Hauptgebäude: Speisesaal

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Lenila am Fr Okt 16, 2009 6:54 pm

Der freundlich wirkende große Raum mit den weißen Wänden und den großen Fenstern ist eher puristisch eingerichtet. Es gibt zwei große Tische, an welchen die Schüler nicht nach Häusern getrennt, sondern bunt gemischt sitzen können. Zwei runde Tisch weiter vorne sind für die Lehrer vorgesehen. Die Tische werden von den Heinzelmännern und -frauen kurz vor dem Essen gedeckt und sie tragen auch die Nahrungsmittel auf und ab.

Nachmittags kann man im Raum auch sitzen und Hausaufgaben machen, sich einfach nur unterhalten, etwas lesen oder ein Brettspiel spielen. Allerdings sind die Aufenthaltsräume in den Langhäusern dafür gemütlicher. Im Speisesaal finden auch AGs wie der Duellierclub oder der Chor statt. Am Nachmittag steht ein Kuchenbuffet bereit.

Für die Posteulen findet sich vor dem Fenster am Ende des Raumes eine lange Stange, auf welcher sie Platz nehmen und gegen ein Glöckchen picken können (Achtung: eigener Thread). Entweder kommt dann sein Besitzer nach draußen, um die Post abzuholen oder ein Heinzel macht das. Im Speisesaal sind Eulen hingegen aus hygienischen Gründen verboten!

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anaximander Gobs am Sa Okt 17, 2009 7:41 pm

pp: Hauptgebäude: Speisesaal ( 14:00-15:00 Uhr: Freizeit nach dem Mittagessen) (+ Daric)

Anaximander hatte sich mit wenigen Zügen Platz für die wichtigen Figuren geschaffen und dirigierte einen der Türme agressiv nach vorne, der wie ein Schlachtschiff nach vorne segelte und einen von Darics Bauern vom Brett fegte. Nicht, dass das weiter schlimm war. Bauern waren nun einmal die klassischen 'Bauernopfer' beim Schach. Eine solche Figur zu verlieren, gehörte einfach dazu. Eigentlich nutzten sie ohnehin nur als Deckung, die man opfern konnte - so Anaximanders Ansicht. "Was ist mit Deinen Freunden?", wollte er nebenbei wissen. "Keiner von ihnen ein Schachspieler?" Oder hatte der Junge gar keine Freunde. Anaximander hatte sich nie wirklich mit ihm beschäftigt. Bisher hatte er dafür wenig Anlass gesehen.
avatar
Anaximander Gobs
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 16.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Daric Ovid am So Okt 18, 2009 1:32 pm

Er grummelte leise über die Bemerkung von Anaximander, denn wozu brauchte man Zuschauer? Daric hasste es, wenn man ihm über die Schulter guckte, was eher daran lag, dass er sich dann immer selbst so viel Druck machte, dass er schließlich alles in den Sand setzte.
"Nicht jeder ist so ein Schachfreak wie ich.", antworte Daric und lachte über sich selbst.
Den Bauern zu opfern war sein Ziel gewesen, denn nun war der Weg für den Läufer frei. Nach einer kurzen Ansage, bewegte sich der Läufer geschmeidig auf die gegnerische Hälfte des Schachbretts und anstatt den Turm zu zerschlagen, schlug dieser einen Springer nieder.
"Offensive ist nicht alles.", bemerkte er mit einem Grinsen.
Seine Taktik war schon immer eher aus dem Hinterhalt anzugreifen. Den Gegner in Sicherheit wiegen lassen und dann den Todeszug ansetzen, aber leider hatte dies nicht immer Erfolg. Aus irgendeinem Grund hatte er bis jetzt fast immer einen wichtigen Zug vermasselt und letztendlich das Spiel verloren.
Am Ende war manchmal sogar der Bauer, der das Spiel für sich entscheidet.
avatar
Daric Ovid

Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Margo Flaqstein am So Okt 18, 2009 6:45 pm

pp: Hauptgebäude: Speisesaal ( 14:00-15:00 Uhr: Freizeit nach dem Mittagessen)

Da Margo auf Anhieb keinen Spielpartner fand, entschied sie, dass sie vielleicht vorher die Zauschauerrolle einnehmen könnte.

Weil es auf einem Schachbrett zu ihrer Rechten gerade krachte, entschied sie sich, sich dort mal aufzudrängen. Margo ging also auf Anaximander und Daric zu und fragte: "Hallo. Stört es euch, wenn ich ein bisschen zugucke?"
avatar
Margo Flaqstein
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Daric Ovid am So Okt 18, 2009 8:28 pm

Daric wurde mal wieder aus seinen Gedanken gerissen, als ein Mädchen sie beide ansprach. Er war sich nicht ganz sicher, aber er meinte, es sei Margo aus der fünften Klasse.
"Ähm, klar. Du kannst ja gegen den Gewinner spielen, wenn du willst."
Er schielte kurz zu ihr rüber. Bei jüngeren Mitschülern hatte er, dem Himmel sei dank, nicht das Gefühl ständig beobachtet zu werden und so blieb Daric recht lässig.
"Spielst du schon lange Schach?", fragte er schließlich Margo, als Anaximander mit seinem Zug dran war.
avatar
Daric Ovid

Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anaximander Gobs am So Okt 18, 2009 9:26 pm

Die kleine Flaqstein kam herüber und wollte zusehen. Anaximander setzte ein freundliches Lächeln auf und schloss sich Daric an. "Natürlich kannst Du gerne zusehen", nickte er und rückte ein wenig. Dass Daric seinen Läufer geschlagen hatte, war zwar so früh im Spiel ärgerlich, aber die Figur hatte er dadurch vollkommen ungedeckt in sein eigenes Figurenfeld gezogen. Die Dame rückte kurz zur Seite und der weiße Läufer fand sich in ihrem Würgegriff wieder. Anaximander lachte und nahm die Figur vom Feld. "Ja", sagte er ironisch, "Offensive ist nicht alles."

Er nippte an seinem Tee und verzog das Gesicht. "Reichst Du mir bitte den Zucker, Margo?", erkundigte er sich bei dem Mädchen nach der Zuckerdose, welche ein Stück außerhalb seiner Reichweite, aber sehr wohl in ihrer stand. Dann wandte er sich wieder Daric zu. "Ich spiele, seit ich ein Kind war", erklärte er und ließ dabei offen, wie lange das seiner Meinung nach bereits her war. "Meine Eltern sind der Ansicht, dass es zur Allgemeinbildung gehört, wenigstens die Regeln zu beherrschen. Aber ich spiele nicht wirklich oft. Ich bevorzuge Quidditch."
avatar
Anaximander Gobs
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 16.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Margo Flaqstein am Mo Okt 19, 2009 12:46 pm

Margo setzte sich dankbar lächelnd hin. "Ich spiele Schach, seitdem ich glaub ich so fünf bin oder so. Aber ich denke nicht, dass ich gut genug bin, um den Sieger zu schlagen...", sagte sie recht bescheiden. Tatsächlich war Margo eine recht gute Spielerin, aber in Anbetracht dessen, dass die anderen beiden doch wesentlich älter waren, fehlte Margo wohl die nötige Erfahrung.

Sie reichte Anaximander den Zucker. "Ja, Quidditch macht mir auch mehr Spaß. Dabei bewegt man sich ja auch selber und ist an der frischen Luft - also sogar gesünder als Schach."
avatar
Margo Flaqstein
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Daric Ovid am Mo Okt 19, 2009 7:11 pm

Daric ärgerte sich darüber, dass sein Läufer geschlagen wurde. Über sich selbst entäuscht, tippte er gegen seine Stirn um den nächsten Zug zu planen. Das Spiel war recht ausgeglichen, wie Daric es empfand, aber vielleicht gab Anaximander auch nicht sein Bestes.
Er blickte kurz zu ihm rüber.
"Du spielst also weil du musst, ja?", fragte er ihn schließlich.
In seinen Augen war es keine gute Vorraussetzung aus Zwang Schach zu spielen.

Als Anaximander an seinem Tee nippte, fiel Daric wieder ein, dass er ja selbst noch einen Kakao neben sich stehen hatte.
"Ja, Quidditch ist das Beste!"
Mit einem leichten Wink des Zauberstabs, fing der Kakao leicht zu brödeln an und ehe jemand hätte reagieren können, schoss der Kakao im hohen Bogen aus der Tasse.
"Oh, Mist!", schrie er auf.
avatar
Daric Ovid

Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anaximander Gobs am Mo Okt 19, 2009 9:43 pm

//Du spielst also weil du musst, ja?// Anaximander zog eine Augenbraue hoch, da der Satz für ihn einen seltsamen Unterton hatte. So hatte er es seiner Meinung nach nicht formuliert. Seine Eltern hielten es für wichtig und Anaximander stimmte ihnen darin zu. Er hatte zu spielen begonnen, weil ein Zauberer nun einmal Zauberschach zu spielen hatte, aber er war in der AG, weil er es liebte zu gewinnen. Das hatte mit 'müssen' nichts zu tun.

Er wollte das gerade zum Ausdruck bringen, als Daric es irgendwie schaffte - Anaximander hatte nicht einmal gesehen wie - seinen Kakao in einer sprudelnden Fontaine überkochen zu lassen. "Hey, pass doch auf", rief er und wich eilig zurück, wobei er aufsprang und sein Stuhl nach hinten umkippte. Er stieß gegen den Tisch und ein paar Bauern, eines der Pferde und weitere Spielfiguren gingen überrascht zu Boden und kullerten über das Brett, weit von ihrer Ausgangsposition entfernt.
avatar
Anaximander Gobs
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 16.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Daric Ovid am Di Okt 20, 2009 6:46 pm

Auch Daric wich so schnell wie möglich zurück um nichts von dem Kakao abzubekommen. Dabei stolperte er über seinen eigen Stuhl und fiel rücklinks auf den Boden.
"Autsch!", gab er nur von sich und hielt sich den Hinterkopf.
Bei dem Sturz hatte er sich den Kopf am banachbarten Tisch gestoßen.
"Ui, ui, ui.", grummelte er mit zusammengebissenen Zähnen.
Daric war schon oft in solche Situationen geraten, aber noch niemals war er selbst der Auslöser gewesen. Ständig trainierte er seine Zauberkünste, doch sein Talent lag eindeutig im Quidditch.
Er seufzte kurz.
avatar
Daric Ovid

Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Margo Flaqstein am Di Okt 20, 2009 7:26 pm

Margo saß außerhalb der Reichweite des Kaffees und war recht entspannd sitzengeblieben. Jetzt stand sie aber doch auf. "Kann ich... irgendwie helfen?"

Schon machte sie sich nützlich, indem sie den Kaffee wegzauberte. "Tergeo." Das war immer noch einer ihrer absoluten Lieblingszauber, weil er einfach total praktisch und einfach war.


Zuletzt von Margo Flaqstein am Mi Okt 21, 2009 1:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Margo Flaqstein
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anaximander Gobs am Di Okt 20, 2009 10:30 pm

"Bist Du immer so unfähig?" Anaximander richtete seinen Stuhl wieder auf und wandte sich dann mit einem fast schon liebreizenden Lächeln zu Margo. "Danke." Er hatte schon gehört, dass sie schon recht weit in der Magie war für ihr Alter. Das war wieder einmal ein eindeutiger Beweis dafür, dass reinblütige Zauberer die besseren Magier waren. Bedauerlich, dass sie erst in der fünften Klasse war. Anaximander war nämlich auf der Suche nach einer passenden Freundin. Er sah über den Tisch hinweg zu Daric, der noch am Boden lag und begann die Schachfiguren wieder aufzustellen.
avatar
Anaximander Gobs
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 16.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Daric Ovid am Mi Okt 21, 2009 7:21 pm

Unfähig? Pff, was solls! Einfach ignorieren!
Zügig stand er wieder auf und grinste die beiden an.
"Alles im grünen Bereich. Nichts passiert, alles ok."
Er biss sich auf die Zunge um Anaximander zu ignorieren und wendete sich dann an Margo.
"Du bist verdammt gut mit deiner Magie. Bist du nicht erst in der fünften Klasse?"
Während sein Blick an ihr heften blieb, richtete er den Stuhl wieder auf und setzte sich hin. Immer noch rieb er sich am Kopf und bemerkte wie sich langsam eine Beule bildete.
Ach menno. Das mit immer so was passieren muss!
Er ärgerte sich über sein uncooles Verhalten. Kaum ist ein Mädchen in der Nähe, liegt er schon auf dem Boden und fängt sich eine Beule ein.
avatar
Daric Ovid

Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Phoibe Plinius am Do Okt 22, 2009 3:46 pm

pp: Startfeld (?)
Phoibe kam in den Speisesaal, die Arme voll mit Büchern und leeren Pergamenten für ihre Hausaufgaben. Erst jetzt bemerkte sie, dass die Schach-AG schon dran war. Ist es schon so spät? Sie schaute auf ihre Armbanduhr und hätte beinahe ein Buch fallen lassen. Tatsächlich. Ein Spiel zwischen einem Siebtklässler, dessen Name ihr nicht einfiel, und Anaximander war schon voll im Gange. Für Hausaufgaben ist auch später noch Zeit, sie würde sich das Spiel gerne anschauen. "Darf ich?", fragte Phoibe und deutete auf einem freien Platz, während sie schon einmal ihre Arme entlastete, indem sie den schweren Stapel auf den Tisch legte.
avatar
Phoibe Plinius

Anzahl der Beiträge : 53
Alter : 25
Anmeldedatum : 26.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Margo Flaqstein am Do Okt 22, 2009 3:49 pm

"Ach, das ist doch nichts...", sagte Margo mit einer abwertenden Handbewegung. Sie setzte sich leicht errötet wieder hin. "Tergeo ist ja nicht so schwer. Solche Haushaltszaubersprüche, wie man sie jeden Tag benutzt, hab ich von zu Hause." Margo zögerte kurz, aber dann fügte sie noch hinzu: "Ich komme ja aus einer Zaubererfamilie." Sie war sich nicht sicher, ob Daric das wusste. Bei Anamaximander ging sie mal davon aus - Margo hatte schon mal von seiner Familie gehört, da wusste er bestimmt auch über sie bescheid.

Da kam Phoibe hinzu. "Denk mal schon.", antwortete Margo auf ihre Frage mit einem Lächeln. Wenn sie zugucken durfte, dann durfte Phoibe es bestimmt auch - aber letzten Endes müssten die Spieler das entscheiden.
Dann fiel Margo auf, dass sie ja gar nicht unbedingt zugucken mussten. "Spielst du auch Schach? Dann könnten wir ja vielleicht... - wenn du möchtest."
avatar
Margo Flaqstein
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Phoibe Plinius am Do Okt 22, 2009 4:10 pm

"N-nein, nein. Ich selber spiele eig-gentlich kein Schach. Aber danke für das Angebot." Phoibe lächelte der jungen Schülerin schüchtern zu. Dabei wäre Schach eigentlich das perfekte Spiel für sie. Man musste nicht viel reden, es war ein strategisches Spiel, kein Glücksspiel und einzig das Können der Spieler war entscheidend und nicht der Zufall. Phoibe selbst war eine ruhige, intelligente Person, der das strategische Denken eigentlich gut lag. Dennoch hielt sie sich zurück, sowie das Mädchen es oft tat. Selbstbewusstsein gehörte nicht zu ihren Stärken. "Ich schau es m-mir lieber einmal an."
avatar
Phoibe Plinius

Anzahl der Beiträge : 53
Alter : 25
Anmeldedatum : 26.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Daric Ovid am Do Okt 22, 2009 6:03 pm

Noch ein Mädchen...
Langsam aber sicher war es einfach zu viel Aufmerksamkeit für ihn. Auf dem Quidditchfeld konnte man ihm seine Unsicherheit wenigstens nicht ansehen, aber hier war das Ganze etwas anders.
"Klar kannst du zugucken.", antwortete er dem Mädchen unsicher.
Da er sie noch nicht wirklich kannte, machte er sich daran sich vorzustellen.
"Also ich bin Daric. Damit du wenigstens schonmal den Gewinner kennst.", sagte er mit einem Grinsen und hielt ihr die Hand hin.
"Wir kennen uns, glaub, ich nur vom Sehen, oder?"
Er war absolut zufrieden mit seiner Vorstellung und diesmal war sogar nichts mit seinem Kakao passiert.
avatar
Daric Ovid

Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Phoibe Plinius am Do Okt 22, 2009 6:17 pm

Phoibe lächelte schüchtern und nahm Hand des jüngeren Schülers, der sich als Daric vorstellte. "D-danke. Ich bin Phoibe."
Er schien zuerst genauso unsicher, wie sie, aber schnell festigte sich seine Stimme. Sie kannte den Jungen wirklich nur vom Sehen. Immerhin war er einige Jahrgangsstufen unter ihr und in einem anderen Haus, aber sie war sich sicher, ihn schon in den Gängen und beim Quidditchspiel gesehen zuhaben. Mit einem schnellen Blick in Anaximanders Richtung schob sie ihre Bücher ein wenig zur Seite und setzte sich neben Daric, um sich das Spiel anzuschauen. Dabei griff sie nach einem Becher und goss sich Tee ein.
avatar
Phoibe Plinius

Anzahl der Beiträge : 53
Alter : 25
Anmeldedatum : 26.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anaximander Gobs am Do Okt 22, 2009 10:52 pm

Anaximander machte eine einladende Geste zu Phoibe in Richtung eines der freien Plätze. Er hielt es für unnötig auch noch als dritter sich verbal zu ihrer Frage zu äußern. Soviel er wusste, war Deutschland ein freies Land und auf Rungholt konnte sich jeder hinsetzen, wo er wollte und zuschauen, wo er wollte. Manchmal war es bedauerlich, dass es keine Hierarchie gab oder wenigstens eine Trennung nach Häusern bei der Sitzordnung. Dann hätte man wenigstens schon einmal zwei Drittel der Idioten ausschließen können.

"Ihr kennt Euch noch nicht?", wollte er leichthin wissen, als sich Daric vorstellte. Über seine egozentrische Art der Vorstellung lächelte er nur müde. In jemandem wie Daric sah Anaximander keine Konkurenz. Ein Mädchen, das sich von einem so aufgeblasenen Mondkalb beeindrucken ließ, war seine Aufmerksamkeit sicherlich ohnehin nicht Wert. Bei Phoibe wusste er allerdings immer noch nicht so Recht, woran er war. Sie war einfach zu still. Aber wenn sie sprach, stotterte sie so oft, dass Anaximander ihr am liebsten einen Schweigefluch vor den Mund gezaubert hätte.

Er stellte die letzten Figuren wieder auf das Spielfeld. Sein Turm diskutierte mit der Dame, ob er wirklich wieder auf dem richtigen Feld stand, doch Anaximander versah die Figur mit einem bösen Blick, der sofort Wirkung zeigte. "Du bist am Zug, zukünftiger Gewinner", sagte er honigsüß in Darics Richtung.
avatar
Anaximander Gobs
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 16.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Margo Flaqstein am Fr Okt 23, 2009 4:57 pm

"Kein Problem, vielleicht ja ein ander Mal, wenn du Gefallen an dem Spiel gewinnst.", sagte Margo zu Phoibe, die ihr Angebot freundlich abgelehnt hatte. Trotzdem war sie ein wenig enttäuscht.

Da war es gut, dass Margo sich an dem Geschehen erfreuen konnte. Daric schien es völlig durcheinander zu bringen, wenn ein Mädchen auftauchte. Er kam ihr unsicher und ein wenig verklemmt vor. Margo fand das lustig und musste ein unterdrücktes Grinsen hinter ihrer Teetasse verstecken.

"So, genug gequasselt, jetzt spielt weiter - ich will was sehen!", sagte Margo in gespielt herrischem Ton.
avatar
Margo Flaqstein
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 27.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Daric Ovid am Sa Okt 24, 2009 12:56 am

"Ganz Recht!", entgegnete er Anaximander.
Nach einer kurzen Überlegung, entschied er sich etwas defensiver zu spielen um nicht noch mehr Figuren zu verlieren.
"Rechter Turm auf E4."
Die Figur stapfte gemütlich auf das angekündigte Feld.
Ab und zu schielte er zu den Mädels rüber um irgendeine positive oder negative Reaktion zu sehen. Er dachte kurz darüber nach, wie überrascht er darüber war, dass in dieser Schule jeder mit jedem was zu tun hatte; egal welches Haus oder wie alt man war. Darics Vater hatte ihn damals nämlich ziemliche Horrorgeschichten über die Akademie erzählt und so war es ihm auch ziemlich schwer gefallen auf andere zu zugehen, denn die Verunsicherung saß noch tief in seinen Knochen.
avatar
Daric Ovid

Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Phoibe Plinius am Sa Okt 24, 2009 6:33 pm

Phoibe nickte Margo als Antwort auf ihr Angebot ein andern mal zu spielen lächelnd zu. Sie hoffte, dass die jüngere Schülerin nicht enttäuscht war. Aber im Moment schaute sie sich das Spiel lieber nur an. Sie umschloss ihren Becher mit beiden Händen, pustete kurz und nahm einen Schluck von dem heißen Getränk. Dabei versuch sie nicht in Anaximanders Richtung zuschauen. Das Mädchen ließ sich von dem Selbstbewusstein des jungen Gobs leicht einschüchtern. Sie presste die Lippen zusammen und blickte auf das Spiebrett runter. Zum Glück verlangte Margo, dass nun endlich weitergespielt werden sollte; Phoibe hätte es sich nicht getraut. Jetzt folgte sie gespannt jeden Zug der beiden Kontrahenten mit großen Augen.
avatar
Phoibe Plinius

Anzahl der Beiträge : 53
Alter : 25
Anmeldedatum : 26.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anaximander Gobs am Mo Okt 26, 2009 11:22 pm

Anaximander wandte seine Aufmerksamkeit wieder dem Schachbrett zu. Dass die Mädchen tatsächlich interessiert zusahen, brachte ihn nicht aus der Ruhe. Er wusste, was er konnte und hatte niemandem etwas zu beweisen. Wenn er verlor, dann ohnehin nur, weil Daric schummeln würde oder weil er einfach Pech hatte. Anaximander konnte sich nicht wirklich vorstellen, dass einer der anderen so gut Schach spielte wie er - wobei das jedoch mehr seine Einbildung war denn eine Tatsache.

Der Junge zog seine Figuren immer gut gedeckt auf die feindlichen Reihen zu. Bis jetzt war das Spiel mehr Geplänkel und Anaximander überlegte, ob er nicht einen mutigen Einfall in Darics Reihen unternehmen sollte, nur um zu sehen, ob er der andere aus dem Konzept zu bringen war. Stattdessen schlug er aber erst einmal nur einen weiteren Bauern, der im Weg war. Von seinen Figuren standen inzwischen auch einige bei Daric neben dem Brett und fachsimpelten als ausgeschiedene Spielfiguren über die Partie.
avatar
Anaximander Gobs
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 16.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Daric Ovid am Sa Okt 31, 2009 10:45 am

Daric überlegte angestrengt über jeden einzelnen Zug des Gegners. Gegen solch einen guten Spieler hatte er bis jetzt noch nicht gespielt und er war sich ziemlich sicher, dass es diesmal sein ganze Konzentration brauchen würde um ihn vielleicht doch zu schlagen. Da Anaximander scheinbar keine Offensive starten wollte, entschied sich Daric, dies zu tun. Also zog er seine stärkste Figur, die Dame, ins feindliche Gebiet. Mittlerweile blendete er die neugierigen Zuschauer vollkommen aus, da er sonst nur wieder nervös werden würde.
Er grinste leicht.
Noch nie war sein Wissen so sehr gefordert geworden wie in diesem Augenblick, was Daric immer mehr anspornte. Nun aber war er gespannt auf den nächsten Zug von Anaximander.
avatar
Daric Ovid

Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Anaximander Gobs am Sa Okt 31, 2009 8:57 pm

Langsam entwickelte sich die Partie und Anaximander musste sich unwillig eingestehen, dass er doch mehr nachdenken musste, als erwartet. Der Junge mochte zwar ein wenig seltsam und ungeschickt sein, aber offensichtlich verstand er doch etwas vom Spiel. Bedächtig zog Anaximander einen Turm in Schlagweite und überprüfte noch einmal seine Deckung. Allerdings wurde er langsam ein wenig ungeduldig. Er bevorzugte es, ein Spiel möglichst schnell zu gewinnen und Daric hielt ihn für sein Gefühl schon viel zu lange hin. [OOC: @Daric: Mach mal 'Schach'. Dann poste ich noch mal mit Anaximander und Du darfst fertig spielen...]
avatar
Anaximander Gobs
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 16.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten