Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Paco C. Brynner am Mo Okt 27, 2014 8:58 pm

[OOC: Sorry, ich antworte gleich mal, weil er ja direkt gefragt wurde..]

Tisch 2: Aurora, Paco, Maxi, Gwi

//„Weist du ob wir außer unserem Notizblock und einem Kuli noch weitere Sachen für den Magiezoologischer Zirkel brauchen?“//

Paco überlegte kurz und schüttelte dann aber den Kopf. "Nee...ich denke nicht. Wenn du Bücher hast zu Magiezoologie, dann kannst du die aber bestimmt mitbringen. Aber es geht ja um Spaß und Planung."
Er warf Aurora abermals einen etwas verwirrten Blick zu. Warum war sie denn plötzlich so still...?
Um eine peinliche Stille zu verhindern - da es nicht so schien als würde sich Aurora irgendwann am Gespräch beteiligen - fügte er einen Augenblick später hinzu: "Ich bin übrigens Paco. Und das hier ist Aurora...wie...öh, du vorhin schon erwähnt hast", grinste er das kleine Mädchen an. Ohne es zu wollen wanderte sein Blick dann aber wieder zu der Elftklässlerin, und seine Augen fragten sie stumm, ob alles in Ordnung war.
War es vielleicht falsch gewesen, die Kleinen an den Tisch zu lassen...? So hatte Aurora zunächst aber garnicht gewirkt...

avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Di Okt 28, 2014 9:29 pm

Tisch 1: (Tethys), Jimmy, Tatjana, Emma

Unsicher blickte sich Tatjana um. Und wie sie den offenen Nachmittag der AG nötig hatte! Alle schienen so viel Ahnung zu haben, hatten den ein- oder anderen Drachen schon einmal gesehen.
Sie musste sich dringend noch Literatur zu diesem Thema besorgen und am besten erledigte sie bereits ihre Hausaufgaben, um sich auf das Thema konzentrieren zu können. Langsam wurde das Pensum echt viel…

Tatjana legte ihren Löffel zu Seite – die Suppe hatte sie fast vollständig aufgegessen – und lächelte schüchtern in die Runde.
„Ich gehe lieber Hausaufgaben machen. Bitte entschuldigt mich.“ Aber vorher würde sie noch in der Bibliothek vorbeischauen. Ob sie Ziphin nach seinem Drachenbuch fragen sollte? Mit einem unsicheren Knicks verabschiedete sie sich von ihren Klassenkameraden und verließ den Speisesaal; in Gedanken bei Hausaufgaben und Extra-Pensum. Sie war ja so unwissend!

tbc: Hauptgebäude: Bibliothek (1. OG)


Zuletzt von Tatjana Marie Haberich am Mi Okt 29, 2014 11:07 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Aurora Bielstein am Di Okt 28, 2014 9:37 pm

Tisch 2: Aurora, Paco, Maxi, (Gwi)

Paco unterhielt sich munter mit dem kleinen Dreckspatz von Fünftklässler und irgendwie schien Aurora das zu genießen. Dann musste sie selbst nicht sprechen. Aber ihr blieb nicht verborgen, dass er sie immer wieder ansah; ganz so, als wolle er sie mit aller Macht in dieses langweilige Fünftklässler-Gespräch involvieren. Oder meinte er gar, dass das ihre eigene Aufgabe war, weil sie ja Tutorin war? Obwohl Paco das allein schon ziemlich gut drauf hatte…

Aurora blickte auf ihren Teller, den sie bisher nur wenig gelehrt hatte und rümpfte die Nase. Sie blickte sich im Saal umher, konnte Aurelius aber nirgendwo erkennen. Großartig, der ließ auch auf sich warten. Elegant streckte sie eine Hand aus und nahm ein Stück Brot auf. Keck blickte sie Paco in die Augen und lehnte sich in ihrem Stuhl zurück. Irgendwie gefiel er ihr als Alleinentertainer. Mit dem netten Nebeneffekt, dass sie immer noch nicht auf die Frage antworten musste, ob sie zu dieser bescheuerten AG mitgehen würde oder nicht.
avatar
Aurora Bielstein

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Gernot Rockschaber am Di Okt 28, 2014 9:42 pm

Tisch 3: Leyla, Gernot, frei, frei

Leyla blickte erneut zu diesem… aufgeblasenen Austausch-Heini und schien sich kaum beruhigen zu können! Und wie der was mit ihr gemacht hatte! Sie wollte es nur nicht zugeben! Missmutig starrte er in seine Suppe und schob Hackbällchen mit den Löffel von einer Tellerseite auf die andere. Warum sagte sie ihm denn nicht, was los war? Vertraute sie ihm nicht?

Gernot schenkte Eric einen vernichtenden Blick, ehe er wieder auf seine Suppe starrte.

„Ja, können wir machen.“ nuschelte er und empfand überhaupt keinen Hunger mehr. „Machen wir die Hausaufgaben vor der AG?“ Eigentlich interessierte es ihn kaum; er war mit der Frage beschäftigt, warum Leyla ihm denn plötzlich nicht mehr traute…
avatar
Gernot Rockschaber

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 11.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Maximiliana von Baumwurz am Mi Okt 29, 2014 9:46 am

Tisch 2: Aurora, Paco, Maxi, Gwi

Paco meinte man könne ein Buch mit nehmen. Da kam Maxi eine Idee. Sie schlang den Rest ihrer Suppe herunter und meinte entschuldigen zu Gwi. „Ich muss dringend noch etwas erledigen. Wir sehen uns in Magiezoologie.“ Zu den beiden älteren Schülern sagte sie, „es war nett an euerem Tisch. Bis bald wieder einmal.“ Sie stand auf und verließ fast fliehend den Speisesaal. Am besten sie holt das Buch das sie vor ein paar Tagen über Drachen in der Bibliothek gelesen hatte, und nimmt es in den Unterricht mit. Hoffentlich hatte es kein anderer Schüler ausgeliehen.

TBC: Hauptgebäude: Bibliothek (1. OG)
avatar
Maximiliana von Baumwurz

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 30.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Kattla Halgebrünn am Mi Okt 29, 2014 4:38 pm

Tisch 6: Hiroto, Kattla, frei, frei

Kattla zog ihm das Rezept aus den Fingern und lehnte sich gemütlich auf ihrem Stuhl zurück, nachdem sie etwas von der Suppe geschlürft hatte. Sie antwortete, während sie ihn grinsend ansah: "Nein. Die ist für was Anderes. Das ist aber ein Geheimnis; Eine Heilerin kennt ihre eigenen Mittel. Eine gute Heilerin kennt ihre eigenen Heilmittel als Einzige." Sie legte das Rezept wieder in ihren dunklen Spitzhut mit Katzenmuster und schwieg sich zu diesem Thema aus.

"Nein, die Grummelpilze sind ungefährlich. Sie heißen so, weil sie murrende, matschige Geräusche machen. Also keine Sorge." sagte das Hexlein und lächelte dem Jungen aufmunternd zu. Doch dann griff sie nach dem kleinen Croquethammer und ihr Lächeln verstarb. "... Bei den Berg-Goblins sieht es da schon wieder anders aus." sagte das Mädchen und nickte. "Das sind kleine, graue Wichte, die sehr auf Grummelpilze abfahren. Scheinen eine Delikatesse bei denen zu sein. Die können sehr fies werden, wenn es um die Pilze geht. Ich habe irgendwo gelesen, dass man verzauberte Mallets benutzen soll, wenn man keine Abwehrzauber gegen sie kennt. Also..." Sie zuckte mit den Schultern.
avatar
Kattla Halgebrünn

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 26.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Paco C. Brynner am Mi Okt 29, 2014 5:30 pm

Tisch 2: Aurora, Paco, Maxi, (Gwi)

Aurora reagierte noch immer nicht auf seine Kommunikationsversuche und blickte ihn stattdessen auf...seltsame Art und Weise an. Paco blinzelte verwirrt in ihre Richtung und bemühte sich, zu dem kleinen Mädchen zu blicken, dass sich plötzlich erhob und verabschiedete.
Er nickte ihr höflich zu und grinste ihre winkend entgegen. Ihr Klassenkamerad blieb am Tisch, konzentrierte sich jedoch auf seine Suppe. Paco schielte zu Aurora und lächelte ihr zu. Vielleicht würde sie jetzt wieder normal werden, wo die Fünftklässlerin weg war..? Er starrte die Elftklässlerin an, als könnte er ihre Gedanken lesen.

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, (Gwi)

Doch Paco entschied sich dafür, nichts mehr zu sagen und löffelte de Überreste seiner Suppe, die Augen nicht von Aurora nehmend und sein Grinsen aus einem ihm unbekannten Grund breiter und breiter werdend.


Zuletzt von Paco C. Brynner am Mi Okt 29, 2014 5:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mi Okt 29, 2014 5:48 pm

Tisch 1: (Tethys), Jimmy, Tatjana, Emma

Nach einer Weile erhob sich Tatty plötzlich und entschuldigte sich - und Jimmy blickte ihr etwas verwirrt hinterher.
Er überlegte kurz, ob er ebenfalls aufstehen und ihr hinterhergehen sollte, entschied sich dann aber dagegen.
Vielleicht brauchte sie für eine Weile ihre Ruhe?
Wenn es so war, dann konnte er das gut verstehen, ihm ging es besonders zuhause sehr oft so.

Tisch 1: (Tethys), Jimmy, frei, Emma

Er löffelte stumm seine Suppe leer und schob dann seinen Teller von sich weg, sein Glas in einem Zug leerend.
Dann blickte er zuerst Tethys und dann Emma an.

"Was macht ihr, bis der magiezoologische Nachmittag beginnt?"
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Leyla Zimmermann am Mi Okt 29, 2014 5:52 pm

Tisch 3: Leyla, Gernot, frei, frei

Gernot ließ endlich von diesem unangenehmen Thema ab, und Leyla hätte beinahe erleichtert aufgeseufzt.
Sie warf ihm einen entschuldigenden Blick zu und löffelte langsam den letzten Rest ihrer Suppe leer.

//„Ja, können wir machen. Machen wir die Hausaufgaben vor der AG?“//

Ihm zulächelnd nickte sie. "Ja, okay. Krankenzimmer, Hausaufgaben, AG.", antwortete sie und schob zufrieden ihren Teller von sich weg. "Wenn es dir dann wieder besser geht.", fügte sie dann jedoch etwas leiser hinzu.
Sie nahm ihr Glas und leerte es.

[OOC: Willst du Gernot rausschreiben, so als Spielpause? Wegen zuviel Stress? Falls nicht kannst du beide gerne irgendwohin schreiben - oder noch hier beim Essen lassen Wink]
avatar
Leyla Zimmermann

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 21.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Emma Tognetti am Mi Okt 29, 2014 6:34 pm

Tisch 1: (Tethys), Jimmy, frei, Emma

Tatjana war schon gegangen. Emma war auch schon mit Essen fertig und schenke sich noch etwas Trinken ein und nahm einen Schluck. Als Jimmy die beiden Mädchen fragte //"Was macht ihr, bis der magiezoologische Nachmittag beginnt?"// Emma überlegte und sagte zu den anderen. „Also ich will mir noch ein Buch in der Bibliothek holen. Das ich unbedingt für meine Hausaufgaben in Runenkunde brauche. Will mich einer von euch begleiten? Sonst sehen wir uns spätestens in der AG wieder.“ Solange sie sprach lächelte sie die anderen zwei am Tisch an. Schnell leerte Emma ihr Glas und wartete ob Jimmy oder Thethys sie begleiten wollte.
avatar
Emma Tognetti

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Hiroto Lonsky am Mi Okt 29, 2014 9:15 pm

Tisch 6: Hiroto, Kattla, frei, frei

Kattla klaute ihm das Pergament mit dem Rezept und Hiro ließ es seufzend zu. Aus ihrem Gefasel über Geheimnisse und Heilmittel wurde der junge Zauberer nicht schlau, stattdessen stopfte er sich ein Hackbällchen in den Mund; es war immer noch siedeheiß.

Sie nahm sich den Croquethammer und Hiro hob fragend die Augenbrauen. Berg-Goblins. Ja, von denen hatte er schon gelesen. Umständlich schluckte er und deutete auf den Schläger in Kattlas Hand. „Hast du den Zauber schon draufgesprochen?“ wollte er wissen und ließ den Löffel erneut in die Suppenschale gleiten. „Ich spreche nachher lieber noch einen drauf. Sicher ist sicher.“ murmelte er und überlegte.

„Gehen wir noch einmal in die Bibliothek und lesen uns einen Abwehrspruch an.“ Er blickte Kattla ein wenig vorwürfig an. „Echt jetzt mal, Kattla. Schlechte Vorbereitung.“ Er grinste und stopfte sich ein weiteres Hackbällchen in den Mund.

„Willscht du gleisch los, oda fällt di´ noch wasch ein, wasch unsch den Hint´rn rett´n k´nn?“ nuschelte er mit vollem Mund und blickte das Mädchen fragend an, während er sich die heiße Suppe im Eiltempo die Kehle hinunter spülte.
avatar
Hiroto Lonsky

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Aurora Bielstein am Mi Okt 29, 2014 9:21 pm

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, (Gwi)

Der eine Zwerg verkrümelte sich, der andere schwieg. Fantastisch, beinahe wäre ihr sonst der Appetit vergangen. Doch zu ihrer Überraschung, blickte Paco sie an. Aufregend an. Und lächelte…

Aurora hob keck eine Augenbraue, um stumm zu fragen. Er meinte doch nicht wirklich…? Kurz blickte sie zu dem stummen Zwerg, der wohl gerade dabei war, sich vor Scham in seine Suppe zu verlieben und dann schnell wieder zu Paco. War das sein ernst? Wollte er…? Hier, direkt am Tisch?

Genüsslich legte sie sich ein winziges Stück Brot auf die Zungenspitze, ohne Paco aus den Augen zu lassen und ließ es elegant in ihrem Mund verschwinden. Warum eigentlich nicht? Hatte am ersten Tag mit Clue und diesem anderen Zwerg auch geklappt…

Langsam streckte sie ihren Fuß aus und berührte Paco sanft am Schienbein, ohne ihn aus den Augen zu lassen. Wenn er anfing, würde sie darauf eingehen…
avatar
Aurora Bielstein

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Gernot Rockschaber am Mi Okt 29, 2014 9:24 pm

Tisch 3: Leyla, Gernot, frei, frei

Sie lenkte ab und Gernots Magen verdrehte sich. Missmutig legte er den Löffel so vorsichtig weg, wie er nur konnte.

„Ja, Krankenzimmer.“ Erwiderte er tonlos und riss sich zusammen. Bloß nichts anmerken lassen, dachte er noch und blickte sich halb panisch nach Sigmund um. Seinen großen Bruder konnte er jetzt echt nicht gebrauchen!

Tbc: [erstmal raus] (+Leyla)
avatar
Gernot Rockschaber

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 11.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Paco C. Brynner am Do Okt 30, 2014 12:17 pm

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, frei

Aurora erwiderte seinen Blick - und nicht nur das, sie....
Flirtete sie etwa mit ihm? Auf ihre ganz eigene, persönliche, ...seltsam intensive Art und Weise?
Paco hoffte, er würde nicht rot anlaufen, doch zu seiner eigenen Überraschung fühlte er sich weder peinlich berührt noch verlegen.
Er entgegnete ihrem etwas fordernden Blick und wollte ihr gerade zuzwinkern, da erstarrte er, die Augen für einen Moment groß werdend.

War das ihr Fuß? An seinem Bein?

Sofort fing er sich wieder, und er verkniff sich ein amüsiertes Glucksen und streckte seine beinden Beine aus, sodass Auroras ausgestreckter Fuß zwischen den seinen sozusagen gefangen war. Er biss sich belustigt auf die Unterlippe und warf Aurora grinsend ein Zwinkern entgegen, den kleinen Fünftklässler ohne große Schwierigkeiten ignorierend.

Er beugte sich vor, stützte die Ellenbogen auf den Tisch und pustete sich eine Strähne von der Stirn. Jegliche Unsicherheit von ein paar Augenblicken zuvor war verschwunden - immerhin hätte Aurora sich schon gemeldet wenn die Kleinen sie ernsthaft stören würden - und er fühlte eine wohlige Wärme in seiner Brust.
"Naah?", sagte er leise und grinste die Elftklässlerin an. "Was geht in deinem Gehirn grade so ab, Prinzessin?", fügte er mit sanfter Stimme hinzu.


Zuletzt von Paco C. Brynner am Fr Okt 31, 2014 1:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Aurora Bielstein am Do Okt 30, 2014 9:34 pm

[OOC: okay, ich stelle hiermit den Antrag so zu tun, als sei Gwi gemeinsam mit Maxi gegangen! Das ist ja super-peinlich :d
OOC2: die sitzen doch nebeneinander, oder? ]

Tisch 2:
Aurora, Paco, frei, frei

Aurora amüsierte sich darüber, dass Paco sich im ersten Moment erschreckte, aber dann…. Zu ihrer Überraschung drehte er den Spieß recht schnell um und hielt sie in einer Art Klammergriff fest. Überrascht hielt sie sich mit einer Hand an der Tischkante fest, um das Gleichgewicht zu behalten, weil sie so krumm dasaß. Er beugte sich auch noch mit einem schelmischen Grinsen vor, um ihr etwas zuzuflüstern. Ob er Angst hatte, dass die Klotterbeck am Lehrertisch es hören könnte?

>> "Naah? Was geht in deinem Gehirn grade so ab, Prinzessin?"<<

Und seine Stimme hallte melodisch in ihr wider, sodass sie grinsen musste.
„Bilder.“ antwortete sie und zog eine Augenbraue hoch. Ihre Wangen bekamen eine aufgeregte Röte; nur ein wenig peinlich berührt. Doch ihre Miene verzog sie nicht. Sie strich mit dem eingeklemmten Fuß ein klein wenig über Pacos Bein; eben so viel, wie sie ihren Fuß bewegen konnte. Was genau sie da streichelte, wusste sie auch nicht, aber nichts zu tun, kam gar nicht in die Tüte.
avatar
Aurora Bielstein

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Kattla Halgebrünn am Do Okt 30, 2014 10:55 pm

Tisch 6: Hiroto, Kattla, frei, frei

//Willscht du gleisch los, oda fällt di´ noch wasch ein, wasch unsch den Hint´rn rett´n k´nn?//

Die junge Hexe zuckte mit den Schultern. "Von mir aus, ja..." antwortete Kattla und löffelte etwas von der Suppe. Sie sah Hiroto jedoch mit einer hoch-gezogenen Augenbraue an. Er wirkte plötzlich beängstigend bereitwillig... Wie er da saß, und sein Essen verschlang. Kattla aß etwas gemütlicher und musterte den Jungen ein klein wenig skeptisch. Hoffentlich verbrannte er sich nicht den Rachen...

Als sie fertig war, stand sie auf, buchsierte Hiroto mit und verließ den Speisesaal.

tbc: Alte Almwiese (+ Hiroto Lonsky)
avatar
Kattla Halgebrünn

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 26.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Paco C. Brynner am Fr Okt 31, 2014 2:15 am

[OOC: Antrag definitiv angenommen!!! Embarassed Very Happy Very Happy Very Happy ]

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, frei

//„Bilder.“//

Paco strengte sich an, dass er seine Augen nicht so aufriss, wie er es wahrscheinlich automatisch getan hätte, und er erwiderte ihren Blick auch ebenso grinsend wie zuvor. Seine Ohren wurden zwar trotzdem heiß wie glühende Kohlen, doch zu seiner Genugtuung sah er, dass nun auch Auroras Wangen einen leichten Rotton aufwiesen.

"Bilder?", wiederholte er amüsiert und konnte sich gerade so ein Glucksen verkneifen.
Das war alles beinahe ein wenig surreal - und doch so furchtbar spaßig...!

"Welch-whoa!"
Er zuckte zusammen und schob vor Schreck seinen Stuhl etwas zurück, was einen leichten Quitschton ergab.
Auroras Fuß war plötzlich an seiner Kniekehle gewesen und...
"Na na!", entfuhr es ihm leicht erschrocken und definitiv ziemlich amüsiert.
Mit glühenden Ohren und Wangen starrte er Aurora an, und eine angenehme Wärme erfüllte einmal mehr seine Brust.
Er würde nie schlau aus ihr werden...
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Aurora Bielstein am Sa Nov 01, 2014 9:19 pm

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, frei

Paco zuckte zusammen und rückte vor Schreck ein Stück vom Tisch weg, sodass Auroras eingeklemmtes Bein mit einem Mal frei war und zu Boden klatschte.
Kichernd beugte sie sich vor, als könne sie die allgemeine Aufmerksamkeit dann wieder von sich abwenden; was für eine bescheuerte Situation!

Die aber definitiv vorbei war. Mit roten Wangen und mit einem vielleicht sogar schüchternen Lächeln, blickte sie zu ihm; und irgendwie wurde ihr ganz seltsam zumute. Sie blinzelte und schüttelte den Kopf, während sie auf die Tischplatte sah. Warum konnte sie ihn nicht ansehen? Total bescheuert!

„Naja, wie auch immer.“ Aurora räusperte sich und setzte sich wieder aufrecht hin; und tat so als würden sie ein professionelles Gespräch über die Beschaffenheit von Drachenkot fortführen. Doch sie verstumme und biss sich leicht auf die Unterlippe.
„Genug gegessen. Ich denke, ich gehe.“ Sie hob eine Augenbraue. Und bewegte sich nicht.
avatar
Aurora Bielstein

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Paco C. Brynner am So Nov 02, 2014 1:45 am

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, frei

Aurora senkte den Blick - und wirkte irgendwie...verlegen?
Paco blinzelte und das warme Gefühl in seiner Brust intensivierte sich.Das war...süß.

//„Naja, wie auch immer. Genug gegessen. Ich denke, ich gehe.“//

Seine Augen wanderten zu Auroras Teller, und seine Brauen hoben sich. Ihr Teller war eindeutig noch nicht leer.
Ob sie keinen Hunger mehr hatte? Aber nun ja...sie war alt genug, oder nicht?
Paco entging jedoch nicht, dass Aurora keine Anstalten machte, aufzustehen.

"Ach?", grinste er, und schob jeglichen Gedanken an die ersten Wochen des Schuljahres und Aurelius von sich.
"Was willst du nun tun?", fügte er hinzu und lehnte sich wieder zurück, auf dem Stuhl hinunterrutschend bis sein Kopf beinahe auf der Lehne aufkam, und verschränkte die Arme vor der Brust.
Er würde wohl tatsächlich bald gehen müssen...
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Jimoh Hoefling am Mo Nov 03, 2014 12:53 pm

Tisch 1: (Tethys), Jimmy, frei, Emma

//„Also ich will mir noch ein Buch in der Bibliothek holen. Das ich unbedingt für meine Hausaufgaben in Runenkunde brauche. Will mich einer von euch begleiten? Sonst sehen wir uns spätestens in der AG wieder.“//


Jimoh erwiderte Emmas nettes Lächeln und dachte für einen Augenblick nach, die Lippen schürzend.
"Hmm..."
Eigentlich hatte er keine große Lust auf die Bibliothek. Er hatte Lust auf...draußen.

"Nee, aber dankeschön. Ich denke, ich werde draußen irgendwo Hausaufgaben machen!", antwortete er grinsend. Er schob sein Glas von sich und stand auf.
"Okay, wir sehen uns nachher!", sagte er und hob die Hand zum Abschied. Dann drehte er sich herum und verließ den Saal.

tbc: Alte Almwiese
avatar
Jimoh Hoefling

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Emma Tognetti am Mo Nov 03, 2014 2:02 pm

Tisch 1: Tethys, frei, frei, Emma

Jimmy meinte er wolle draußen Hausaufgaben machen und fügte dann noch hinzu. //"Okay, wir sehen uns nachher!"// Er drehte sich um und verließ den Speisesaal. Als Jimmy den Tisch verlassen hatte, stand Emma auch auf. Verabschiedete sich von Tethys und ging in Richtung Bibliothek.

Tisch 1: Tethys, frei, frei, frei

TBC: Hauptgebäude: Bibliothek (1. OG)
avatar
Emma Tognetti

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 31.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Fabio Stetten am Mo Nov 03, 2014 2:16 pm

Fabio hatte bisher nicht so viele Kontakte mit jungen Leuten. Bisher hatte er noch keinen richtigen dicken Freund gehabt, nur lauter Kumpels. Aber so einer wie Eric war bisher noch keinen dabei. Was nicht unbedingt etwas Schlechtes zu bedeuten hatte. Aber er konnte ihn nicht richtig einordnen.

Mit Essen war Fabio bereits fertig und nahm noch den letzten schluck aus seinen Glas. Zu Eric sagte er. „Ich werde jetzt auf mein Zimmer gehen, seit kurzem ist mir nicht gut und ich werde mich etwas ausruhen. Ich will ja nicht Krank werden. Die AG heute Mittag muss ohne mich auskommen. Aber ich hätte da noch eine bitte. Es wäre toll wenn du mir Helfen könntest. Ich will bei euch im Geschäft ein paar Geschenke für Weihnachten kaufen und brauche eine Beratung. Würdest du mir helfen? Überleg es dir und sage mir bescheid wenn du Lust und Zeit hast.“ Fabio schaute Eric dabei leicht bittend an.

Fabio wartete auf keine Antwort, packte sein Sachen. Schnell verabschiedete er sich und verließ den Speisesaal. Beim verlassen des Raumes überlegte er noch, dass er später den Brief an seinen Onkel schreiben müsste.

Tisch 4: Eric, frei, frei, frei

tbc: Alte Almwiese


Zuletzt von Fabio Stetten am Do Nov 13, 2014 7:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Fabio Stetten

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 26.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Aurora Bielstein am Mi Nov 05, 2014 3:36 pm

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, frei

Er rutschte bis fast zur Tischkante in seinem Stuhl hinunter und Aurora musste grinsen. Er sah aus wie ein zu alt geratener Fünftklässler.

„Och, ich weiß noch nicht.“ Etwas theatralisch hob sie das Kinn und blickte sich im Raum umher, als stünde die Antwort an den Wänden geschrieben. „Ich werde wohl Hausaufgaben machen, meine Mitschriften vom Unterricht ausbessern und vielleicht sogar noch in der Bibliothek vorbei sehen, um mir Hintergrundlektüre zu beschaffen.“

Sie grinste; also alles Dinge, die sie bisher auf Rungholt so gut wie noch nie gemacht hatte…
avatar
Aurora Bielstein

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Paco C. Brynner am Do Nov 06, 2014 1:07 pm

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, frei

//„Och, ich weiß noch nicht. Ich werde wohl Hausaufgaben machen, meine Mitschriften vom Unterricht ausbessern und vielleicht sogar noch in der Bibliothek vorbei sehen, um mir Hintergrundlektüre zu beschaffen.“//

Paco legte den Kopf schief und betrachtete Aurora, lächelnd.

"Ah.", gab er zurück, amüsiert. Dann fügte er hinzu: "Kann man dir da bei irgendwas behilflich sein?"

avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Aurora Bielstein am Do Nov 06, 2014 10:19 pm

Tisch 2: Aurora, Paco, frei, frei

Aurora lächelte süffisant. Ob er etwas vor hatte?
„Du musst doch sicher in diese äußerst wichtige AG, nicht wahr?“
Oh! Mist! Das war falsch gewesen! Da würde ihm nur wieder einfallen, sie mit zu schleppen!

Schnell erhob sie sich. „Den Weg in die Bibliothek werde ich sicher auch so finden, danke.“ Sie zwinkerte Paco zu und blickte sich theatralisch um. Keine Rettung. Mist. Dann musste sie sich mal wieder selbst aus der Patsche befreien.

Sie blickte Paco an und war sich plötzlich sicher, nicht gehen zu wollen. Kurz hielt sie inne, seufzte leise und hob dann die Hand.
„Viel Spaß.“ Und mit einem Ruck riss sie sich von seinem Anblick los und verließ den Saal.

[Spielende, erstmal]
avatar
Aurora Bielstein

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 03.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hauptgebäude: Speisesaal (EG)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten