemand mit überflüssigen Gesprächen und lästigem Smalltalk stört. Hast Du aber nicht." Er feixte. "So schlimm können wir also gar nicht sein.

"Außerdem hast Du mehr Sozialkontakte als Sarfina hier zum Beispiel und das will was heißen", fuhr er fort und grinste dabei Sarfina an, als hätte er eine ganz normale Feststellung gemacht und kein, doch sehr zweifelhaftes, Kompliment. "Warum macht Ihr zwei eigentlich nicht mal was zusammen?", schlug er dann fröhlich vor, wie es seine Art war. Dass das Thema im Grunde weder ein leichtes noch ein amüsantes war, störte ihn dabei nicht weiter. "Ihr könntet Euch irgendwo zusammen anschweigen und alle wären glücklich. Das ist es doch, was Du vorgibst am liebsten zu mögen, oder?", erkundigte er sich zu Dominic.
avatar
Högni Blauzahn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 482
Anmeldedatum : 10.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Eustach Salamander am Di Feb 09, 2010 12:09 am

"Ich...", setzte Eustach an, als Anjun ihn fragte, ob er zum Probefliegen für die Quidditchteams gehen würde. Allerdings wurde er von den anderen übertönt und vertiefte sich wieder in sein Essen. Als Anjun erneut fragte, kam Eustach nicht einmal dazu, zu einer Antwort anzusetzen, denn schon war eine Gruppe Mädchen am Tisch und das Chaos perfekt. Eustach zog das Genick ein und ließ das Gezeter über sich ergehen in der Hoffnung, dass es keine von denen auf ihn abgesehen hatte. Hatte aber auch anscheinend keine. Prüfend richtete er sich wieder auf, als Ruhe eingekehrt war. Die Mädchen waren weg, Anjun aber ebenfalls. Eustach stieß den angehaltenen Atem aus und nahm sich ein paar Hackbällchen. Mit einem unauffälligen Schwenk seines Zauberstabs zauberte er sie kalt.
avatar
Eustach Salamander
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 457
Anmeldedatum : 15.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://lenila.hat-gar-keine-homepage.de

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Dominic Hohensayn am Di Feb 09, 2010 12:14 am

Dominic verdrehte die Augen. "Erstens gab es keinen netten und ruhigen Job ohne überflüssige Gespräche, zweitens wäre es eine Talentverschwendung, wenn ich jetzt die Schule abrrechen würde und drittens..." Er warf einen Seitenblick zu Sarfina. "...hast du etwas grundsätzlich missverstanden. Ich will niemanden anschweigen. Was habe ich davon, wenn ich jemanden anschweige? Ich ziehe die Einsamkeit dem Anschweigen vor." grummelte er und aß den Rest seines Käsebrotes.
"Außerdem hat das nichts mit euch insgesamt zu tun..." fügte er missmutig hinzu, überlegte kurz, ob er noch etwas sagen sollte, aber zuckte dann mit den Schultern. "Ach was soll's." Er griff nach seiner Schultasche. "Ich werd dann mal wieder. Und wehe, du schreibst mir nochmal Postkarten." Dominic stand auf, griff nach einem Apfel und verließ damit den Speisesaal in Richtung Strand, wo jetzt wohl nichts mehr los sein dürfte und auch nicht mehr viel passieren sollte, weil sich die Abendaktivitäten meist in den Langhäusern abspielten.

tbc: Rungholt: Strand
avatar
Dominic Hohensayn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 2451
Alter : 31
Anmeldedatum : 04.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Högni Blauzahn am Di Feb 09, 2010 12:56 am

Högni grinste, zuckte mit den Schultern und wandte sich wieder seinem Salat zu. Er brach ein Stück Baguette ab und stützte die Ellenbogen auf den Tisch. "Was ist mit Dir, Sarfina?", wechselte er dann das Thema zu etwas, worüber er sich mit dem Mädchen eher unterhalten zu können glaubte als soziale Kontakte. "Kommst Du die Woche zum Vorfliegen für die Quidditch-Teams? Jetzt da Victor wieder einsatzbereit ist, wird das neue Team nicht zu schlagen sein. Außerdem können wir kaum so viel Pech haben wie im letzten Jahr."
avatar
Högni Blauzahn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 482
Anmeldedatum : 10.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Jörn Silber am Di Feb 09, 2010 1:35 pm

Jörn blickte schweigend zwischen Noise und Diana hin und her. Hier schien ja mächtig dicke Luft zu herrschen. Er nahm einen Schluck von seinem Tee und ließ einen tiefen Seufzer entweichen.
„Das neue Schuljahr hat grade erst begonnen und Anjun euch schon wieder belästigt?“
Er schüttelte den Kopf. Diesem Typ war echt nicht mehr zu helfen. Kurz überlegte Jörn, sich Anjun mal wieder zur Brust zu nehmen, entschied sich dann aber dagegen. „Noise, wenn er dich das Nächste Mal schikaniert, hetz ihn einen Fluch auf den Hals!“
avatar
Jörn Silber
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1193
Alter : 28
Anmeldedatum : 19.07.09

Benutzerprofil anzeigen http://one-piece.forumotion.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten