Rungholt: Dünen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mi Okt 28, 2009 12:08 am

„Ja, Elisabeth ist eine Fünftklässlerin aus unserem Hause.“, entgegenete Anjun. „Sie spielt seit kurzem mit mir zusammen auf der Position des Treibers und Eulalia wollte, dass wir noch ein bischen üben vor dem nächsten Spiel. Uns sind leider einige wichtige Leute verloren gegangen. Einschließlich unserer Sucherin Fabienne. Wir brauchen also talentierte Verstärkung.“

Die vier setzten zu einem langsamen Sinkflug an. Die Bäume kamen näher und man konnte inzwischen wieder die Gesichter der einzelnen Schüler auf den Wegen und den weiten Wiesen um das Schulgelände unterscheiden.

„Chester heißt Deine Ratte, Shouky. Nach dieser eglischen Käsesorte?“, wandte Anjun sich jetzt wieder an Shouky.
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Shouky Gofemina am Mi Okt 28, 2009 12:11 am

Langsam flogen die vier Schüler wieder in Richtung Boden. Als Anjun sie auf den Namen ihre Ratte ansprach, musste sie grinsen. "Nein, ich glaube, der Käse war nicht schuld .. ich mag nämlich gar keinen Käse," gestand sie und zuckte mit den Schultern. "Chester.. mmh, den Namen hab ich irgendwo aufgeschnappt und war dann total verrückt danach. Ich wollte meine Kinder 'Chester' nennen und lauter so Zeug," meinte Shouky lachend.
avatar
Shouky Gofemina
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 26
Anmeldedatum : 04.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mi Okt 28, 2009 10:05 pm

Bei Shoukys freudiger Erzählung betrachtete Anjun die vorwitzige Ratte genauer. Sie hatte ihre Nase schnuppernd und neugierig in die Luft erhoben und schien sich nicht im geringsten daran zu stören, dass der Wind um sie herum rauschte.

„Ratten sind bei vielen Hexen ziemlich aus der Mode. Aber Du hast Deinen Chester ziemlich gerne, hmm? Ich habe gesehen, dass Du ein Shirt mit seinem Bild hast.“, bemerkte der Rothaarige.

Während sie immer tiefer kamen, konnten sie zwischen den Schafen am Deich und auf den grüne saftige Weidewiesen zahlreiche Vögel erkennen. Das Nebeneinander von Wiese, Wald und Watt lockte viele Vogelarten nach Rungholt.
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Shouky Gofemina am Mi Okt 28, 2009 11:35 pm

Stolz nickte Shouky, "jaa.. Chester ist schon toll. Das T-Shirt war ein Geburtstaggeschenk von meinen Freunden," erzählte sie lächelnd. "Sie wissen ja, wie viel mir Chester bedeutet." Vorsichtig strich sie mit dem Finger über Chesters Rücken. "So langsam solltest du wieder zurück in meine Tasche, Kleiner," murmelte sie, während die vier immer tiefer flogen und fast am Boden angekommen waren.
avatar
Shouky Gofemina
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 26
Anmeldedatum : 04.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Anjun Baccaracus am Mi Okt 28, 2009 11:57 pm

„Ich muß noch diesen Aufsatz in Muggelkunde schreiben.“ , fiel dem jungen Baccaracus plötzlich ein. Er sah aus als hätte er auf etwas wirklich übel schmeckendes gebissen. „Aber ich glaube das mache ich nicht mehr heute. Morgen ist auch noch ein Tag. - Und was hast Du heute noch vor, Valentin?“, richtete er die Frage an den saloppen Jungen neben ihm.

Schliesslich landeten sie neben dem Quidditch-Feld in der Nähe des Besenschuppens. Sie klemmten sich die Besen unter die Arme, während sie die letzten Meter zu Fuß zurück legten.

Anjuns Blick ging zu den in gelben Fahnen bei der Quidditch-Tribüne und dann zu Coco. „Ich hoffe wir sehen uns später beim Quidditch!“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Anjun Baccaracus am So Nov 01, 2009 10:15 pm

OCC: Ich erlaube mir mal mich woanders hin zu schreiben.

Nachdem sie ihre Besen in den Schuppen zurück gebracht hatten, verabschiedete sich Anjun von den anderen. Ihm war in den Sinn gekommen, dass er keine andere Wahl hatte, als wenigstens mit den ersten Recherchen für den Aufsatz in Muggelkunde zu beginnen. Der Gedanke daran gefiel ihm überhaupt nicht, aber immerhin ertrug sich die verhaßte Muggelkunde besser, wenn man gerade so fröhlich von einem Flug zurück kam wie er.

tbc: Bibliothek
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Valentin Braun am Mo Nov 02, 2009 1:29 am

OCC: T'schuldigung Rolling Eyes

Valentin verabschiedete sich von Anjun, "Okay, viel Spaß! Ah, da fällt mir ein, ich muss bestimmt auch noch was machen... ach, egal!", lächelte der Junge. "Also dann, was wollen wir denn jetzt machen, so nurnoch zu Dritt? Wollen wir den Rest suchen, oder bleiben wir hier?" Valentin strich sich durchs Haar und machte einen verwirrten Gesichtsausdruck.
avatar
Valentin Braun

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 29.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Shouky Gofemina am Mo Nov 02, 2009 6:03 pm

"Bis später Anjun, viel Spaß," meinte Shouky zur Verabschiedung, als Anjun sich auf den Weg in die Bibliothek machte. Jetzt war sie also alleine mit Valentin und Coco. Sie sah Valentin an und zuckte mit den Schultern, "mir egal," sein verwirrter Gesichtsausdruck brachte sie zum Grinsen, deshalb sah Shouky schnell in Cocos Richtung, "was meinst du? Was sollen wir machen?"
avatar
Shouky Gofemina
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 26
Anmeldedatum : 04.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Noise Fragewürdig am Mo Nov 02, 2009 11:03 pm

Noise und Diana erreichten die Dünen, sie schwingten sich auf ihren Besen und flogen gleichmäßig auf einer Stelle, "Frische Luft, herrlich oder?", fragte Noise ihre Cousine lächelnd. Noise erblickte die anderen, also Coco, Valentin und Shouky, Anjun war nicht zu sehen, er war vermutlich schon weg. Es war nicht schlimm da sie ihn eh nicht leiden konnte und sie auch keine Lust hatte zu den Anderen zu gehen, sie wollte etwas frische Luft geniessen und die Streitereien vergessen. "Ähm Didi? Also wenn du Lust hast irgendwas mit Coco, Shouky oder so zu machen, geh ruhig ich komm hier auch alleine zurecht.", sagte sie und rutschte auf die Mitte ihres Besen um nicht runterzufallen.
avatar
Noise Fragewürdig
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 621
Anmeldedatum : 21.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Coco Flieder am Mo Nov 02, 2009 11:59 pm

Coco verabschiedete Anjun mit einem freundschaftlichen Knuffer in die Seite und einem 'Viel Spaß mit Muggelkunde'. Dann wandt sie sich an Valentin und Shouky und öffnete gerade den Mund, um was zu sagen, erblickte aber in diesem Moment Noise, die mit dem Besen ein wenig abseits von ihnen in der Luft schwebte. "Entschuldigt ihr Zwei mich kurz? Ich muss hier was grade biegen!" Coco zwinkerte den anderen Schüler zu und schwang sich wieder auf ihren alten Besen. Dann sauste sie auf Noise zu. "Noooooiiiiiise!", rief sie schon von weitem mit einem freudigen Gesicht. Eigentlich hätte Coco sich sowieso auf die Suche nach ihrer Freundin machen wollen, was sich aber jetzt erledigt hatte. Das rothaarige Mädchen hoffte, dass sich mit Noise reden ließ.
avatar
Coco Flieder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 02.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Shouky Gofemina am Di Nov 03, 2009 12:18 am

"Tja," meinte Shouky grinsend während sie Coco nachschaute. "Jetzt sind wir hier wohl alleine..." Sie sah Valentin nachdenklich an und ließ ihren Blick wieder in die Richtung wandern, in die Coco gegangen war. Noise und Diana waren soeben zu den Dünen gekommen und flogen langsam und gleichmäßig durch die Luft.
avatar
Shouky Gofemina
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 26
Anmeldedatum : 04.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Noise Fragewürdig am Do Nov 05, 2009 8:37 pm

Noise schwob gedankenvoll in der Luft herum, bis dann plötzlich jemand ihren Namen rief, diese Stimme erkannte sie sofort, es war Coco. Oh, nee, was will die denn....? Noise machte einen mürrischen Gesichtsausdruck, "Juhu, Coco, seeeehr 'schööön' dich zu sehen", sagte sie lustlos und flog an ihr vorbei.
avatar
Noise Fragewürdig
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 621
Anmeldedatum : 21.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Coco Flieder am Fr Nov 06, 2009 12:37 pm

"Oh, Mensch Noise, warte doch mal. Ich kann ja gut verstehen, dass du sauer bist, aber genau deswegen bin ich hier.", rief Coco ihr hinterher und flog vor sie, sodass das rothaarige Mädchen Augenkontakt herstellen konnte. "Hör mir doch bitte zu! Heute morgen ist es wirklich mies gelaufen und ich weiß, dass das meine Schuld war. Ich habe ein wirkliche Drama drauß gemacht, aber schau, mir ging es wirklich nicht gut. Ich möchte mich bei euch, un vorallem auch bei dir, entschuldigen. Komm schon, jeder hat doch mal einen schlechten Tag. Aber ich hab gedacht wir wären Freunde und Freunde vergeben sich so was." Sie sah Noise ein wenig traurig an, da fiel ihr ein, dass sie Anjun versprochen hatte mal beim Quidditchtraining vorbei zuschauen. Verflixt. "Denk doch bitte mal darüber nach, Noise.", meinte Coco abschließend zu dem Mädchen und machte sich dann ein wenig nervös auf, zum Quidditchplatz.

tbc:Rungholt: Quidditchfeld
avatar
Coco Flieder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 02.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Noise Fragewürdig am Mo Nov 09, 2009 11:59 pm

Noise war etwas drucheinander, sie schüttlete ihren Kopf, Hmm... Also ich hab ja auch übertrieben...
Sie wusste, dass Coco Recht hatte und Noise ich vergeben sollte, es war ja nicht Schlimmes, Coco war einfach nicht bester Laune.
"Ohje...", murmlete Noise und folgte Coco.

TBC: Rungholt: Quidditchfeld
avatar
Noise Fragewürdig
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 621
Anmeldedatum : 21.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Diana Hinterwälder am Di Nov 10, 2009 4:57 pm

Bevor Diana Coco begrüßen konnte, als sie angeflogen war, waren Coco und Noise verschwunden. "habe ich etwas mit den Augen?", murmelte sie leise und flog einmal im Kreis, um die beiden zu suchen. In der Ferne sah sie noch, wie Noise auf dem Boden landete und losging. "Mensch Diana, du solltest echt etwas aufmerksamer werden!" Sie flog steil nach unten, drehte sich ein paar mal lachend und landete ebenfalls. Bevor sie Noise nachlief, sah sie noch einmal nach oben, wo zwei Personen weiter flogen. Sie konnte sie nicht richtig erkennen, winkte ihnen aber trotzdem zu und rannte dann so schnell wie möglich Noise hinterher.

TBC: Rungholt: Quidditchfeld
avatar
Diana Hinterwälder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1514
Alter : 24
Anmeldedatum : 18.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Shouky Gofemina am Sa Nov 21, 2009 9:52 pm

Plötzlich fiel Shouky etwas ein. "Ich muss ... weg. Dringend. Einen Brief abschicken .. oder so," murmelte sie und schwang sich auf ihren Besen. "Tut mir Leid.. wir sehn uns dann später," sie winkte Valentin zum Abschied zu. Wie hatte sie diesen Brief nur vergessen können? Heute hatte doch ihre Mutter Geburtstag! Und sie hatte ihr noch nicht mal geschrieben .. und ein Geschenk hatte sie auch keines. Seufzend flog sie los. In Gedanken überlegte sie sich schonmal einen Text, doch etwas wirklich sinnvolles fiel ihr nicht ein. Was könnte ich ihr nur schenken? Irgendetwas.. kreatives. Irgendetwas, was sie davon überzeugt, dass es Absicht war, dass mein Geschenk so spät kommt.. Schnell drehte Shouky sich noch einmal um, "hey, Valentin. Was könnte ich meiner Mutter nur zum Geburtstag schenken?" rief sie verzweifelt, doch Zeit eine Antwort abzuwarten, hatte sie eigentlich nicht.

tbc: Eulerei (Glockenturm), 16.30-18.30 Uhr: Quidditchtraining der Nachtkrabs
avatar
Shouky Gofemina
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 26
Anmeldedatum : 04.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Dünen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten