(A) Anmeldungen für Partnerforen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Oh, it's Magic!

Beitrag  Justin am So März 14, 2010 1:34 am



Wizards of Waverly Place – Oh, it’s magic!

Alles was du kennst, liebst und schätzt wird nicht mehr dass sein, wie du es kennst!


03. Juli 2009

Die Sub Station…
Ein wunderschöner Sommerabend in New York City. Die letzten Gäste der Waverly Sub Station verlassen das Gebäude und die Familie Russo bereitet sich auf die Schließung des Sandwichsladens für diesen Tag vor. Alles läuft seinen normalen Gang. Alex zaubert das Geschirr sauber, während ihr großer Bruder Justin vorbildlich die letzten Gläser von den Tischen räumt. Max versucht sich an einer neuen Sandwichkreation und steckt sich das gesamte Trinkgeld in die Hosentasche. Als das Glöckchen erklingt, dass signalisierte, dass ein Gast die Sub Station betritt oder verließ, blieb alles vollkommen still. Eine mysteriöse Gestallt kam mit lauten und hallenden Schritten in den Laden. Das Gesicht nach unten gerichtet und die Hände tief in der schwarzen Lederjacke vergraben. Theresa und Jerry tauschten undefinierbare Blicke zu, als würden sie diesen Mann kennen. Justin bemerkte diese und wusste sofort, dass es nichts gutes heißen würde. Alex’ Griff bleibt am Zauberstab, während Max, im freundlichen Ton, den Mann fragt, was er haben möchte. Alle Blicke lagen nun auf Max, jedoch wollte keiner etwas sagen. Als der Mann sein Gesicht zeigt, fällt Alex vor Schreck der Zauberstab nach unten.

Die Menschenwelt…
Gigi und ihre möchtegern Püppchen sind auf dem Weg zu DER Party im Juli überhaupt. Die Sommerparty findet nur einmal im Jahr statt und nur den Reichen, den Schönen oder denen, die einfach Glück haben wird Eintritt gewährt. Während die drei am Mittag noch die teuersten und schönsten Kleider gekauft hatten, tummelten sich in dieser Welt, der Menschenwelt, schon Gestallten, die sie nur als Mythen halteten.

Die Zauberschule…
Während die Schüler der Zauberschule ihre Zauberstäbe weglegen und sich zum schlafen begeben, weiß Professor Krümel nicht genau, was vorgeht. Jedoch weiß er, dass es nichts Gutes ist. Seid Tagen gingen mysteriöse Dinge seinen Gang, jedoch versucht er es, soweit es geht, vor den Schülern zu verstecken. Ständig wurden Plastikgegenstände an die Wände angebracht, Dinge zerstört oder Zauberstäbe zerbrochen. Ebenfalls regnet es seid Wochen.



Eckpunkte
• Wir sind ein RPG (RolePlayGame) über die Serie Wizards of the Waverly Place
• Ihr könnt Serien, sowie erfundene Charaktere spielen
• Das Forum ist ab 12 Jahren

Code:
[b]Links[/b]
[url=http://oh-its-magic.forumieren.de/forum.htm]» Forum[/url]
[url=http://oh-its-magic.forumieren.de/regeln-f1/]» Regeln[/url]
[url=http://oh-its-magic.forumieren.de/bewerbung-f7/charakterliste-in-bearbeitung-t1.htm]» Wanted / [strike]Unwanted[/strike][/url]

Justin
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  December am Mi März 17, 2010 9:22 pm

Huhu ihr lieben,
ich bin über das Narutoforum von Oni hier her gelangt und fand euer RPG ganz interessant. Mein eigenes ist noch taufrisch und hat leider noch keiner Mitglieder, was ich gerne ändern würde und durch ein paar vernünftigePartnerschaften erhoffe ich mir ein paar treue Mitglieder und natürlich auch einen wechseln von Mitgliedern bei uns zu euch =)

lg December



.:: Die Story ::.


The Past...
Einst war Twilight Garden ein Ort des Friedens, der Vielfalt und des Reichtums. Scheinbar niemand schien dort zu leiden, denn der Chronograph hatte alles im Blick und sorgte für das Wohl aller. Mit seinen Schöpfungen half er in allen Situationen aus, die misslich waren, und wenn einmal etwas schief ging waren seine Richter da um darüber zu entscheiden, wie die Strafe zu sein hatte.
Die Macht des Chronographen schien unendlich und bis heute ist den Menschen die Chrionik die er damals über das Land erstellte erhalten, doch nicht das Leben, welches der Chronograph geschaffen hatte.

Eine mächtige Schöpfung des Chronographen, dem das Leben in Twilight Garden zu langweilig wurde, begann sich gegen ihn zu stellen. Zunächst begann er die Leute aufzumischen, so dass die eingriffe der Wächter und Krieger immer häufiger vorkamen.
Die Lage in Twilight Garden verschlechterte sich, so beschloss der Chronograph sich entschied aus seinem Archiv zu kommen und selber zu Urteilen.
Doch genau das war es, was Seraphim, ein Krieger der Chronik, gewollt hatte. Zusammen mit ein paar Anhänger griff er den wehrlosen Chronographen an und tötete ihn.

Mit dem Tod des Chronographen versank die herrliche Ordnung in Twilight Garden aus dem Gleichgewicht. Nur eine Kriegerin wagte es, sich gegen Seraphim zu stellen, ihre Name war Iole. Iole war das Gegenstück Seraphims und seine Geliebte.
Seraphims Wut über Ioles verrat war groß, aber Ioles Wut über Seraphims Verhalten eben so.
So kam es zu einem langen Krieg, der damit endete, das Twilight Garden sich aufteilte in den Osten und den Süden, der Unter Ioles Hand entstand und den Westen und dem Norden, der von Seraphim beherrscht wurde.

Mit der Zeit starben auch die Schöpfungen des Chronographen, aber der Zustand des Landes blieb. Die Menschen leben in Angst und hoffen, dass eines Tages die Schöpfungen des Chronographen oder ein neuer Chronograph zurück kehren um das Gleichgewicht der Welt wieder herzustellen, solange Leben sie unter den Befehlen der weißen Königin und des Schwarzen Königs, die aus Iole und Seraphims Ahnenrehe stammen.

The Future...
Cold Regret ist ein kleines langweiliges Dorf in der Nähe von Great Lindow, einer großen Stadt, die vor technischem Fortschritt nur so strozt, während in Cold Regret die Menschen möglichst wenig davon besitzen wollen.
Die Menschen in Cold Regret sind sehr eigenwillig, aber ein sehr nettes Volk, welches gerne noch traditionelle Feste feiert und viel Wert auf gemeinsamkeit und unabhängigkeit legt, währen die Touristen aus der Stadt sich köstlich daran amüsieren.

Als in Great Lindow ein Versuchslabor direkt neben einer alten Bibliothek explodiert, die kaum besucht war, kommen dunkle Wolken über Cold Regret auf. Immer öfter verschwinden Jugendliche aus Cold Regret, meist die, die als schwer erziehbar oder psychisch labil eingestuft wurden. Eltern sind verzweifelt und die Stadträte von Cold Regret und Great Lindow wissen nicht mehr weiter, keiner kann sich das Verschwinden der Jugendlichen erklären...

Die Jugendlichen die verschwunden sind dagegen finden sich derweile in den verschiedensten Teilen Twilight Gardens wieder. Sie sind die Auserwählten die der Chronograph in einem seiner Träume in den Chroniken erwähnt. Sie sollen nun ihren Platz in der Geschichte finden und Twilight Garden zu seinem alten Glanz zurück finden lassen...


.::Was wir bieten!::.

• Wir sind ein Fantasy/Real Life RPG
• Ihr könnt mit eurem Charakter eure eigene Story schreiben
• In der Community könnt ihr diskutieren und euch Austauschen!
• Die möglichkeit in die Welt von Twilight Garden einzutauchen
• Ein ganz normales Leben in der Stadt oder auf dem Land zu führen
• Kaum Grenzen für eure Fantasie
• Wir sind FSK 16 (jüngere Mitglieder sollten einen Bescheid ihrer Eltern, dass sie einverstanden sind per E-Mail an Story.Awake@yahoo.de schicken. Am liebsten Handschriftlich und eingescannt!)
• Freundliche Umgebung
• Freundliches Team
• Freundliche Mitglieder!


.::Linkliste::.

» «
» «
» «
» «
» «

.::Unser Banner::.


December
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Lenila am Do März 18, 2010 8:20 pm

Hallo December,

könntest Du bitte noch die Linkliste als Code posten, damit ich die Links zu Deinem Forum auch habe? Ansonsten nehmen wir natürlich auch gerne neue RPGs auf. Gerade die brauchen neue User doch am dringendsten, nicht wahr?

Liebe Grüße,
Lenila

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Die Feste das RPG

Beitrag  Nessi am Mo März 22, 2010 10:40 pm



Ein weiteres Jahr auf der Feste steht an. Neue Schüler werden kommen, die Meister werden wieder viel Arbeit vor sich haben, denn es ist keineswegs einfach unerfahrenen jungen Leuten das benutzen ihrer Pfade beizubringen, gerade weil ihnen das Gespür dafür noch fehlt.
Das neue Jahr beginnt. Die Schüler treffen ein, beziehen ihre Zimmer und die ersten Bekanntschaften werden geschlossen. Es wird viel gelacht und gestaunt. Alles in allem wie jedes neue Jahr an der Feste.
Die Meister haben sich zusammengerafft und besprechen das neue Jahr. Soll der Unterricht wie bisher geführt werden? Sollte man den Kindern schneller beibringen mit ihrer Magie umzugehen, um somit erhebliche Schäden zu verringern? Viel zu oft gab es diesen Streit nun schon zwischen ihnen, doch einig scheinen sie sich nie zu werden.
Währendessen läuft der Alltag in den Zimmern der Neuankömmlinge. Der Streit um das beste Bett, den Platz im Bad. Schon jetzt ist zu erkennen, wo sich Freundschaften bilden könnten und wo Feindschaften entstehen. Die Meister wissen, dass die hier geschlossenen Beziehung – ob gut oder schlecht – meist auch noch nach der Schule halten, außerhalb der Feste.
Der nächste Morgen bricht an. Ein Willkommensfest wird arrangiert, die Meister stellen sich vor, erklären die Regeln und den Unterricht. Danach wird ein wundervolles Essen serviert. Den Rest des Tages haben die Schüler frei, können das große Gemäuer erkunden, ehe am nächsten Tag der Unterricht beginnt. Da es aber nun auch junge Leute gibt, welche sich nicht so gut verstehen, kann es schon einmal vorkommen, dass ein Streit eskaliert, gerade weil die Schüler ihre Magie noch nicht im Griff haben.
Die Meister, welche dies jedes Jahr aufs Neue erleben, wissen mittlerweile wie sie beide Seiten zufrieden stellen können und somit schlimmere Unfälle verhindern.
Doch all diese gute hat auch seine Kehrseite. Wenn Feindschaften in Hass überwandeln, ohne skrupel, selbst Mord nicht ausgeschlossen wird, dann kommen die dunklen Meister ins Spiel, welche versuchen so viele Schüler und ehemalige Schüler auf ihre Seite zu ziehen wie es ihnen möglich ist, ihnen die schwarze Magie beizubringen.

Schwärze brodelt sich über der Feste auf, die dunklen Magier sind auf dem Vormarsch die Feste zu übernehmen, die Schüler zu ihren Bediensteten zu machen und schlussendlich die Dunkelheit über das Land herrschen zu lassen.
Doch können wir so sicher sein, dass die dunkle Magie nicht schon in den Mauern weilt, dass die Schule nicht längst besetzt ist?



Eckpunkte:

* Wir spielen im Jahre 2020
* Es haben sich mehrer Meister zusammengeschlossen um die schwarze Magie zu erlernen
* Sogar die Menschen bekommen mit, dass irgendwas nicht stimmt
* Die Feste war immer ein sicherer Ort ... Doch ob sie das immernoch ist ?! ...

Nessi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Lenila am Mo März 22, 2010 11:27 pm

@Nessie: Ich bräuchte bitte noch einen Link, um Dich als Partner aufnehmen zu können. Poste bitte einfach die ganze Beschreibung als Code. Sonst werden die Links leider nicht angezeigt...

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Actors Academy

Beitrag  Kristina am So Mai 09, 2010 7:22 pm




Hast du schonmal davon geträumt, auf ein erste Klasse Feriencamp zu gehen?
Wie es wäre zu den Superreichen zu gehören?
Oder durch empfehlungen auf die Academy gekommen zu sein?
Nur um eine klasse Ausbildung in der Schauspielerei, der Musik, dem Tanz oder im Sport zu bekommen?
Dann bist du auf der Actors Academy genau richtig! Verbringe deine Ferien genau hier.
.

1980.
"Ich bin wirklich stolz auf diese Academy!
Sie soll den Kindern eine sichere Zukunft bringen.
Jeder der dieses Camp besucht, wird etwas erreichen.
Man schafft es zwar jediglich durch Geld oder eine Empfehlung einer guten Schule in das Camp.
Die 14 - 19 Jährigen Campbewohner werden zwar hart gefordert aber das stecken sie gut weg.
Das Leben in dem Camp macht ihnen eine große Freude."
Alexander Ruvens, Schulleiter, zu eröffnung der Schule


2008.
"Ich bin wirklich glücklich meinen Abschluss Auf der Academy.
Mir stehen jetzt so viele Türen offen!
Ich habe mich mit meiner Tanzausbildung bei viele Gruppen beworben, und wurde auch bei einer angenommen!
Vor 4 Tagen hatte ich sogar einen Videodreh.
Es ist echt ein Traum.
Die Actors Academy ist klasse!
Auch wenn die Stunden hart sind, zahlt es sich aus.
Doch um auf die Schule zu kommen musste mein Vater sehr viel zahlen.
Was tut man nicht alles für eine gute Ausbildung des Kindes?"
Claire Viocee, Ehemalige Schülerin, zu ihrem Abschluss

2007.
"Ich habe wirklich große Angst auf diese Acadeny zu gehen.
Mein Eltern können sich die Gebühren für das Camp gar nicht leisten.
Zum Glück habe ich eine Empfehlung meiner alten Schule bekommen. bekommen.
Aber über all nur diese reichen Leute, da geht man als 'normal' Verdiener ganz schön unter.
Aber ich werde meine Chance nutzen, auch wenn ich Angst habe!
Meine Schauspielkarriere ist mir wirklich sehr wichtig."
Keileen Bell, Schülerin, zu ihrem Einzug auf die Schule


Eckdaten
. Wir sind ein Reallife RPG
. Unsere Zeit Spiel 2009, in der Nähe von London auf der Academy Actors
. Zur Ausbildung gibt es Schauspiel, Tanz, Musik und Sport
. Die Academy ist immer in den Ferien eröffnet
. Spielbare, erfundene Charaktere zwischen 14 und 19 Jahren
. Wir spielen mit Ortstrennung
. Keine Mindestpostinglänge
. Frisches Board


Code:
http://actorsacademy.forumieren.de/forum.htm

Kristina
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Lenila am So Mai 09, 2010 9:08 pm

Aha, interessantes RPG. Für mich persönlich eher nichts, aber vielleicht für den einen oder anderen unserer User und somit natürlich als Partner aufgenommen, =^.^=.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Hogwarts - RPG

Beitrag  Dobby am Mi Mai 12, 2010 10:50 pm



Hogwarts
- ein RPG & eine Geschichte die erst Neu geschrieben wird...

Link:

Was wäre wenn Tom Riddle nie zu Lord Voldemord geworden wäre?
Was wäre wenn Lilly nicht James Potter,sondern S.Snape geheiratet hätte?
Was wäre wenn es Harry Potter nie gegeben hätte?

Dann hätte es die Vorfälle mit der Kammer des Schreckens nie gegeben...
Dann hätte es die Todesfälle nie gegeben und alle würden am Leben sein..
Dann...
würde so vieles ganz anders sein.

Hogwarts - Schule für Hexerei und Zauberei
Das Zauberinternat ist eine der bedeutendsten Zauberschulen der Welt und befindet sich irgendwo in Schottland, eine Tagesreise mit dem Zug von London entfernt. Das Einzugsgebiet umfasst vor allem die Länder Großbritannien und Irland; es ist die einzige Zauberschule im englischsprachigen Teil Europas.

An der Schule werden junge Hexen und Zauberer in verschiedenen Disziplinen der Zauberkunst unterrichtet. Nach fünf Schuljahren erlangen sie mit den ZAGs („Zaubergrade“) den ersten Abschluss. Im sechsten und siebten Schuljahr vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihre Spezialgebiete, die die Grundlage für ihren späteren Beruf darstellen. Am Ende des siebten Schuljahres steht die Abschlussprüfung zum UTZ („Unheimlich Toller Zauberer“).

Hogwarts wurde vor etwa tausend Jahren von den zwei Hexen Rowena Ravenclaw und Helga Hufflepuff und den beiden Zauberern Godric Gryffindor und Salazar Slytherin gegründet, die zur damaligen Zeit sehr mächtig und berühmt waren. Nach ihnen sind auch die vier Internatshäuser der Schule benannt: Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin.

Das Motto von Hogwarts ist „Draco dormiens nunquam titillandus“. Übersetzt bedeutet dieser lateinische Satz: „Kitzle nie einen schlafenden Drachen“.

Die Schule befindet sich in einem riesigen alten Schloss voller Magie und Geheimnisse. So ist das Schloss von unzähligen (magischen) Geheimgängen durchzogen und die Treppen führen zu wechselnden Orten. Die Figuren in den Wandgemälden führen ein Eigenleben, denn sie können sprechen, sich bewegen und sich sogar gegenseitig besuchen. Neben dem Poltergeist Peeves, der im Schloss sein Unwesen treibt, leben viele Geister zum Teil schon seit Jahrhunderten in Hogwarts. Es gibt auch einige besondere magische Räume wie z. B. die Kammer des Schreckens oder den Raum der Wünsche, dessen Tür nur auftaucht, wenn man ihn besonders dringend braucht.

Geleitet wird die Schule von Albus Dumbledore und seiner Stellvertreterin Minerva McGonagall.

Zur Schule gehört neben den Ländereien und einem Spielfeld für Quidditch auch der Verbotene Wald, in dem neben magischen Geschöpfen auch allerlei unangenehme Gestalten leben. Die Hauswirtschaft wird vom Hausmeister Argus Filch, dem Wildhüter Rubeus Hagrid und einer Schar Hauselfen geleistet.

Um nicht von Menschen ohne magische Kräfte (sog. Muggel) entdeckt werden zu können, ist Hogwarts durch eine Vielzahl an Zaubersprüchen geschützt. Falls ein Muggel zufällig am Schloss vorbei kommen sollte, so sieht er nur eine vermoderte alte Ruine mit einem Schild über dem Eingang „Achtung, kein Zutritt, Einsturzgefahr“. Ebenso gibt es Zauber, wie beispielsweise das Apparieren und Disapparieren, die auf dem Gelände der Schule nicht ausgeführt werden können. Elektrische Geräte funktionieren in der Nähe von Hogwarts ebenfalls nicht.

(Quelle:Wikipedia)

Eckdaten:


    *
    *
    *
    *
    *

    *Wir spielen ein Mystery & Harry Potter RPG was sich an den Filmen und den Büchern anlehnt
    * Charaktere aus diesen Filmen & Büchern werden gesucht - wie auch Frei erfundene
    * Kein Chara war vorher in Beuxbaton
    * Ihr müßt keine dieser Filme oder Bücher kennen,um mitspielen zu können
    * Die Handlung des RPGs ist Frei erfunden,der Unterricht basiert auf den Büchern & Filmen
    * Das RPG umfaßt Hogwarts & Ländereien,Hogsmead,die Winkelgasse & der Bahnhof King´s Cross
    und später für Ausflüge:das Zaubereiminesterium,St.Mungo Hospital,Askaban & Godric´s Hollow
    * Das RPG dreht sich um das lernen,es wird aber auch viel gefeiert und wir planen ein paar Überraschungen
    * Es darf mit mehreren Chara´s gespielt werden
    * Es gab nie Voldemort und seine Auswirkungen auf die Zauberwelt
    * Harry Potter wurde nie geboren
    * nur Schüler für die 4 bis 7 Klassen gesucht!

Dobby
Gast


Nach oben Nach unten

Hogwarts - RPG

Beitrag  Dobby am Mi Mai 12, 2010 10:51 pm

Code:
[IMG]http://i42.tinypic.com/xf7nr8.jpg[/IMG]

[b]Hogwarts[/b]
- ein RPG & eine Geschichte die erst Neu geschrieben wird...

Link: http://hogwartsforever.forumieren.com

Was wäre wenn Tom Riddle nie zu Lord Voldemord geworden wäre?
Was wäre wenn Lilly nicht James Potter,sondern S.Snape geheiratet hätte?
Was wäre wenn es Harry Potter nie gegeben hätte?

Dann hätte es die Vorfälle mit der Kammer des Schreckens nie gegeben...
Dann hätte es die Todesfälle nie gegeben und alle würden am Leben sein..
Dann...
würde so vieles ganz anders sein.

[quote]Hogwarts - Schule für Hexerei und Zauberei
Das Zauberinternat ist eine der bedeutendsten Zauberschulen der Welt und befindet sich irgendwo in Schottland, eine Tagesreise mit dem Zug von London entfernt. Das Einzugsgebiet umfasst vor allem die Länder Großbritannien und Irland; es ist die einzige Zauberschule im englischsprachigen Teil Europas.

An der Schule werden junge Hexen und Zauberer in verschiedenen Disziplinen der Zauberkunst unterrichtet. Nach fünf Schuljahren erlangen sie mit den ZAGs („Zaubergrade“) den ersten Abschluss. Im sechsten und siebten Schuljahr vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihre Spezialgebiete, die die Grundlage für ihren späteren Beruf darstellen. Am Ende des siebten Schuljahres steht die Abschlussprüfung zum UTZ („Unheimlich Toller Zauberer“).

Hogwarts wurde vor etwa tausend Jahren von den zwei Hexen Rowena Ravenclaw und Helga Hufflepuff und den beiden Zauberern Godric Gryffindor und Salazar Slytherin gegründet, die zur damaligen Zeit sehr mächtig und berühmt waren. Nach ihnen sind auch die vier Internatshäuser der Schule benannt: Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin.

Das Motto von Hogwarts ist „Draco dormiens nunquam titillandus“. Übersetzt bedeutet dieser lateinische Satz: „Kitzle nie einen schlafenden Drachen“.

Die Schule befindet sich in einem riesigen alten Schloss voller Magie und Geheimnisse. So ist das Schloss von unzähligen (magischen) Geheimgängen durchzogen und die Treppen führen zu wechselnden Orten. Die Figuren in den Wandgemälden führen ein Eigenleben, denn sie können sprechen, sich bewegen und sich sogar gegenseitig besuchen. Neben dem Poltergeist Peeves, der im Schloss sein Unwesen treibt, leben viele Geister zum Teil schon seit Jahrhunderten in Hogwarts. Es gibt auch einige besondere magische Räume wie z. B. die Kammer des Schreckens oder den Raum der Wünsche, dessen Tür nur auftaucht, wenn man ihn besonders dringend braucht.

Geleitet wird die Schule von Albus Dumbledore und seiner Stellvertreterin Minerva McGonagall.

Zur Schule gehört neben den Ländereien und einem Spielfeld für Quidditch auch der Verbotene Wald, in dem neben magischen Geschöpfen auch allerlei unangenehme Gestalten leben. Die Hauswirtschaft wird vom Hausmeister Argus Filch, dem Wildhüter Rubeus Hagrid und einer Schar Hauselfen geleistet.

Um nicht von Menschen ohne magische Kräfte (sog. Muggel) entdeckt werden zu können, ist Hogwarts durch eine Vielzahl an Zaubersprüchen geschützt. Falls ein Muggel zufällig am Schloss vorbei kommen sollte, so sieht er nur eine vermoderte alte Ruine mit einem Schild über dem Eingang „Achtung, kein Zutritt, Einsturzgefahr“. Ebenso gibt es Zauber, wie beispielsweise das Apparieren und Disapparieren, die auf dem Gelände der Schule nicht ausgeführt werden können. Elektrische Geräte funktionieren in der Nähe von Hogwarts ebenfalls nicht.

(Quelle:Wikipedia)
[/quote]

Eckdaten:
[list]

*[url=http://hogwartsforever.forumieren.com/storyline-rules-f1/rules-t2.htm]Regeln[/url]
*[url=http://hogwartsforever.forumieren.com/storyline-rules-f1/wanted-t4.htm]Wanted[/url]
*[url=http://hogwartsforever.forumieren.com/storyline-rules-f1/unwanted-reserviert-t3.htm]Unwanted & Reserviert[/url]
*[url=http://hogwartsforever.forumieren.com/das-schwarze-brett-f2/]Das schwarze Brett[/url]
*[url=http://hogwartsforever.forumieren.com/school-stuff-f9/]Schoolstuff[/url]

      *Wir spielen ein Mystery & Harry Potter RPG was sich an den Filmen und den Büchern anlehnt
      * Charaktere aus diesen Filmen & Büchern werden gesucht - wie auch Frei erfundene
      * Kein Chara war vorher in Beuxbaton
      * Ihr müßt keine dieser Filme oder Bücher kennen,um mitspielen zu können
      * Die Handlung des RPGs ist Frei erfunden,der Unterricht basiert auf den Büchern & Filmen
      * Das RPG umfaßt Hogwarts & Ländereien,Hogsmead,die Winkelgasse & der Bahnhof King´s Cross
      und später für Ausflüge:das Zaubereiminesterium,St.Mungo Hospital,Askaban & Godric´s Hollow
      * Das RPG dreht sich um das lernen,es wird aber auch viel gefeiert und wir planen ein paar Überraschungen
      * Es darf mit mehreren Chara´s gespielt werden
      * Es gab nie Voldemort und seine Auswirkungen auf die Zauberwelt
      * Harry Potter wurde nie geboren
      * nur Schüler für die 4 bis 7 Klassen gesucht!
[/list]

Dobby
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Lenila am Do Mai 13, 2010 10:07 pm

Uih. Ich mag AU-RPGs. Das klingt doch sehr nett. Gibt es dann einen Harry Snape? =^.^= Ich füge Euch mal bei den Partnern hinzu.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Our World

Beitrag  Virginia am Sa Mai 15, 2010 12:48 pm

Code:

[size=18][font=Arial Black][color=red][center][b]Wilkommen in unserer Welt [/b][/center][/color][/font][/size]

[center]
[url=http://our-world-rpg.forumieren.de][b][color=orange]Our World[/color][/b][/url]

[img]http://i41.tinypic.com/2a9bddi.jpg[/img][/center]


[font=Comic Sans Ms][center]Wenn es dich interessieren sollte, was bisher geschah, bist du hier goldrichtig.
Wo wärst du am liebsten, wenn du dir aussuchen könntest, wo du dein Leben verbringen willst?
 Wie meinst du würde dein Leben ablaufen, wenn du Fotografin wärst?
Oder Journalistin und für das Klatsch und Tratsch Magazin in der Stadt zuständig wärst?
Oder wärst du am liebsten einfach ein Teenager von nebenan?
All das vereint uns. Denn es ist Unsere Welt. Nicht die der Stars und Sternchen.
NEIN!
Die der Leute wie du und ich. Denen du beim Bäcker begegnest, mit denen du im Bus fährst,
 mit denen du dich bei Starbucks auf einen Kaffe triffst und sogar die der Typen,
die im inneren einer Kloake die Drecksarbeit für dich erledigen. Wäre es nicht schön,
wenn es einen Ort gäbe, wo all diese friedlich zusammen leben könnten?
Okay, um ehrlich zu sein ganz friedlich geht es hier nicht zu,
denn die Stadt in der das ganze spielt ist relativ gefährlich, wenn man das so nennen kann.
Die Drogendieler stehen an jeder Ecke. Prostitution ist weit verbreit. Was wenn es dich irgendwann erwischt?
Was, wenn das Gerücht über dich in die Welt gesetzt wird, du wärst eine? Was würdest du tun?
Seien wir doch mal ehrlich, keiner würde ganz ruhig und gelassen reagieren.
DU sicherlich auch nicht. Doch in genau dieser Stadt, in unserer Welt,
die wir uns alle so schön teilen könnte das jeden Tag passieren.
Natürlich wäre es ein Zufall wenn es ausgerechnet dir passiert,
 doch alles ist möglich.

Real Life RPG | FSK 12 | spielt in Staten Isaland

[size=18]Wichtige Links:[/center][/size]
[b][center][url=http://our-world-rpg.forumieren.com]Zum Forum[/url]
[url=http://our-world-rpg.forumieren.de/das-regelwerk-f29/]Regelwerk[/url]
[url=http://our-world-rpg.forumieren.de/team-f36/das-team-t8.htm]Das Team[/url][/center][/b]

[/font]

Virginia
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Alohmora am Do Jun 24, 2010 2:37 pm

Harr Potter Und Das Geheimniss Der Schwarzen Gestalt



****************************************************************************
ALOHOMORA:
Kleine Informationen:
~ Das RPG spielt mittem im 6. Schuljahr der 3 Freunde !
~ Man sollte das 12 Lebensjahr bereits begonnen haben !
~ Mehr Info's. Siehe dir Leitfaden an!


GESUCHE:
Vorschläge:
~ Lehrer
~ Schüler
~ Weasley's
~ u.v.m


LEITFADEN:

RPG:

Hausordnung:
Storyline:
****************************************************************************

WIR FREUEN UNS IMMER AUF NEUE GESICHTER !!!

Alohmora
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Lenila am Fr Jun 25, 2010 9:19 pm

Hallo auch, als erstes Mal finde ich eine Storyline mit einem Spoiler-Code zwar etwas gewöhnungsbedürftig aber zum anderen soll uns das nicht abhalten, Euch aufzunehmen. Ich wünsche dann mal viel Spaß beim RPGlen und auf eine gute Partnerschaft.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Homeless - Was wäre wenn..

Beitrag  Alex am So Aug 01, 2010 3:32 pm


Was wäre wenn...

...du dein weiches Bett gegen eine harte Parkbank tauschen musst?

...dein perfektes Leben den Bach runtergeht?

...du von anderen nur noch „Penner“ genannt wirst?


Alex, ehemalige Prostituierte, 17 Jahre alt.
„Don’t Cry, Say FUCK YOU And Smile“

Nach diesem Spruch lebt die 17 Jährige Alex. Das Leben auf der Straße ist für sie eine Art Freiheit. Eine Freiheit die sie nicht immer hatte. Ihre Eltern zeigten ihr schon früh, dass sie das schwarze Scharf der Familie war. Sie war halt nicht ‚das Wunschkind‘, was sie wollten. Sie war anderes, rebellisch und wild. Zudem war sie kein Modepüppchen, was stundenlang vor den Spiegel stand. Lieber ging sie raus, zur nächsten Schlägerei. Doch manchmal verfluchte sie die harten Tage des Winters und sehnte sich nach ihrer Familie. Mit 14 kehrte sie ihrem Kinderzimmer endgültig den Rücken zu. Nie wieder würde sie es wieder sehen, nie wieder würde sie es betreten oder die sein, die sie einmal war. Die man kannte. Alles sollte anderes sein wie sie dachte. Das Leben war härter und brutaler als sie gedacht hatte. Aus der Not hinaus kam ihr die Idee ihren Körper zu verkaufen. Dabei fühlte sie nichts, sie wurde zum emotionslosen Menschen. Bis zu ihren 17. Lebensjahr hielt sie das aus. Dann floh sie aus dem Bordell. Ihr Zuhause war nun die Straße, auf der es nur eins galt: Zu Überleben! Denn sterben kann jeder, Leben muss gekonnt sein. Ihr Hund Chucky und ihre Ratte Pinki hat sie seitdem immer bei sich.

Kiki, Heroinabhängige, 17 Jahre alt.
„Wenn du denkst, dein Leben hat gerade den Höhepunkt erreicht, so hast du die Rechnung mit dem Schicksal nicht gemacht.“

Man sagt immer, dass man sich vom Tellerwäscher zum Millionär hocharbeiten kann.
- Auf Kiki trifft das auch zu, nur nimmt es genau den anderen Lauf.
Kiki wird vom gefeierten Topmodel zur ausgelachten Straßenpennerin. Früher lief sie über die Catwalks auf der ganzen Welt und musste sich um Geld keine Gedanken machen. Heute sitzt sie am Straßenrand und freut sich über jeden einzelnen Euro, den sie sofort für ihre Sucht, Heroin, ausgeben kann.

Leben ist schwer; Sterben ist leichter!


Die Straßen. Ein Haus. Zwei Mädchen.
Und jede Menge Probleme.


Eine alte Villa, inmitten eines Waldes in Berlin. Ein Unterschlupf für viele obdachlose Jugendliche der Hauptstadt. Doch wer hier rein kommt, muss nicht nur für sich selbst kämpfen.

„Fressen oder gefressen werden“
So lautet das Gesetz der Straße.
Der Schwache geht unter, der Starke überlebt.

Wirst du hart genug sein?




Eckpunkte

» FSK 14, mit FSK 16 Area
» Reallife-RPG
» Wir spielen im Jetzt
» Wir spielen in einem erfundenen Haus und rund um Berlin
» Es können nur Obdachlose gespielt werden
» Eure Charaktere können auf der Straße oder im House Of Darkness unterkommen


Code:
[i][size=18][font=Courier New][color=teal]Wichtige Links[/color][/font][/size][/i]

[url=http://homeless.forumieren.com/index.htm]» Forum[/url]
[url=http://homeless.forumieren.com/x-rules-f2/]» Rules[/url]
[url=http://homeless.forumieren.com/x-bewerbung-f10/]» Application[/url]
[url=http://homeless.forumieren.com/x-gesuche-f7/]» Gesuche[/url]
[url=http://homeless.forumieren.com/x-vergebene-avatare-f16/]» Vergebene Avatare[/url]
[url=http://homeless.forumieren.com/x-partnerarea-f31/]» Partnerarea[/url]

Alex
Gast


Nach oben Nach unten

House Of Night

Beitrag  HoN am Fr Aug 20, 2010 9:20 pm

<a href=" wcf_href=" src=" wcf_src=" alt="wysiwyg image"></a>

Wer in dieses Haus eintritt beginnt ein ganz neues Leben mit einer ganz neuen Geschichte.
Sucht euch einen neuen Namen aus, der eurer Meinung nach zu euch passt und zeigt,
was Nyx, die heilige Göttin der Nacht, für euch vorgesehen hat!
Werdet einer der von Menschen gefürchteten Spähern oder einer der mehr oder weniger beliebten Professoren der Schule,
oder aber werde einer der Jungvampyre, die ihre Zeit in der Schule absitzen und hoffen eines Tages die Wandlung zum Vampyr zu überleben!

Dieses Rollenspiel baut auf den Büchern "House of Night" von P.C. Cast und Kristin Cast auf.
Allerdings spielt es in der Zeit NACH Zoey

Zum Forum:

Ich möchte darauf hinweisen, das dieses Forum aus Jugendschutzgründen Ü16 ist, daher möchte ich darum bitten, das jüngere Personen von diesem Forum Abstand nehmen.

HoN
Gast


Nach oben Nach unten

Guardians [Partnerschafts Anfrage]

Beitrag  Yuuki am Do Sep 30, 2010 12:43 am

Code:
[center][b] Menschen werden mit einem Engel geboren, der sie beschützt bis sie sterben. Aber wenn der Mensch böse wird, wird es der Engel ebenfalls und seine Flügel schwarz. Die Aufgabe der Guardians ist es diese Gefallenen auszulöschen und sie zurück in die Hölle zu schicken. [/b]

 Tokio im Jahre 2010

[url=http://fallen.forumotion.com/forum.htm][img]http://i45.tinypic.com/122hwdx.jpg[/img][/url]



Nahezu jeder Mensch besitzt einen Schutzengel. Die wenigsten wissen von den geflügelten Wesen, die ihnen auf Schritt und Tritt folgen. Jeder dieser Engel war selbst einmal ein Mensch. Sie hatten die Wahl ins Paradies zu gehen oder ein neues Licht mit ihrem Leben zu beschützen. [/center]

[i][color=black] Fragt ihr euch, wer euch den Stoß gibt, wenn ihr bei rot über die Strasse geht und ein Auto auf euch zurast?

Fragt ihr euch, was den Fußball in eine andere Richtung lenkt, während ihr am Feld entlang läuft?

Fragt ihr euch, warum ihr nachts einschlafen könnt, obwohl ihr angst alleine habt?[/i][/color]

[center]
Sie sind immer für euch da.

 Doch da wo gutes ist, ist auch immer böses. Neben den guten Engel existieren die Gefallenen. Höllenboten mit schwarzen Flügeln. Dunkle Herzen, Seelen aus Eis. Alles was sie wollen, ist Trauer und Schmerzen auszulösen. Ohne sich an irgendwelche Regeln zu halten fliegen die schwarzen Engel durch die Stadt und hinterlassen eine Spur der Verwüstung. [/center]

[i][color=white] " Ihr Armen Seelen, deren Geist schwarz wie die Finsternis geworden ist.

Für euer Vergehen, werdet ihr in der Hölle landen!"[/color][/i]

[center] Um die Lichter des Lebens zu beschützen, werden friedliche Engel zu Kriegern: die Guardians. In Gottes Namen richten sie über die Gefallenen und schicken das Böse zurück in die Hölle. Von den anderen Engeln bewundert und verehrt, von Gott gelobt , kämpfen sie bis zu ihrem Ende. Stets das Ziel vor Augen. [/center]

[i][color=darkred]  "Die sieben Todsünden haben in der Welt nicht so viel Böses angerichtet wie die sieben Todtugenden"[/color][/i]

[center]7 Gefallene. Jeder einzelne stark wie 100. Selbst das Licht fürchtet sie. Ihr Schwert ist der Hass, ihr Schild die Verzweiflung. Ihr Schöpfer das brennende Feuer der schmerzen. Leben um Leben zu nehmen.

Das Licht schwindet, wird es für immer verschwinden?
So verborgen hinter den dunklen Wolken, strahlt immer noch der letzte Stern.
So lange er noch scheint, gehen die Engel ihren Weg weiter [/center]


[u]Eckdaten[/u]

- Wir sind ein Fantasy/Reallife RPG Forum
- Das Forum ist [u] ab [/u] 16 Jahren - mit abgetrenntem FSK 18 Berreich
- Wir spielen in Tokio in der Gegenwart
- Man kann einen Menschen, Schutzengel und/oder Gefallenen spielen. Andere  Wesen sind mit Absprache erlaubt

[u] Wichtige Links[/u]


[url=http://fallen.forumotion.com/forum.htm]Zum Forum[/url]
[url=http://fallen.forumotion.com/regeln-f1/]Regeln[/url]
[url=http://fallen.forumotion.com/informationen-lexikon-f4/]Informationen & Lexikon[/url]
[url=http://fallen.forumotion.com/gesucht-vergeben-f9/]Gesucht & Vergeben[/url]

Yuuki
Gast


Nach oben Nach unten

Time of Changing

Beitrag  Lily am So Dez 05, 2010 5:43 pm




Storyline

Es ist das Jahr 1977.
Das letzte Schuljahr der Marauder ist vorbei und sie beginnen nur das Leben als Erwachsene.
Doch die Welt die sie betreten ist dunkel und gefährlich und überall lauern gefahren
und die Todesser ermorden immer mehr Muggel
unter der Herrschaft von Voldemort.

Doch eine Gruppe von Hexen und Zauberern sind mutig genug
sich ihm in den weg zu stellen.
Sie haben eine Gemeinschaft gegründet der sich Orden des Phönix nennt.
Gemeinsam versuchen sie Voldemort Einhalt zu gebieten
und die nicht Magischen Menschen vor ihm zu beschützen.

James, Sirius, Remus, Peter, Lily und ein paar andere haben sich diesem Orden angeschlossen
und tun für den Orden was sie können und riskieren sogar ihr Leben für ihn.
Doch nicht nur der Kampf gegen Voldemort erschwert ihnen das Leben.

Der normale Alltag spielt ihr Spiel mit ihnen.
Der beginn einer Ausbildung.
Der Kampf um in der Gesellschaft anerkannt zu werden.
Beziehungsprobleme.
Unbekannte Gefühle.
Und endlich mutig genug sein um das zu tun was man tun muss.

Wie wird die Zukunft der Zaubererwelt aussehen, wenn sie in den Händen dieser Generation liegt?
In euren Händen...

ECKDATEN:

# Unser Rating ist FSK-16
# Steckbriefe sind Pflicht
# Kategorie Buch/Film/Mysterie
# Gespielt werden Buchcharaktere, aber auch freie können erstellt werden
# Das RPG spielt ab dem Jahr 1977, ab dem letzten Schultag der Marauder

Wichtige Links:







Forumsbutton





Lily
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Vero am Mo Jan 03, 2011 12:11 am



Seit vierundzwanzig Jahren lebt die Zaubererwelt in Frieden, seit dem Tag an dem Harry Potter Lord Voldemort vernichtet hat. Natürlich kam es in der Vergangenheit zu leichten schwarzmagischen Aktivitäten, doch diese konnten schnell eingedämmt werden.

Nun schreiben wir das Jahr 2022 und nichts konnte den Frieden stören. Die Kinder unserer Helden gehen schon nach Hogwarts und sind teilweise schon in ihrem letzten Jahr.

Doch die Dunkelheit kommt zurück. Schleichend, unbemerkt kehrt sie zurück an den Ort, von dem im letzten Krieg am meisten Widerstand ausging. Nach Hogwarts. Denn der Dunkle Lord ist dem Tod abermals entronnen, wie ist noch unklar, doch nun ist er als Lehrer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste unter dem Namen Tim Adler nach Hogwarts zurückgekehrt.

Niemand ahnt, wer der charismatische, junge Lehrer in Wirklichkeit ist. Doch im Geheimen schart der Lord wieder seine Anhänger um sich, neue wie auch alte, um die Zaubererwelt erneut seiner Herrschaft zu unterwerfen. Doch es wird langsam geschehen, schleichend.

Eckdaten:
~ Wir spielen im Jahr 2022
~ Lord Voldemort ist unter anderem Namen Lehrer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste in Hogwarts
~ Die Kinder von Harry, Ron, Hermine und co. besuchen Hogwarts
~ Der Dunkle Lord schart seine Anhänger um sich
~ Es ist der Beginn einer neuen Periode der Dunkelheit


Links
Code:
[url=http://riseofthedarklord.forumieren.com/forum]~ Forum[/url]
[url=http://riseofthedarklord.forumieren.com/t1-storyline]~ Storyline[/url]
[url=http://riseofthedarklord.forumieren.com/f1-storyline-und-regeln]~ Regeln[/url]
[url=http://riseofthedarklord.forumieren.com/t8-vergebene-und-freie-buchcharaktere]~ Vergebene und freie Buchcharaktere[/url]

Vero
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mo Jan 03, 2011 12:35 am

Liebe Partner,

unsere Moderatorin ist zur Zeit nicht da, so dass wir derzeit leider keine Möglichkeit haben Links einzubinden. Sobald sie wieder da ist, geht es los.

Liebe Grüße,

Anjun
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Shadow am So März 27, 2011 12:23 pm



[center]Bist du ein Anderes Wesen? Möchtest du deine Kräfte besser kennenlernen?
Oder andere unterrichten? Dann Wilkommen in der Shadow-Academy!

Shadow-Academy


Im
Jahre 1789 wurde ein großes Gebäude gebaut das als zukünftiger Platz
des derzeitigen Kaisers dienen sollte, doch kam es alles ganz anders als
geplant. Bei dem Bau der Gebäudes geschah ein seltsamer und zugleich
eigenartiger Unfall: Einer der Helfer lag eines Morgens tot auf dem
Baugrundstück mit einem Zettel neben sich liegen, auf dem die Worte: Ich
werde meinen Tot rächen und euch keine Ruhe lassen! Die anderen
Bauarbeiter machten sich aus dieser Drohung nicht viel und schafften die
Leiche weg um den Bau des Gebäudes weiter führen zu können, dabei
geschahen jedoch die merkwürdigsten Sachen: Es flogen plötzlich Sachen
durch die Gegend, ein weiterer Helfer wurde fast von einem
herrabfallenden Stein erschlagen, wieder ein anderer hätte sich fast die
ganze Hand an der Kreissäge abgeschnitten und noch vieles vieles mehr
passierte. Keiner konnte sich diese Vorfälle erklären und als diese sich
immer mehr anhäuften bekamen die Bauarbeiter des Kaisers Angst und
verließen einer nach dem anderen innerhalb von zwei Wochen das komplette
Baugrundstück. So standen mitten in einem dichten Wald 4 große Gebäude,
die jedoch nur halb fertig waren. Da der Kaiser selbst ihre Zweifel an
dieser Gegend bekam entschloss sie sich die nicht mal fertigen Gebäude
abreißen zu lassen, doch auch da passierten eigenartige Unfälle als
würden sich die vier Häuser verteidigen wollen und darauf bestehen
weiter auf diesem Fleck stehen zubleiben. Nach zwei Monaten der
Abrissversuche gab es der Kaiser auf und baute an einer anderen Stelle
seinen neuen Palast in dem er hinterher auch lebte. Die vier unfertigen
Gebäude standen derweil Jahrelang unberührt und ungesehen von
Menschenaugen in dem immer dichter werdenden Wald, so als wolle der Wald
diese Gebäude vor anderen verstecken. Die Jahre vergingen und keiner
hatte je auch nur einen Blick auf den ursprünlich geplanten Platz der
damaligen Kaiserin geworfen, bis eines Tages ein Mann in einem Anzug und
den Händen gelassen in den Hosentaschen steckend an diesen vier
unfertigen Gebäuden vorbei kam. Diese musterte er eine Weile und fragte
sich was mitten im tiefsten Wald vier große immer noch prachtvolle
Gebäude zu suchen hatten. Als er das größte von beiden betreten wollte
erklang eine surrende, pfeifende Stimme, deren Aufenthaltsort man nicht
ausmachen konnte. Fremder du bist hier unerwünscht! Wenn du keinen
triftigen Grund hast hier zu sein so verlasse diesen Ort wieder oder du
wirst hier dein Ende finden! Der junge Mann ließ sich nicht von der
Stimme beeindrucken und lachte nur. ''Es wäre mal eine ganz nette
abwechslung zu sterben, wenn man eh schon nicht mehr menschlich ist.
Keinen Grund hier zu sein?'' wiederholte er das Gesprochene und fing an
freundlich zu lächeln. ''Nun, eigentlich bin ich wirklich ohne Grund
hier her gekommen, da mich meine Beine dahin gebracht haben wo ich jetzt
bin. Jedoch muss ich sagen das ich auf der Suche nach einem Platz bin
andem ich eine Academy gründen kann um jungen Wesen aufzunehmen die
entweder verfolgt werden, von ihrer Familie ausgeschlossen wurden,
abtrünnig sind oder ganz einfach nicht von anderen erwünscht sind weil
sie anders sind.'' fuhr der junge Mann fort und man konnte plötzlich ein
kleines PUFF hören und vor dem jungen Mann erschien eine schemenhafte
männliche Gestalt. Dann bleibe hier und lehre diese Wesen alles was du
weißt und mache aus ihnen vernünftig handelnde Kreaturen die wissen wie
sie mit ihren Kräften und Fähigkeiten umgehen können. Sollte dir jedoch
das Gegenteil gelingen so werden die vier Gebäude euch allesammt
verschlingen und euch in die Unterwelt ziehen! sagte die Geistergestallt
zu dem jungen Herrn und verschandt kurz darauf. ''Ich werde mein bestes
geben um mein Vorhaben in die Tat umzusetzen.'' meinte er und begann
schon gleich am nächsten Tag die vier Häuser fertig bauen zulassen und
sie einzurichten. Er beschloss das größte Gebäude Shadow Academy zu
nennen und die drei weiteren Häuser sollten die Namen der Klassen und
den Namen des Lehrers haben. Es geschahen keine Unfälle mehr, nicht mal
eine Schnittwunde entstand beim fertigbau, doch dachte man ständig das
jemand ein Auge auf einen warf... Nun ist die Academy fertig und wer
weiß, vielleicht trifft man die schemenhafte Geistergestallt ja
irgendwann mal wieder...
Die 3 Häuser, unterscheiden sich zwischen ihren Motiven und ihren Kapfstilen.

- FSK 14
- Das Inplay hat noch nicht begonnen
- Werwölfe, vampire, Magier, Halddämonen, Dämonen, Menschen und Tierwesen spielbar
- Moderatoren gesucht
- Lehrer gesucht

shadow-academy.forumieren.com


Shadow
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Anjun Baccaracus am So März 27, 2011 11:38 pm

Liebe Partner,

unsere Moderatorin ist gerade nicht da. Daher dauert es etwas länger bis wir Partnerschaften bestätigen können. Sobald sie wieder da ist, geht es los.
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mystical Life // Fantasy // FSK 14

Beitrag  Mystical am Mi Jul 13, 2011 2:19 pm

<blockquote>

Du begegnest ihnen auf der Straße, sie arbeiten wie du und ich, sie gehen einkaufen, ins Kino oder spielen mit ihren Kindern im Park. Sie essen, trinken und schlafen genau so wie die Menschen und doch sind sie anders. Nur wenn sie unter ihresgleichen sind, sieht man ihr wahres Gesicht. Wovon ich rede? Ich rede von Vampiren, Gestaltwandlern, Halbwesen, Dämonen und Kinder des Mondes!

Egal in welcher Stadt auf der Erde, ob nun in New York, L.A. oder Miami und selbst in Frankreich gibt es sie. Doch sie verhalten sich unauffällig, denn die Menschen dürfen von nichts wissen. Niemand darf je von der Existenz dieser Wesen erfahren, denn dadurch wären sie alle dem Tode geweiht! Manche von ihnen leben ganz normal, führen ein Restaurant, haben einen wundervollen Partner gefunden und Kinder mit ihm.

Jeder Mensch schätzt dich als junge und nette Frau ein, die ein perfektes Leben hat, doch was, wenn dein Leben gar nicht so perfekt ist? Du veränderst dich nie. Was wenn du durstig bist. Was, wenn du Gelüste nach Blut hast, egal ob auf Menschenblut oder Tierblut. Du lebt in der ständigen Angst, deine Familie zu gefährden. Was, wenn man dich bei der Jagd sieht? Was, wenn ein Jäger deine Spur aufnimmt und dich, den bösen Vampir tötet?

Ein Kind des Mondes, verdammt ewig einsam zu sein. Jedes Mal bei Vollmond verwandelst du dich in eine wilde Bestie. Du bist aggressiv und bei Vollmond ist es dir egal, ob du Menschen umbringst oder nicht. Du willst nur morden und es ist dir total egal ob du denjenigen den du vor dir hast kennst, oder nicht. Du kannst nichts dagegen tun, bist Fahrgast im eigenen Körper, gefangen und hast keine Gewalt über deinen Körper. Kannst du das ertragen?

Gestaltenwandler nehmen die Form eines Wolfes oder eines anderen Tieres an, du bist da um die Menschen vor den anderen, den bösen Wesen, zu beschützen. Doch auch wenn du wütend wirst oder dich erschreckst, verwandelst du dich. Oft hast du dich nicht unter Kontrolle und auch du musst dich verstecken. Du kannst nicht einfach auf jemanden zugehen und ein normales Leben führen, denn auch du musst fürchten, irgendwann jemanden zu verletzen.

Als Dämon tötetest du Menschen und weidest sie aus. Nicht sehr schön oder? Aber du hast keine Alternative! Ohne dieser speziellen Ernährung wirst du immer hässlicher und schwächer, bis du dich schließlich nicht mehr rühren kannst und du stirbst. Es ist unmöglich zu entkommen, denn das ist deine Natur. Du willst töten und dagegen anzukämpfen nutzt nicht immer etwas, aber du kannst es versuchen.

Als Halbwesen bist du etwas ganz besonderes. Deine Eltern sind Vampir und Wolf. Du hast von beiden Rassen etwas vererbt bekommen. Nur du weißt ob mehr Vampir oder mehr Gestaltenwandler in dir steckt. Du weißt nicht genau wohin du dich zählen sollst, denn häufig gibt es solche Wunder nicht, oder bist du gar einzigartig?

Als Jäger jagst du die bösen Wesen, bringst sie um und verhinderst, dass den unwissenden Menschen etwas geschieht. Doch tötest du vielleicht auch unschuldige, weil es dir egal ist? Was, wen ein Vampir eine Familie hat und du ihn tötest? Hast du kein schlechtes Gewissen? Kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren, wenn du dich täuscht? Wenn du kein Monster getötet hast?

Wofür entscheidest du dich?


Eckdaten


  • Das RPG spielt im Jahr 2014.
  • Wir spielen mit unseren erfundenen Charakteren.
  • Das Forum ist ab 14 Jahren!
  • Es gibt viele verschiedene Arten: Menschen, Wölfe, Vampire, Dämonen, Halbwesen, Kinder des Mondes und Jäger!
  • Ein FSK18 Bereich ist vorhanden.
  • Gegründet wurde das Forum am 31.01.10.
Links







</blockquote>

Code:
[table width="475" align="center" background="http://i25.servimg.com/u/f25/16/35/35/70/jracm410.jpg" border="1" bordercolor="#344950" cellspacing="15"][tr][td bgcolor="#00000"]<blockquote>
[url=http://www.mystical-life.forumieren.com][center][img]http://i25.servimg.com/u/f25/16/35/35/70/logo10.png[/img][/center]
[/url]
[center][color=white][b]Du begegnest ihnen auf der Straße, sie arbeiten wie du und ich, sie gehen einkaufen, ins Kino oder spielen mit ihren Kindern im Park. Sie essen, trinken und schlafen genau so wie die Menschen und doch sind sie anders. Nur wenn sie unter ihresgleichen sind, sieht man ihr wahres Gesicht. Wovon ich rede? Ich rede von Vampiren, Gestaltwandlern, Halbwesen, Dämonen und Kinder des Mondes![/b]

Egal in welcher Stadt auf der Erde, ob nun in New York, L.A. oder Miami und selbst in Frankreich gibt es sie. Doch sie verhalten sich unauffällig, denn die Menschen dürfen von nichts wissen. Niemand darf je von der Existenz dieser Wesen erfahren, denn dadurch wären sie alle dem Tode geweiht! Manche von ihnen leben ganz normal, führen ein Restaurant, haben einen wundervollen Partner gefunden und Kinder mit ihm.

Jeder Mensch schätzt dich als junge und nette Frau ein, die ein perfektes Leben hat, doch was, wenn dein Leben gar nicht so perfekt ist? Du veränderst dich nie. Was wenn du durstig bist. Was, wenn du Gelüste nach Blut hast, egal ob auf Menschenblut oder Tierblut. Du lebt in der ständigen Angst, deine Familie zu gefährden. Was, wenn man dich bei der Jagd sieht? Was, wenn ein Jäger deine Spur aufnimmt und dich, den bösen [b]Vampir [/b]tötet?

Ein [b]Kind des Mondes[/b], verdammt ewig einsam zu sein. Jedes Mal bei Vollmond verwandelst du dich in eine wilde Bestie. Du bist aggressiv und bei Vollmond ist es dir egal, ob du Menschen umbringst oder nicht. Du willst nur morden und es ist dir total egal ob du denjenigen den du vor dir hast kennst, oder nicht. Du kannst nichts dagegen tun, bist Fahrgast im eigenen Körper, gefangen und hast keine Gewalt über deinen Körper. Kannst du das ertragen?

[b]Gestaltenwandler [/b]nehmen die Form eines Wolfes oder eines anderen Tieres an,  du bist da um die Menschen vor den anderen, den bösen Wesen, zu beschützen. Doch auch wenn  du wütend wirst oder dich erschreckst, verwandelst du dich. Oft hast du dich nicht unter Kontrolle und auch du musst dich verstecken. Du kannst nicht einfach auf jemanden zugehen und ein normales Leben führen, denn auch du musst fürchten, irgendwann jemanden zu verletzen.

Als [b]Dämon [/b]tötetest du Menschen und weidest sie aus. Nicht sehr schön oder? Aber du hast keine Alternative! Ohne dieser speziellen Ernährung wirst du immer hässlicher und schwächer, bis du dich schließlich nicht mehr rühren kannst und du stirbst. Es ist unmöglich zu entkommen, denn das ist deine Natur. Du willst töten und dagegen anzukämpfen nutzt nicht immer etwas, aber du kannst es versuchen.

Als [b]Halbwesen [/b]bist du etwas ganz besonderes. Deine Eltern sind Vampir und Wolf. Du hast von beiden Rassen etwas vererbt bekommen. Nur du weißt ob mehr Vampir oder mehr Gestaltenwandler in dir steckt. Du weißt nicht genau wohin du dich zählen sollst, denn häufig gibt es solche Wunder nicht, oder bist du gar einzigartig?

Als [b]Jäger [/b]jagst du die bösen Wesen, bringst sie um und verhinderst, dass den unwissenden Menschen etwas geschieht. Doch tötest du vielleicht auch unschuldige, weil es dir egal ist? Was, wen ein Vampir eine Familie hat und du ihn tötest? Hast du kein schlechtes Gewissen? Kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren, wenn du dich täuscht? Wenn du kein Monster getötet hast?

[b]Wofür entscheidest du dich?[/b]

[b]
[size=18]Eckdaten[/size][/b][/color]
[list][color=white]
[*]Das RPG spielt im Jahr 2014.
[*]Wir spielen mit unseren erfundenen Charakteren.
[*]Das Forum ist ab 14 Jahren!
[*]Es gibt viele verschiedene Arten: Menschen, Wölfe, Vampire, Dämonen, Halbwesen, Kinder des Mondes und Jäger!
[*]Ein FSK18 Bereich ist vorhanden.[/color]
[*][color=white]Gegründet wurde das Forum am 31.01.10.[/color]
[/list][color=white][b][size=18]Links[/size][/b]

[url=http://mystical-life.forumieren.com/rules-f3/forenregeln-t2.htm]Regeln[/url]
[url=http://mystical-life.forumieren.com/storyline-f2/storyline-t1.htm]Stoyline[/url]
[url=http://mystical-life.forumieren.com/your-applications-f10/rassenbeschreibungen-t44.htm]Rassenbeschreibung[/url]
[url=http://mystical-life.forumieren.com/t1137-bewerbungsvorlage]Steckbriefvorlage[/url]
[url=http://mystical-life.forumieren.com/guestbook-f5/gastebuch-t5.htm#5]Gästebuch[/url]
[/color][/center]

</blockquote>[/td][/tr][/table]

Mystical
Gast


Nach oben Nach unten

Harry Potter - Know Thy Enemy

Beitrag  Guest am Sa Jul 23, 2011 8:50 pm

<blockquote>

It's better if you ...


Eine düstere Stimmung hat das Land erfasst. Todesser verbreiten Angst und Schrecken.
Muggelfamilien werden grausam getötet und verschwinden auf unerklärliche Weise.
Das Ministerium versucht, die schlechten Nachrichten zu vertuschen, doch immer mehr kommt ans Licht.
Der Klitterer wird mit jedem Mal voller und immer mehr schreckliche Bilder erreichen die Zauberwelt.
Niemand kann mehr behaupten, nichts davon zu wissen, da keiner mehr sicher ist.


"Dies sind dunkle Zeiten, das lässt sich nicht leugnen."
- Rufus Scrimgeour


Die Zeiten haben sich geändert. Nichts ist mehr so wie bisher.
Die ganze Zauberwelt und eingeschlossen die Zauberschule Hogwarts sind in Alarmbereitschaft.
Während Todesser bereits die Wiederkunft Voldemorts herbeisehnen, zittern andere.
Über die halbe Magische Welt fürchtet um ihr Leben.
Jeder weiß, welch eine Gefahr Voldemort und seine Anhänger für die Welt darstellen.


"Harry ist unsere größte Hoffnung. Vertraut ihm."
- Albus Dumbledore


Auch wenn viele es nicht wahrhaben wollen: Die Gefahr lautert auf jeden von ihnen.
Keiner kann einfach so entfliehen und alles hinter sich zurücklassen.
Doch wie in jedem Kampf braucht man mutige Kämpfer und Verausforderer.
Dieser Aufgabe müssen sich nun drei stellen: Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley.
Auf sie legt die ganze Zauberwelt ihre Hoffnung.



Die Ankunft des Dunklen Lords steht bevor ...
Kann er aufgehalten oder besiegt werden?
Wer wird dafür sein Leben lassen müssen?
Wie schlimm steht es schon um die Zauberwelt?



F A C T S :
  • Wir sind ein Fantasy-Board mit Bezug auf die "Harry Potter" Filme und Bücher
  • Es wird in der Ich-Form geschrieben
  • Wir sind ein FSK14 Board
  • Es wird nach dem Prinzip der Ortstrennung gespielt
  • Das Forum wurde erst eröffnet, weswegen auch noch so gut wie alle Charaktere frei sind



Code:
http://knowthyenemy.forumieren.org






</blockquote>


Code:
[table bgcolor="#000000" border="1" bordercolor="#700000" width="300"][tr][td]<blockquote>[url=http://knowthyenemy.forumieren.org/][img]http://i43.servimg.com/u/f43/16/53/51/09/harry_10.jpg[/img][/url]

[color=white][b][center][i][size=15][font=Times New Roman]It's better if you [url=http://knowthyenemy.forumieren.org/]Know Thy Enemy[/url] ...[/font][/size][/i]
[/b]

[font=Arial][size=10]Eine düstere Stimmung hat das Land erfasst. Todesser verbreiten Angst und Schrecken.
Muggelfamilien werden grausam getötet und verschwinden auf unerklärliche Weise.
Das Ministerium versucht, die schlechten Nachrichten zu vertuschen, doch immer mehr kommt ans Licht.
Der Klitterer wird mit jedem Mal voller und immer mehr schreckliche Bilder erreichen die Zauberwelt.
Niemand kann mehr behaupten, nichts davon zu wissen, da keiner mehr sicher ist.[/size]

[i][size=12]"Dies sind dunkle Zeiten, das lässt sich nicht leugnen."[/size]
[size=10]- Rufus Scrimgeour[/size][/i]

[size=10]Die Zeiten haben sich geändert. Nichts ist mehr so wie bisher.
Die ganze Zauberwelt und eingeschlossen die Zauberschule Hogwarts sind in Alarmbereitschaft.
Während Todesser bereits die Wiederkunft Voldemorts herbeisehnen, zittern andere.
Über die halbe Magische Welt fürchtet um ihr Leben.
Jeder weiß, welch eine Gefahr Voldemort und seine Anhänger für die Welt darstellen.[/size]

[size=12][i]"Harry ist unsere größte Hoffnung. Vertraut ihm."[/size]
[size=10]- Albus Dumbledore [/i][/size]

[size=10]Auch wenn viele es nicht wahrhaben wollen: Die Gefahr lautert auf jeden von ihnen.
Keiner kann einfach so entfliehen und alles hinter sich zurücklassen.
Doch wie in jedem Kampf braucht man mutige Kämpfer und Verausforderer.
Dieser Aufgabe müssen sich nun drei stellen: Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley.
Auf sie legt die ganze Zauberwelt ihre Hoffnung. [/size]


[size=11]Die Ankunft des Dunklen Lords steht bevor ...
Kann er aufgehalten oder besiegt werden?
Wer wird dafür sein Leben lassen müssen?
Wie schlimm steht es schon um die Zauberwelt?[/size]


[size=12]F A C T S : [/size]
[size=10][list][*]Wir sind ein Fantasy-Board mit Bezug auf die "Harry Potter" Filme und Bücher[/list][list][*]Es wird in der Ich-Form geschrieben[/list][list][*]Wir sind ein FSK14 Board[/list][list][*]Es wird nach dem Prinzip der Ortstrennung gespielt[/list][list][*]Das Forum wurde erst eröffnet, weswegen auch noch so gut wie alle Charaktere frei sind[/list][/size]


[size=11] [code]http://knowthyenemy.forumieren.org[/code]

[url=http://knowthyenemy.forumieren.org]Zum Board[/Url]
[url=http://knowthyenemy.forumieren.org/t50-regeln]Regeln[/url]
[url=http://knowthyenemy.forumieren.org/t52-wanted-unwanted#52]Wanted & Unwanted[/url][/size]
[/color]
[/font]
[/center]
</blockquote>[/td][/tr][/table]

Guest
Gast


Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Anjun Baccaracus am So Jul 24, 2011 12:33 am

Liebe Partner,

da unsere Moderatorin nicht da ist, können wir zur Zeit keine Links einbinden.
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Lenila am So Dez 04, 2011 11:46 pm


"Aber er ist doch noch so klein, Draco", wagte Astoria über den Frühstückstisch hinweg einen Einwand.
"Scorpius wird dieses Jahr eingeschult", widersprach Draco betont energisch. "Er ist zehn Jahre alt und Burg Klüngelpelz ist mindestens genauso sicher wie Hogwarts. Außerdem ist es nur für eine Woche."
Der 'noch so kleine' Scorpius Hyperion Malfoy blickte finster auf sein Frühstückstoast, das er umständlich mit Marmelade bestrich. Die Vorstellung eine Woche mit wildfremden Kindern Ferien irgendwo weit von seinen Eltern entfernt zu verbringen, gefiel ihm gar nicht.
Er wusste nicht einmal, ob der fliegende Anger von Klüngelpelz mitten in den Alpen oder irgendwo an einem Südseestrand stehen würde. Ehrlich gesagt interessierte es ihn auch nicht. Er wollte keinen Urlaub mit anderen Kindern machen. Aber er wollte auch nicht als verweichlichtes Kleinkind vor seinem Vater dastehen.
"Aber wer weiß, was für Kinder sonst noch dorthin geschickt werden", unternahm Scorpius' Mutter einen weiteren Einwand. "Irgendwelches Schlammblut aus afrikanischen Slums oder anderen schlechten Verhältnissen."
Draco trommelte ungeduldig mit seinen Fingern auf dem Tisch. Er wünschte, er hätte seinen Vater zu dieser Unterredung hinzugezogen. Lucius Malfoy hätte bestimmt mit der nötigen Bestimmtheit die Entscheidung verteidigt Scorpius nach Klüngelpelz zu schicken.
"Auch in Hogwarts wird Scorpius auf Muggelgeborene treffen", sagte Draco schließlich und versuchte nicht entnervt zu klingen. "Es schadet nichts, wenn er bei Zeiten den Umgang mit ihnen lernt. Außerdem gehen sehr viele Reinblüter aus aller Welt auf diese Summerschool. Es ist eine gute Möglichkeit, frühzeitig Kontakte fürs spätere Leben zu knüpfen."
Wohlweislich verzichtete Draco aber darauf, seine Frau darüber zu informieren, welche Reinblüter nach Klüngelpelz gehen würden. Er wusste, dass wenigstens einer der Potter-Söhne dieses Jahr die Summerschool besuchen würde und auch das Weasley-Mädchen würde kommen, auch wenn sie natürlich kein wahres Reinblut war - immerhin war ihre Mutter, Hermione Granger, nur eine Muggelgeborene.
"Hätte es das Ferienlager schon zu unseren Schulzeiten gegeben", griff Draco zum letzten Mittel, "hätte Dich Dein Vater ebenfalls dorthin geschickt und mich meiner auch."
Und damit war für Draco Malfoy das letzte Wort gesprochen. Sein Sohn würde in zwei Wochen auf diese Summerschool gehen und daran gab es nichts zu rütteln.

Burg Klüngelpelz, die renommierte internationale Summerschool für junge Hexen und Zauberer, öffnet auch diese Ferien wieder ihre Tore für Magiernachwuchs aus aller Herren Länder. Sobald ein Kind sein magisches Talent unter Beweis gestellt hat, kann es seine Ferien auf dem fliegenden Anger von Klüngelpelz verbringen und jedes Jahr wieder hierher zurück kommen, bis das Kind erwachsen ist und eine Familie gegründet hat.

Bis dahin können kleine und größere Zauberer und Hexen, Kinder, Schüler und Studenten, auf Burg Klüngelpelz magische Ferien verbringen. Sie können sich in magischer Portraitmalerei üben, die Sprache der Gnome lernen, Schneedrachen in ihrem Lebensraum erforschen, mit Südsee-Meerrössern schwimmen, Quidditch spielen oder in einem gemütlichen kleinen Zaubererdorf Tee trinken.

Der fliegende Anger Burg Klüngelpelz steht jede Ferien an einem anderen magischen Ort und jedes Mal gibt es neue aufregende Dinge zu entdecken. Und vielleicht findet so mancher Schüler diese Ferien ja auch seine große Liebe... Man kann nie wissen.

Eckdaten:

+ Wir spielen in der magischen Welt von Harry Potter nach Buch-Kanon.
+ Ihr könnt frei erfundene Charas aus aller Welt spielen oder Buchcharas.
+ Unser Play setzt im Jahr 2017 ein, jenem Jahr, das in HP7 die Einschulung von Albus Severus Potter, Rose Weasley und Scorpius Malfoy gesehen hat.
+ Ihr könnt die Kinder von Harry und Co. im Hauptplay spielen und alle erwachsenen Buchcharas in epischer Breite im Nebenplay-Bereich.
+ Wir spielen jeweils eine komplette Ferienwoche auf Klüngelpelz vollständig aus ohne Tage zu überspringen.
+ Das Spiel besteht aus eher kurzen und schnellen Spielzügen von zwei bis fünf Absätzen pro Posting.

Wir sind ein helles und freundliches RPG. Die dunklen Zeiten von Voldemort sind bei uns lange Geschichte und die Zukunft ist alles andere als düster. Wir spielen vor allem Charbuilding und den ganz normalen Irrsinn und Frohsinn einer lustigen Ferienwoche mit magischen Erlebnissen unterschiedlicher Art.

Erfahrene Rollenspieler sind hier ebenso gerne gesehen wie RPG-Neulinge. Wichtig ist, dass Ihr Spaß am kreativen Spiel habt und Harry Potter mögt (und Euch im HP-Universum halbwegs gut auskennt).

Wir freuen uns auf Euch!
http://kluengelpelz.forumieren.com

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: (A) Anmeldungen für Partnerforen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten