Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Histi Voluspa am Sa Dez 06, 2014 2:28 pm

Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Der freundlich wirkende große Raum mit den weißen Wänden und den großen Fenstern ist eher puristisch eingerichtet. Es gibt mehrere Tische mit vier Sitzplätzen, an welchen die Schüler nicht nach Häusern getrennt, sondern bunt gemischt sitzen können. Zwei runde Tische weiter vorne sind für die Lehrer vorgesehen. Die Tische werden von den Heinzelmännern und -frauen kurz vor dem Essen gedeckt und sie tragen auch die Nahrungsmittel auf und ab.

Nachmittags kann man im Raum auch sitzen und Hausaufgaben machen, sich einfach nur unterhalten, etwas lesen oder ein Brettspiel spielen. Allerdings sind die Aufenthaltsräume in den Langhäusern dafür gemütlicher. Im Speisesaal finden auch AGs wie der Duellierclub oder der Chor statt. Am Nachmittag steht ein Kuchenbuffet bereit.

Für die Posteulen findet sich vor dem Fenster am Ende des Raumes eine lange Stange, auf welcher sie Platz nehmen und gegen ein Glöckchen picken können (Achtung: eigener Thread). Entweder kommt dann sein Besitzer nach draußen, um die Post abzuholen oder ein Heinzel macht das. Im Speisesaal sind Eulen hingegen aus hygienischen Gründen verboten!
avatar
Histi Voluspa

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Histi Voluspa am Sa Dez 06, 2014 2:32 pm

Draussen schüttete es aus Kübeln, und so hatten die meisten Schüler sich dazu entschlossen, den Tag im Innern zu verbringen. Manche blieben in ihrem Langhäusern, andere zogen es vor, im Speisesaal den Tag zu verbringen. Einige spielten Schach oder "Hexe verhex dich nicht", manche erledigten ihre Hausaufgaben oder unterhielten sich einfach mit einander.

Histi gehörte keiner dieser Gruppen an. Sie hatte sich an einen leeren Tisch gesetzt und schaute aus dem Fenster dem Regen zu. Sie schien vollkommen zufrieden und glücklich zu sein, ja gar fasziniert, wie ein Kind, dass die ersten Schneeflocken des Jahres betrachtet.
avatar
Histi Voluspa

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Sa Dez 06, 2014 2:52 pm

Jimoh trat in den Speisesaal, in einen halbdicken Pullover und eine Jeans - einer seiner guten - gekleidet. Tatjana und Tethys waren beschäftigt, und er hatte keine Lust, Hausaufgaben zu machen - also hatte er sich beschlossen, eine schöne Zeit im Saal zu verbringen. Diese Idee hatten scheinbar noch andere Schüler und Schülerinnen gehabt. Und es war sogar das leckere Kuchenbuffet aufgestellt.

Mit großen Schritten ging Jimmy zu besagtem Buffet und nahm sich eine Mohn-Salz-Schnecke mit Schokostreuseln. Dann ließ er den Blick abermals durch den Saal schweifen. An einem der Tische am Fenster saß ein Mädchen, das nach draußen blickte.

Ob sie traurig war? Warum sonst sollte man so aus dem Fenster blicken?

Einen großen Bissen von dem Süßen Stück in seinen Händen nehmend ging er langsam zu dem Mädchen, schluckte und kam an ihrem Tisch schließlich zum Stehen.
"Heyho. Alles klar?"
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Flip von Basten am Sa Dez 06, 2014 9:27 pm

Flip sah aus, als wenn er sich gerade erst vor kurzem aus dem Bett gequält hätte. Die Haare waren wie immer verstrubbelt, die Jeans abgetragen und teilweise zerrissen und mit weißen Buchstaben verkündete sein dunkelblaues T-Shirt:

Keiner
is(s)t
so süss
wie ich

Wie um diesem Spruch gerecht zu werden stapelt er Unmengen von Kuchen und Keksen auf seinem Teller und wohl eher, weil Histis Tisch dem Kuchenbuffet nicht allzu fern war, balancierte er seinen Turm aus Gebäck dorthin und stellte den Teller andächtig ab, als handle es sich dabei um den diesjährigen Quidditchpokal. Zufrieden rieb er sich die Hände und setzte sihc ungefragt hin.

„Guten Appetit!“, verkündete er glücklich und händereibend, Histi und Jimoh kurz zunickend, und machte sihc dann wie ein Ausgehungerter über das Essen her.
avatar
Flip von Basten

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Histi Voluspa am Sa Dez 06, 2014 10:01 pm

Histi sah vom Fenster weg und lächelte dem Jungen zu, der sie soeben so freundlich angesprochen hatte.

„Ja, es geht mir wunderbar!“, jubelte sie und strahlte ihn an. Unversehens erhob sie sich von ihrem Stuhl und küsste Jiomoh auf die Wange. Gleiches tat sie mit Flip, der sich inzwischen gesetzt hatte und über seine Kuchen hermachte. „Jetzt stellt euch vor, was mir heute passiert ist!“ Sie setzte sich wieder und bedeutete Jimoh, sich ebenfalls zu setzen.
avatar
Histi Voluspa

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo Dez 08, 2014 3:23 pm

Jimohs Kopf fuhr herum, als sich ein weiterer Schüler dem Tisch näherte - Flip, der ebenfalls Muggelkunde belegte und ein Jahr über ihm war. Er hatte außerdem mit Tatty und Tethys zusammen Magiezoologie, und Jimoh fand er war ein lustiger und ziemlich cooler Typ.
Er schenkte ihm ein breites Grinsen und lachte kurz auf, als sich Flip über seine Tonnen von Essen hermachte.

„Ja, es geht mir wunderbar! Jetzt stellt euch vor, was mir heute passiert ist!", rief das Mädchen am Fenster plötzlich aus und drehte sich herum - Jimoh erkannte nun, dasss es Histi war, wenn er sich an den Namen richtig erinnerte. Sie war in der Oberstufe und wirkte hin und wieder etwas seltsam, doch er mochte sie. Seine Augen wurden groß, als sie sich plötzlich zu ihm beugte und ihm einen Kuss auf die Wange gab, und dann Flip ebenfalls einen verpasste.

"Uhm. Das ist..das ist schön.", grinste er und kratzte sich verlegen an der Schläfe, während er sich auf Histis Geste hin setzte. "Was...ist denn Tolles passiert?", fügte er hinzu und warf Flip einen fragenden Blick zu, bevor seine Augen kurz an der riesigen Portion Essen hängen blieb.
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Flip von Basten am Mo Dez 08, 2014 6:18 pm

Flip verschluckt sich beinahe an seinem Essen, als ihm Histi einen Kuss auf die Wangen drückt. Verdattert wechselt er einen Blick mit Jimoh, als erhoffe er sich von ihm eine Erklärung.

„Etwas schönes nehme ich an“, sagt er mit einem Grinsen und stopft sich ein ganzes Stück Kuchen in den Mund.
avatar
Flip von Basten

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Histi Voluspa am Mo Dez 08, 2014 7:31 pm

„Etwas Wunderschönes!“, bestätigt Histi. „Ich habe an diesem Wettbewerb von unserem Esotherikverein mitgemacht, wo man eine Reise nach Marokko gewinnen kann. Und jetzt stellt euch vor: Ich habe nicht gewonnen!“ Sie strahlt die beiden Jungen an und klatscht in die Hände. „Ist das nicht wunderbar?“
avatar
Histi Voluspa

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo Dez 08, 2014 11:15 pm

Flip schien ebenso ahnungslos wie er, aber Histi fuhr bereits fort, um zu erklären.

//„Etwas Wunderschönes! Ich habe an diesem Wettbewerb von unserem Esotherikverein mitgemacht, wo man eine Reise nach Marokko gewinnen kann. Und jetzt stellt euch vor: Ich habe nicht gewonnen! Ist das nicht wunderbar?“//

Hä..?
"Öhhm...", gab Jimoh zurück und wechselte abermals einen Blick mit Flip, bevor er wieder zu Histi blickte und sie höflich anlächelte.
"Ja, wunderbar. Herzl-...ehm, Herzlichen Glückwunsch, schätze ich...!"
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Flip von Basten am Di Dez 09, 2014 3:02 am

Flip erwiderte den Blick von Jimoh und sah ihn fragend an. Doch auch Jimoh schien nicht zu verstehen, was Histi so begeisterte an einem nicht gewonnenen Preis eines Esoterikvereins (was zum Humbug machte Histi eigentlich in einem Esoterikverein? War das nicht eher was für alte Muggeldamen?)

„Jetzt Moment einmal Histi“,nuschelte Flip mit vollem Mund. Er schlukcte und fuhr fort: „Der Grund, warum du uns mit Küsschen begrüßt und strahlst wie zwei Atomkraftwerke ist nur, weil du in diesem Esotetikwettbewerb –nicht- gewonnen hast?“
avatar
Flip von Basten

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Histi Voluspa am Di Dez 09, 2014 4:10 pm

„Ja, ich sehe das eben positiv“, erklärte Histi und lächelte die beiden Jungen an. „Wenn ich jetzt diese Reise gewonnen hätte, wäre ich doch nach Marokko gegangen. Und direkt vor den Königspalästen wäre ich von einem Kamel überfahren worden, wäre in den Sand gefallen und verstickt und gestorben.“ Sie legte dies dar, als wäre es eine logische Schlussfolgerung. „Also ist es doch viel besser, dass ich nicht gewonnen habe!“
avatar
Histi Voluspa

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mi Dez 10, 2014 1:04 pm

//„Jetzt Moment einmal Histi. Der Grund, warum du uns mit Küsschen begrüßt und strahlst wie zwei Atomkraftwerke ist nur, weil du in diesem Esotetikwettbewerb –nicht- gewonnen hast?“//

Jimoh nickte, um Flips Frage zu unterstreichen, und seine Augen wurden größer als Histi antwortete, als sei ihre Antwort die selbstverständlichste der Welt.

//„Ja, ich sehe das eben positiv. Wenn ich jetzt diese Reise gewonnen hätte, wäre ich doch nach Marokko gegangen. Und direkt vor den Königspalästen wäre ich von einem Kamel überfahren worden, wäre in den Sand gefallen und verstickt und gestorben. Also ist es doch viel besser, dass ich nicht gewonnen habe!“//

"Oh. Dann ist es tatsächlich besser, dass du nicht gewonnen hast.", erwiderte Jimmy. Ob an ihrer Vorhersage etwas dran war oder nicht, konnte er nicht sagen. Er glaubte ja eigentlich nicht...Andererseits schien Histi von ihrer Gabe immer sehr überzeugt. Abermals warf er Flip einen etwas ahnungslosen und leicht belustigten Blick zu, und bemerkte erst jetzt dessen heutiges T-Shirt. "Hey, colles Shirt!", sagte er und grinste, Histis verwirrende Geschichte für den Moment vergessen. Eine Idee schoss ihm durch den Kopf. "Hey, kannst du mir auch eines machen? Mit irgendeiner Aussage, die zu mir passt?"
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Flip von Basten am Do Dez 11, 2014 1:58 am

Histis Antwort verdatterte Flip nur noch mehr. Ratlos schüttelte er den Kopf.

„Warum sollte dich ein Kamel überfahren?“, fragte er. Doch dann lobte Jimoh sein T-Shirt – seine Kunst! – und seine Augen leuchteten vor Begeisterung.

„Ja, aber klar!“ Er grinste. „Ich verkaufe die. Eine Galeone pro Stück, aber für Werbezwecke und als Freundschaftsbonus bekommst du das erste umsonst! Was soll ich drauf schreiben? Welche Farbe soll es haben? Histi, dir kann ich auch eines machen, wenn du willst.“

Am Ende würde die ganze Schülerschaft eines haben wollen und er würde ... ja, Millionen verdienen, quasi!
avatar
Flip von Basten

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Histi Voluspa am Do Dez 11, 2014 3:50 pm

// „Warum sollte dich ein Kamel überfahren?“//

„Vielleicht auch ein Dromedar“, überlegte Histi. „Ich kann die beiden ohnehin nie auseinanderhalten...“

Doch dann hatte das Thema schon auf T-Shirts gewechselt und Histi lauschte begeistert der Unterhaltung, um dann erfreut in die Hände zu klatschen.

„Das ist ja wunderbar!“, befand Histi. „Dein Spruch gefällt mir auch ganz gut, Flip, er ist so positiv. Ich mache eben gerade einen Kurs, Positives Denken. Höchst interessant sag ich euch. In jeder Sache, die einem passiert, immer nur das Beste sehen. Ja, so einen zum Kurs passenden Spruch auf einem Shirt, das wäre doch wunderbar!“
avatar
Histi Voluspa

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Sa Dez 13, 2014 2:12 pm

//„Ja, aber klar! Ich verkaufe die. Eine Galeone pro Stück, aber für Werbezwecke und als Freundschaftsbonus bekommst du das erste umsonst! Was soll ich drauf schreiben? Welche Farbe soll es haben? Histi, dir kann ich auch eines machen, wenn du willst.“//

"Öööh...", gab Jimoh zurück, etwas überrumpelt von Flips Antwort, und außerdem auch abgelenkt von Histis seltsamer Antwort.
Dromedar? Kamel? Überfahren..? Was?!

//„Das ist ja wunderbar! Dein Spruch gefällt mir auch ganz gut, Flip, er ist so positiv. Ich mache eben gerade einen Kurs, Positives Denken. Höchst interessant sag ich euch. In jeder Sache, die einem passiert, immer nur das Beste sehen. Ja, so einen zum Kurs passenden Spruch auf einem Shirt, das wäre doch wunderbar!“//

Jimoh sah zu Histi, Augen geweitet, und blickte dann wieder zu Flip, amüsiert.

"Also. Rot wäre ganz cool. Und was drauf stehen soll...weiß nicht so recht. Überrasch mich."
Er grinste dem anderen Jungen zu und warf auch Histi ein höfliches Lächeln entgegen.
Seltsames Mädchen. Aber trotzdem ziemlich sympathisch.
Ein Gedanke kam ihm.
"Hey, wisst ihr schon was ihr in den Weihnachtsferien macht?"
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Flip von Basten am Mo Dez 15, 2014 3:40 pm

"Positives Denken?", fragte Flip und lachte. Das macht er sowieso, wieso braucht man dafür einen Kurs? Aber Histi war sowieso ein SOnderfall, von da her..

"Alles klar. Einmal Rot mit Überraschung und einmal positives Denken. Ich setze mich gleich heute Nachmittag dran." Zufrieden schaufelte er sich zwei weitere Kuchen in den Mund und antwortete dann auf Jimohs Frage mit halbvollem Mund: "Ich wollte versuchen, meine Shirts unter die Leute zu bringen. Ich hab mir gedacht, ich gehe irgendwo in eine Stadt und verkaufe sie in der Fussgängerzone. So Weihnachts- und Neujahrssprüche sind der Hit in der Zeit. Muggels fahren sicher auch t-o-t-a-l auf die ab." Flip schluckte und sah Histi an. Er fand, dass er schon ganz gut darin war, positiv zu denken. Vielleicht sollte er selber so einen Kurs anbieten. "Zahlst du eigentlich etwas für diesen Kurs, Hist?"
avatar
Flip von Basten

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Histi Voluspa am Mo Dez 15, 2014 5:18 pm

Histi musste sagen, dass ihr die positive Einstellung von Flip durchaus sehr gut gefiel.  Sie nickte glücklich.

„Ja, es war ein Sonderangebot: 29 Galleonen und 16 Sickel*. Ist doch günstig, oder?“, sagte sie und schaute zu Jimoh, um seine Frage zu beantworten: „Ich werde die Ferien bei meiner Familie in Grimheven verbringen. Wir feiern auch immer im Esotherik-Verein Weihnachten, das ist immer sehr interessant. Letztes Jahr haben wir anhand der Tannennadeln verschiedener Weihnachtsbäume die Schwingungen der Familien in Grimheven erspürt. Höchst interessant! Wusstet ihr, dass es enorm auf die Tanne ankommt, ob eine feierliche Stimmung entsteht, oder alles unter dem Mantel einer melancholischen Atmosphäre steht?  Eine Rottanne zum Beispiel kann eine ganze Familie in Depressionen verfallen lassen. Natürlich kommt es auch darauf an, wie man die Tanne behandelt und wie man mit ihr spricht. Die Macht einer fürsorglichen Pflege und freundlicher, aufmunternder Worte ist nicht zu unterschätzen. Das vergessen die Leute leider regelmäßig. Viele denken, es kommt nur auf die Dekoration an – dabei spielt diese doch ganz klar eine untergeordnete Rolle. Ja, also natürlich, wenn man billige Weihnachtskugeln aus Plastik nimmt, fühlt sich die Tanne beleidigt, aber das weiß ja jedes Kind.“

Sie nickte ernst und lächelte dann Jimoh an. „Und was machst du über die Festtage?“


*Entspricht etwa 200 Euro
avatar
Histi Voluspa

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Di Dez 16, 2014 12:36 pm

//"Positives Denken? Alles klar. Einmal Rot mit Überraschung und einmal positives Denken. Ich setze mich gleich heute Nachmittag dran....Ich wollte versuchen, meine Shirts unter die Leute zu bringen. Ich hab mir gedacht, ich gehe irgendwo in eine Stadt und verkaufe sie in der Fussgängerzone. So Weihnachts- und Neujahrssprüche sind der Hit in der Zeit. Muggels fahren sicher auch t-o-t-a-l auf die ab."

Jimoh nickte zustimmend - er dachte das auch. Und er grinste amüsiert. Flip und Histi waren schon zwei besondere Menschen...

//"Zahlst du eigentlich etwas für diesen Kurs, Hist?"//

//„Ja, es war ein Sonderangebot: 29 Galleonen und 16 Sickel*. Ist doch günstig, oder?"//

Jimmys Augenbrauen hoben sich.
Fast 30 Galleonen? Das war...nicht gerade günstig.... Doch bevor er ehrlich antworten konnte, sprach Histi weiter.

//„Ich werde die Ferien bei meiner Familie in Grimheven verbringen. Wir feiern auch immer im Esotherik-Verein Weihnachten, das ist immer sehr interessant. Letztes Jahr haben wir anhand der Tannennadeln verschiedener Weihnachtsbäume die Schwingungen der Familien in Grimheven erspürt. Höchst interessant! Wusstet ihr, dass es enorm auf die Tanne ankommt, ob eine feierliche Stimmung entsteht, oder alles unter dem Mantel einer melancholischen Atmosphäre steht? Eine Rottanne zum Beispiel kann eine ganze Familie in Depressionen verfallen lassen. Natürlich kommt es auch darauf an, wie man die Tanne behandelt und wie man mit ihr spricht. Die Macht einer fürsorglichen Pflege und freundlicher, aufmunternder Worte ist nicht zu unterschätzen. Das vergessen die Leute leider regelmäßig. Viele denken, es kommt nur auf die Dekoration an – dabei spielt diese doch ganz klar eine untergeordnete Rolle. Ja, also natürlich, wenn man billige Weihnachtskugeln aus Plastik nimmt, fühlt sich die Tanne beleidigt, aber das weiß ja jedes Kind.“//

Für einen Moment klappte Jimohs Mund auf und wieder zu, ohne einen Ton herauszubringen. Dann lachte er kurz auf und schüttelte den Kopf. Histi war einfach...wunderbar.

Er räusperte sich bevor er antwortete und grinste erst das ältere Mädchen und dann Flip an.
"Ich reise mit meinen Eltern und meinen Geschwistern nach Johannesburg, zu Verwandten. Das erste Mal seit einer ganzen Weile. Dort feiern wir Weihnachten, Neujahr und nehmen an einem Trommelwettbewerb teil."

avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Hannah Mais am So Jan 11, 2015 5:24 pm

Hannah betrat den Speisesaal ganz alleine. Es war Sonntag. Und es war ein ziemlich langweiliger Sonntag. Sie hatte keine Ahnung, was sie tun sollte, deswegen hatte sie beschlossen, sich in den Speisesaal zu setzen, um dort ein bisschen Hausaufgaben zu erledigen. Besonders spannend war das zwar nicht, aber es musste wohl sein.

Seufzend setzte Hannah sich an einen der Tische und packte ihr Heft aus. In der Fremdsprachen-AG hatten sie aufbekommen, einen kleinen Text in Englisch zu schreiben. Eigentlich fragte Hannah sich, wieso es in einer AG überhaupt Hausaufgaben gab, aber Herr Kesselflicker schien diesen Teil der Schule doch manchmal zu genießen. Vielleicht wollte er seine Schüler aber auch einfach nur testen ... oder er las schlicht und ergreifend einfach nur gerne Texte von anderen.

Bevor Hannah mit dem Schreiben anfing, ließ sie ihren Blick durch den Saal streifen. Sie entdeckte Flip gemeinsam mit Jimoh und Histi und winkte ihnen kurz zu. Vielleicht würde sie sich später zu ihnen gesellen, aber jetzt würde sie sich erstmal um ihre Hausaufgaben kümmern. Zumindest sollte sie das.

[OOC: Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die Vier sich kennen.]
avatar
Hannah Mais

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Flip von Basten am Mo Jan 12, 2015 12:18 am

Flips Mund klappte auf als Histi die immense Summe nannte. „Günstig?!“, fragte er mit fast schriller Stimme. Vielleicht sollte er auch auf solchen Esotetik-Quatsch umsteigen.. Es folgte ein Monolog, der nicht dazu führte, dass Flip den Mund wieder zuklappen konnte. Diese Histi..

Verwirrt, verdattert und etwas überfordert ließ Flip seinen Blick durch den Saal schweifen und fing den von Hannah auf. Sie winkte ihnen zu und er hob lässig die Hand zum Gegengruß. Dann beugte er sich zu Histi vor. „Also, noch einmal zum Mitschreiben: Du siehst jetzt in allem etwas positives? Und wenn du dir.. keine Ahnung.. den Fuß brechen würdest?“
avatar
Flip von Basten

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Histi Voluspa am Mo Jan 12, 2015 3:01 am

Auch Histi bemerkte Hannahs Winken und schenkte ihr ein überglückliches Lächeln, so als ob ihr Anblick das Wunderbarste wäre, das sie an diesem Tag erlebt hatte.

// „Also, noch einmal zum Mitschreiben: Du siehst jetzt in allem etwas positives? Und wenn du dir.. keine Ahnung.. den Fuß brechen würdest?“//

„Ja, das wäre wunderbar!“, verkündete Histi und klatschte begeistert in die Hände. „Ich meine, wenn ich mir nun den Fuß gebrochen hätte, wäre ich doch sicherlich hier geblieben und nicht nach Marokko gegangen, wo ich nicht von einem Kamel oder einem Dromedar überfahren worden wäre.“ Histi lächelte, zufrieden über ihre unschlagbare Logik, und wandte sich an Jimoh: „Ein Trommelwettbewerb, das klingt ... wunderbar!“ Sie lächelte ihn einen Moment an, dann fügte sie etwas verunsichert (aber immer noch lächelnd) an: „Was genau ist das?“
avatar
Histi Voluspa

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Emma Tognetti am Mo Jan 12, 2015 12:43 pm

Emma wollte nicht alleine sein und suchte nach bekannten Gesichtern mit denen sie den Sonntag verbringen konnte. In der Bibliothek waren nur Schüler von den unteren Klassen, mit denen Emma keinen Kontakt hatte. Als nächstes ging sie in den Speisesaal, dort wären doch sicherlich Schüler die sie kannte.

Als sie den Speisesaal betrat strahlte sie innerlich und auf ihrem Gesicht erschien ein lächeln. Hier war also ein Teil der Schüler die sie suchte. Sie erkannte sofort Flip, Jimoh und Histi, die zusammen an einen Tisch saßen. Mit Histi hatte sie sehr wenig Kontakt. Sie mochte das Wahrsagen von Histi nicht so sehr. Sollte Emma sich trotzdem, wegen Flip und Jimoh, zu ihnen setzen? Aber da sah sie eine der Zwillinge, die Hausaufgaben machte. War es jetzt Helena oder Hannah? Emma konnte sie immer noch nicht unterscheiden. Helena ging mit ihr in Magiezoologie und sie mochte das Mädchen. Wenn es Helena war, vielleicht konnten sie zusammen Hausaufgaben machen.

Emma ging auf das Mädchen zu, lächelte sie an und fragte. „Entschuldigung, ich kann euch bisher nicht unterscheiden. Bist du Helena oder Hannah?“

Tisch 2: Hannah, frei, frei, frei (Emma steht)
avatar
Emma Tognetti

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo Jan 12, 2015 1:26 pm

Mit hochgezogenen Augenbrauen lauschte Jimmy dem Gespräch von Histi und Flip, und verkniff sich dabei ein Kichern.
Diese Histi...war schon irgendwie seltsam.

Als sich die ältere Schülerin jedoch an ihn wandte, glättete er seine Gesichtszüge und blickte sie offen an, nickend.

"Ja, ein Trommelwettbewerb. Naja..da...", er zuckte mit den Schultern und blickte kurz zu Flip.
Wusste Histi wirklich nicht was das war?
"Verschiedene Gruppen trommeln einem Publikum und einer Jury etwas vor, entweder etwas selbstkomponiertes oder berühmte Rythmuswerke, Trommellieder, sowas eben...und dann wird das Ganze von einer Jury bewertet. Und am Ende gibt gibt es für die ersten drei Plätze einen Preis. Ich trete mit meiner Familie auf. Mit meinen Eltern, Geschwistern und meinen Verwandten in Johannesburg. Und es gibt dieses Jahr wohl sieben andere Gruppen."
Er blickte in die kleine Runde und grinste gut gelaunt - er freute sich schon wahnsinnig auf den Trommelwettbewerb.
"Spielt ihr ein Instrument?"
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Hannah Mais am Fr Jan 16, 2015 11:26 pm

Hannah war noch nicht wirklich besonders vertieft in ihre Hausaufgaben. Sie hatte zwar angefangen zu schreiben, aber weiter als bis zur Überschrift war sie noch nicht gekommen.
How I spent my holidays war alles, was bisher auf ihrem Blatt stand.
Deshalb war sie insgeheim froh, als sie angesprochen und damit abgelenkt wurde. Doch das, was die Person, die sie ansprach, sagte, brachte Hannah zum Lachen. "Oh ja, immer diese Probleme", erwiderte sie und grinste. "Ich bin Hannah", fügte sie dann erklärend hinzu. "Allerdings muss ich gestehen, dass ich deinen Namen ebenfalls nicht kenne. Auch wenn du soweit ich weiß keine Zwillingsschwester hast." Sie kannte das Mädchen zwar vom Sehen - sie glaubte zu wissen, dass es eine der Austauschschülerinnen aus Marschlins war, aber bisher hatte sie noch nicht viel mit ihr zu tun gehabt.

Tisch 2: Hannah, frei, frei, frei (Emma steht)

Allerdings hatte Hannah Helena und das Mädchen durchaus ab und zu schon miteinander gesehen, aber Helena hatte ihr nicht verraten, wie das Mädchen hieß. Oder vielleicht hatte Hannah es auch einfach vergessen. "Setz dich doch zu mir, wenn du Lust hast. Ich bin gerade dabei, die Hausaufgaben für die Fremdsprachen-AG zu machen." Seufzend deutete Hannah auf das Blatt, das vor ihr lag.
avatar
Hannah Mais

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Emma Tognetti am Sa Jan 17, 2015 11:36 am

Oh, es war Hannah. Schade dachte Emma, aber Hannah war sehr nett und fragte nach ihrem Namen und bot ihr einen Sitzplatz an. Emma lächelte Hannah an und antwortete dabei.

„Entschuldigung, dass ich euch verwechselt habe. Ich bin Emma eine der Austauschschülerinnen aus Marschlins. Wenn ich nicht störe setze ich mir gerne“, dabei setzte sich Emma geben über von Hannah an den Tisch.

Tisch 2: Hannah, frei, Emma, frei

„Du gehst freiwillig in die Fremdsprachen-AG, das finde ich toll. Ich bin froh dass ich zur Zeit keine Fremdsprache lernen muss. Ich habe keine Begabung dafür, es reicht wenn ich wieder in Marschlins Englisch lernen muss. Welche Sprachen lernt ihr gerade in der AG? Solltest du Hilfe in Italienisch brauchst, kann ich dir vielleicht Helfen.“ Emma sah gespannt zu den Schulsachen von Hannah, aber sie konnte nicht sehen für welche Sprache Hannah gerade lernte.
avatar
Emma Tognetti

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein verregneter Sonntag (alle, die mitmachen wollen)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten