Rungholt: Wald

Nach unten

Rungholt: Wald

Beitrag  Lenila am Mi Sep 09, 2009 12:45 pm

Nun, Wald ist vielleicht ein wenig übertrieben, wenn man diese Ansammlung niedriger Bäume mit vereinzelten Büschen im sandigen Boden mit einem Wald im Schwarzwald oder im Odenwald vergleicht. Allerdings ist es hier durchaus recht heimelig, im Herbst kann man Beeren pflücken und im Sommer den Schatten genießen. Und hinter der alten Tanne dort drüben hat sich schon so manches Schülerpaar heimlich geküsst...aber Achtung, wenn ein Rabe im Geäst sitzt - es könnte Professor Klotterbeck in ihrer Animagus-Gestalt sein...

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Högni Blauzahn am Mi Sep 09, 2009 12:53 pm

pp: Klassenzimmer "Geschichte der Magie" (08:00-13:00 Uhr: Unterricht - Parallel-Play)
pp: Klassenzimmer "Wahrsagen" (08:00-13:00 Uhr: Unterricht - Parallel-Play)

Nach dem Mittagessen hatte sich Högni um ein paar Hausaufgaben gekümmert. Allerdings hatte er heute noch ganz andere Dinge zu erledigen und daher hatte er sich später am Nachmittag aus dem Langhaus auf gemacht, um in den Wald zu gehen. Immerhin brauchte er für heute Abend noch einen Birkenzweig, den er einem Mädchen zustecken würde - heimlich natürlich. Damit musste es nicht unbedingt Amabella sein. Vielleicht bekam diesen dann doch Kathy. Einfach aus ausgleichender Gerechtigkeit.
avatar
Högni Blauzahn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 482
Anmeldedatum : 10.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Amabella Moorstein am Mi Sep 09, 2009 5:00 pm

pp: Langhaus Elewetritschen: Aufenthaltsraum

Langsam betrat Amabella den Wald. In einiger Entfernung sah sich auch noch andere Schüler, aber sie wollte sich ganz auf sich konzentrieren und hielt daher nur nach einem geeigenten Baum ausschau und lief dabei genau Högni in die Arme. Erschrocken sah sie in sein Gesicht. Jetzt hatte sie ihn auch noch angerempelt und es sah so aus, als würde sie ihm nachlaufen. Auch wenn das Unmöglich war, da sie das Mittagessen ja übersprungen hatte.

"Hey Högni..." stammelte sie verlegen. "Ich lauf dir nicht hinterher..." fügte sie noch hinzu um ihm gleich das schlimmste Argument gegen sie zu entkräften.
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 31
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Högni Blauzahn am Mi Sep 09, 2009 6:58 pm

Högni lachte und ließ Amabella los, die er im ersten Impuls "gefangen" hatte. "Na, das hätte ich auch nicht vermutet. Immerhin sind heute sicher so einige Leute hier unterwegs. Suchst Du eine Birke?", wollte er dann wissen. "Ich glaube, die sind mehr dort hinten. Das hier sieht mir alles nach Tannen aus." Er schob die Hände in die Robe.
avatar
Högni Blauzahn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 482
Anmeldedatum : 10.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Diana Hinterwälder am Mi Sep 09, 2009 10:23 pm

pp: Langhaus/Nachtkrabs: Aufenthaltsraum (+Coco)
Lachend tauchte Diana mit Coco zwischen die Bäume und sah sich um. Sie mochte den Wald sehr, und einige Schüler machten sich, ähnlich wie sie, auch schon auf die Suche nach Birkenzweigen. "Okay", sagte Diana und rieb sich die Hände. "Willst du auch einen zweig?"
avatar
Diana Hinterwälder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1514
Alter : 25
Anmeldedatum : 18.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Coco Flieder am Mi Sep 09, 2009 10:30 pm

Es war kein großer Wald, aber es standen schon einige Bäume hier.
"Hast du eine Ahnung, wie Birken aussehen?", fragte Coco ihre Freundin mit hochgezogenen Augenbrauen. "Ich hoffe es. Ich nämlich nicht." Dann stapste sie los und schaute sich die unterschiedlichen Bäume an. "Für mich sehen die alle gleich aus. Vielleicht sollten wir ein Eichhörnchen nach den Weg zu den Birken fragen", kicherte sie.
"Wenn wir eine Birke finden nehme ich einfach mal einen Zweig mit. Schaden kann es nicht."
avatar
Coco Flieder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 02.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Diana Hinterwälder am Mi Sep 09, 2009 10:37 pm

"ähm..." Diana sah sich kurz um, und ging dann zielstrebig in die eine Richtung. "So weit ich weiß, sind das dort Birken. Auf mein Gedächtnis ist nicht viel verlass, aber wenn ich mir Birken vorstellen sollte, haben sie eine weiße Rinde und kleine Blätter." Sie zeigte auf einen Baum in der Nähe. "Der hier würde doch passen, oder nicht?"
avatar
Diana Hinterwälder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1514
Alter : 25
Anmeldedatum : 18.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Coco Flieder am Mi Sep 09, 2009 10:43 pm

"Tja, er ist weiß und hat kleine Blätter... Also, wenn wir deinem Gedächtnis vertrauen, könnte das eine Birke sein. Zur Not stecken wir den Jungs halt ein Buchenzweig zu. Bemerkt schon niemand den Unterschied.", sagte Coco. Dann ging sie zu dem Baum, der Dianas Gedächtnis nach eine Birke war und zog an einem Ast. Jedoch rutsche das rothaarige Mädchen mit dem Händen an dem Zweig ab, sodass sie nur ein paar Blätter in der Hand hielt. "Hm, das ist gar nicht so einfach."
avatar
Coco Flieder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 02.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Diana Hinterwälder am Mi Sep 09, 2009 10:50 pm

Lachend sah Diana Coco dabei zu, wie sie vergeblich versuchte, einen Ast zu holen. Sie könnten zwar problemlos einen Zauber verwenden, und die Sache wäre geklärt, aber die Vorstellung, das wie echt Muggel zu machen, war verlockend. "Lass mich mal, vielleicht bin ich ja stärker", sagte sie und versuchte an unterschiedlichen Ästen zu ziehen. "Okay, was würde jetzt ein Muggel machen...vielleicht auf den Baum klettern und dort oben einen von der dünneren ästen holen?" Sie sah Coco grinsend an. "Auf gehts, Klämmeräffchen!"
avatar
Diana Hinterwälder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1514
Alter : 25
Anmeldedatum : 18.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Coco Flieder am Mi Sep 09, 2009 11:05 pm

"Oh nein.", stöhnte Coco."Ist das dein Ernst?"
Sie ging zu dem Baum und schaute an ihm hoch. Es war ein besonders großer Baum, wie ihr schien. "Na dann. Los geht es!" Coco rieb sich die Hände und versuchte an dem Baum hoch zuklettern. Vergeblich.
Nach zwei weiteren Versuchen und einer schmerzhaften Landung auf ihren Hintern, hatte Coco die Nase voll.
"Jetzt machen wir es, wie echte Hexen." Sie zog ihren Zauberstab und murmelte einen Zauberspruch.
Nichts passierte. Vorerst nicht. Dann hörte man ein leißes Knacken und plötzlich schoßen mindestens fünf Birkenzweige auf die beiden Mädchen hinab. "Oh weh. Aresto Mommentum!"
Durch den Zauber hielten die Zweige an und schwebten langsam hinunter.
"Das war ja was.", lachte Coco und hob einen der Zweige auf. "Auf jeden Fall haben wir jetzt genug Zweige" Sie drückte Diana auch einen in die Hand und ließ die anderen liegen. Da freut sich ein anderer Schüler drüber.

Da sie jetzt ihre Zweige hatten, überlegte das rothaarige Mädchen, was sie nun machen könnte. Hausaufgaben, schoss ihr ein unliebsamer Gedanke durch den Kopf. Coco ignorierte ihn so gut wie möglich.
Jedoch fand sie es auch noch zu früh, um zu duschen und sich anschließend ihre Robe anzuziehen...
Also doch Hausaufgaben. Sie seufzte. Schaden konnte es nicht, die mussten sowieso erledigt werden.
"Also dann, Diana, ich geh Hausaufgaben machen...", sagte sie ihrer Freundin und stapfte davon.

tbc:Langhaus/Nachtkrabs: Aufenthaltsraum
avatar
Coco Flieder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 02.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Diana Hinterwälder am Fr Sep 11, 2009 10:55 pm

Diana winkte mit ihrem Zweig hinterher und überlegte, wo sie selbst hingehen sollte. Sie hatte keine lust, ihre Hausaufgaben zu machen, und duschen wollte sie auch noch nicht, also machte sie sich auf den Weg, um zu sehen, wie Coco mit den hausaufgaben zurecht kam.
tbc:Langhaus/Nachtkrabs: Aufenthaltsraum
avatar
Diana Hinterwälder
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 1514
Alter : 25
Anmeldedatum : 18.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Amabella Moorstein am Sa Sep 12, 2009 1:35 am

Amabella nickte, total rot geworden, und verzog sich ohne ein weiteres Wort in den hinteren Teil des Waldes, wo einige schöne Birken standen. Einige Minuten hielt sie nach einem passenden Zweig ausschau, bis sie den richtigen fand. Glücklich schaute sie ihn von allen Seiten an. Den würde Högni bestimmt gefallen.
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 31
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Högni Blauzahn am Sa Sep 12, 2009 11:39 am

Högni grinste Amabella hinterher. Irgendwie sah sie durchaus ganz niedlich aus, wenn sie rot wurde. Er schlenderte in die andere Richtung davon und brach sich einen kleinen Zweig von der erstbesten Birke, die er passierte. Er zögerte kurz und brach dann noch eine ab. Da niemand wusste, von wem er den Zweig zugesteckt bekommen hatte, konnte auch keiner wissen, dass er jetzt zwei hatte. Högni schmunzelte vor sich hin und ging, um sich um die Robe zu kümmern.

tbc: Langhaus/Elwetritschen: Aufenthaltsraum
avatar
Högni Blauzahn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 482
Anmeldedatum : 10.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Amabella Moorstein am Sa Sep 12, 2009 4:40 pm

Amabella stampfte fröhlich grinsend in Richtung Langhaus der Elwetritschen, denn so langsam wurde es Zeit sich hübsch zu machen. Immerhin wollte sie Högni ja aus den Socken hauen heute abend.

tbc: Langhaus Elwetritschen: Mädchenschlafsaal
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 31
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rungholt: Wald

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten