Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Louisa Salamander am So Sep 07, 2014 4:41 pm

Spieler: Paco und Louisa
Ort: Griechenland / Strand bei Delphi
Zeit: August oder September, zwei Jahre vor dem aktuellen Play / Paco und Louisa sind in der 10. Klasse

Louisa erwachte aus einem kurzen Nickerchen, räkelte sich schläfrig auf ihrem Strandtuch und seufzte zufrieden. Samstag Nachmittag an einem griechischen Strand, keine dringenden Hausaufgaben zu erledigen, kein Stress, nur eine Menge Sonne und Spaß. Die Freunde, mit denen sie zum Strand gekommen war, spielten gerade Frisbee im Meer und kurz überlegte sie sich, ob sie sich zu ihnen gesellen sollte, entdeckte dann aber Paco, der gerade aus dem Wasser kam und direkt auf ein leeres Strandtuch nicht unweit von ihr zusteuerte.

Es verwunderte Louisa ein wenig, dass Janosch nicht bei Paco war, wo die beiden doch sonst meistens miteinander unterwegs waren, aber es störte sie nicht besonders, sie wollte Paco schon seit einer Weile mal allein erwischen. Sie stand ja sonst eigentlich eher auf ältere Jungs (und Mädchen, aber das war nochmal ein anderes Thema), aber Paco hatte sich über die letzten Sommerferien ganz schön gemausert und sowieso, nett und süß war er immer schon gewesen, also warum nicht?

Sie stand auf, schüttelte ihr Strandtuch ein wenig aus und trug es dann ein paar Schritte weit, um es direkt neben Pacos abzulegen, auf dem der Junge inzwischen saß. "Hey Paco!", begrüßte sie ihn fröhlich, "Das Meer hier ist super, was? Nicht so frostig wie noch vor zwei Wochen in Deutschland." Als die Schule losgegangen war, hatte er die ganze Zeit vor dem Abflug geregnet und man hatte den Rungholter Strand so gar nicht genießen können.
avatar
Louisa Salamander

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Paco C. Brynner am So Sep 07, 2014 4:52 pm

Paco schritt grinsend und wie ein nasser Hund seine Haare schüttelnd aus dem Wasser. Das Wasser war angenehm warm, und er hätte wahrscheinlich noch stundenlang darin schwimmen oder sich treiben lassen können - aber nach einer Weile war es ihm dann zu langweilig geworden. Ein bisschen dösen am Strand käme ihm jetzt gerade recht.

Mit einem zufriedenem Seufzer ließ er sich auf sein Strandtuch fallen - auf dem Snoopy und seine Hundehütte zu sehen waren - und setzte sich im Schneidersitz hin.

Selig lächelnd ließ er seinen Blick über das griechische Meer schweifen, seine Hände locker in seinem Schoß gefaltet.

//"Hey Paco!"//

Er zuckte kurz zusammen, wandte den Kopf und grinste seine Klassenkameradin an. Er hatte sie garnicht kommen sehen und hören.

//"Das Meer hier ist super, was? Nicht so frostig wie noch vor zwei Wochen in Deutschland."//

"Hi Lou.", grüßte er sie grinsend und nickte zustimmend. "Yup, hast recht. Und haben richtig Glück mit'm Wetter."
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Louisa Salamander am Mo Sep 22, 2014 1:08 am

Sie hatte es sich auf ihrem Handtuch direkt neben Pacos gemütlich gemacht und lehnte sich jetzt genüsslich zurück, um mehr von der herrlichen Sonne abzubekommen. Paco hatte Recht, das Wetter war wirklich ganz hervorragend.

"Sag mal", fragte sie neugierig, und hoffte, damit ein längeres Gespräch zustande zu bringen, "Ich hab mir überlegt, für die Norddeutsche Zaubererpost einen Artikel über Rungholt in Griechenland zu schreiben. Keine Ahnung, ob die den annehmen, aber ich will einfach schon mal üben für meine Journalismuskarriere. Und da dachte ich mir: Mensch, Paco ist doch immer einer der Ersten, die eine neue Umgebung erkunden, wenn mir einer was über die Landschaft und die Gegend hier sagen kann, dann doch sicher der! Und, schon irgendwas spannendes hier in der Gegend entdeckt?" Sie wandte ihm ihr Gesicht zu, die Augen verschmitzt zusammengekniffen, weil die Sonne sie blendete. Oh ja, in der Tat, Paco sah gerade richtig gut aus. Zwar schien er ein wenig Sonnenbrand auf dem Nasenrücken und auf seinen Schultern zu haben, aber das machte ihn irgendwie niedlich.
avatar
Louisa Salamander

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Paco C. Brynner am Mo Sep 22, 2014 11:34 am

Paco schloss die Augen, streckte die Beine von sich weg und stützte sich hinterrücks mit den Händen auf.

//"Sag mal...ch hab mir überlegt, für die Norddeutsche Zaubererpost einen Artikel über Rungholt in Griechenland zu schreiben. Keine Ahnung, ob die den annehmen, aber ich will einfach schon mal üben für meine Journalismuskarriere. Und da dachte ich mir: Mensch, Paco ist doch immer einer der Ersten, die eine neue Umgebung erkunden, wenn mir einer was über die Landschaft und die Gegend hier sagen kann, dann doch sicher der! Und, schon irgendwas spannendes hier in der Gegend entdeckt?"//

Er öffnete die Augen und wandte den Kopf um Louisa grinsend zuzunicken. Klar war er schon unterwegs gewesen! Wäre ja eine Schande, wenn nicht!

"Jap. Ich war natürlich beim Orakel. Es ziemlich cool dort. Da schleichen auch ganz schön viele wilde Katzen herum. Und ich bin beim Parnassus rumgewandert. Beziehungsweise..gekraxelt. Abseits der Wege - aber das solltest du lieber nicht Janosch erzählen."
Glucksend setzte er sich wieder in den Schneidersitz.

"Und ich möchte mir irgendwann noch den Apollo-Tempel näher anschauen."

[OOC: Tun wir mal so, als wäre das alles wunderbar von Rungholt aus zu erreichen, schließlich ist Rungholt an sich ja auch schon ziemlich groß und es gibt ja auch öffentliche Verkehrsmittel (nen Besen hätte Paco allerdings nicht ausleihen dürfen, ne? XD]
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Louisa Salamander am Mi Sep 24, 2014 12:33 am

[OOC: Du warst doch auch mit dem Griechischkurs schon dort, oder bring ich da grade was durcheinander? Also unten vor Delphi ist ja so ein steiles Tal, wo auch dieser Athene-Tempelkomplex ist, und drunter so eine Bucht. Ich stelle mir quasi vor, dass Rungholt etwa auf der Höhe vom unteren Tempelkomplex gelandet ist, dass man quasi direkt den Strand der Bucht vor der Haustür hat und dass es hoch zum Apollo-Tempel und dem Rest der Ruinen Delphis nur ein paar Gehminuten ist.^^]

Als Paco sich ihr zuwandte, sie angrinste und zu plaudern begann, wusste Louisa, dass sie die richtige Frage gestellt hatte. Paco schien ganz in seinem Element und es machte Spaß, ihm in seiner Begeisterung zuzuhören.

//"Und ich bin beim Parnassus rumgewandert. Beziehungsweise..gekraxelt. Abseits der Wege - aber das solltest du lieber nicht Janosch erzählen."//

Kurz lachte Louisa auf, als Paco das sagte. Es war nicht gerade so, als würde sie besonders tiefgründige Gespräche mit Janosch führen, normalerweise unterhielt sie sich mit ihm nur selten.

//"Und ich möchte mir irgendwann noch den Apollo-Tempel näher anschauen."//

Louisa lächelte Paco verschmitzt an und zwinkerte. "Oho, ein Abenteurer und Geschichtsinteressierter!" Irgendwie hatte sie Lust, das Gespräch ein wenig auf die Flirtschiene zu lenken, also rutschte sie noch ein wenig näher an Paco, sodass sie beinahe mehr auf seinem Strandtuch saß als auf ihrem eigenen und sie begann, eine ihrer Dreadlocks um ihren Finger zu zwirbeln - die Klassiker nun mal. "Wenn du zum Tempel gehst, nimmst du mich dann mit? Das wäre sicher interessant, sich den mal zu zweit anzusehen..." Die Betonung legte sie dabei auf das "zu zweit", damit Paco eine Idee bekam, in welche Richtung sie steuerte.

[OOC: omg, ich bin so schlecht im flirten, deshalb ist Lou schlecht im Flirten, was tue ich da eigentlich?! xD]
avatar
Louisa Salamander

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Paco C. Brynner am Mi Sep 24, 2014 1:09 am

[OOC: Ich erinnere mich an Delphi, und an das Orakel, aber ich weiß nicht mehr genau wie wir von unserem Hotel zum Orakel, geschweige denn zum Tempel gekommen sind...]

//"Oho, ein Abenteurer und Geschichtsinteressierter!"//

Paco gluckste kurz auf und sein Grinsen wurde breiter. Er blickte zum Meer und blinzelte in die Sonne. Abenteurer? Schon. Geschichtsinteressierter? Naja...

//"Wenn du zum Tempel gehst, nimmst du mich dann mit? Das wäre sicher interessant, sich den mal zu zweit anzusehen..."//

Er wandte abermals den Kopf, um Louisas Grinsen zu erwidern - immerhin klang offen und irgendwie amüsiert - und er zuckte ein wenig zurück, als sie plötzlich näher schien als zuvor. Zunächst blinzelte er sie heftig an, doch er fing sie wieder und grinste sie breit an. Warum nicht? War eine gute Idee.

"Klar, können wir machen. Wenn jemand von uns über einen der vielen alten Steine fällt, kann der andere Hilfe holen. Oder was heile zaubern."
Glucksend kratzte er sich an der Schläfe und fuhr sich dann durch die Haare, sich anschließend mit den Händen wieder hinterrücks abstützend.
Er ließ sich ihren Vorschlag noch einmal durch den Kopf gehen und starrte wieder auf den Horizont vor ihnen. Ja, Louisa war recht cool, und würde ihn bei dem Ausflug bestimmt auch nicht nerven. Wie Simon war sie bestimmt eine gute Ausflugsbegleitung.


[OOC: Ich weiß nicht was witziger ist - wenn jemand nicht 'flirten kann' oder wenn jemand schlicht und einfach flirten nicht erkennt und garnicht auf die Idee kommt, eben jene Tätigkeit auszuüben Wink Paco ist in der Zwölften nicht gut im Flirten (zumindest nicht wenn er es gerade mal will), ein paar Jahre vorher war das Konzept noch weniger vorhanden XD.. oh man..bless them!!!]

avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Louisa Salamander am Fr Sep 26, 2014 8:10 pm

Als Paco sie das nächste Mal ansah, blinzelte er ein paar mal verwirrt, schien sich dann aber wieder zu fangen.

//"Klar, können wir machen. Wenn jemand von uns über einen der vielen alten Steine fällt, kann der andere Hilfe holen. Oder was heile zaubern."//

Nun ja, er schien nicht ganz zu verstehen, worauf sie hinaus wollte. Louisa wurde ungern zu direkt beim Flirten, das fand sie irgendwie platt und unattraktiv, aber sie merkte schon, wenn sie wollte, dass Paco durchstieg, musste sie noch ein wenig offensiver werden.

"Ach Paco", seufzte sie also und lachte sanft, und legte so galant wie möglich für einige Augenblicke ihre Hand auf sein Knie. Es war noch ein wenig nass vom Meerwasser, aber angenehm warm, und Louisa wusste, wenn es Pacos Hand auf ihrem Knie gewesen wäre, dann hätte sie ein Kribbeln im Bauch bekommen. "Das war nicht so ganz, was ich meinte, als ich vorgeschlagen habe, dass wir dort zu zweit hingehen." Und sie zwinkerte ihm verschwörerisch zu. Jetzt musste er doch verstehen, oder?
avatar
Louisa Salamander

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Paco C. Brynner am Sa Sep 27, 2014 1:42 am

//"Ach Paco...Das war nicht so ganz, was ich meinte, als ich vorgeschlagen habe, dass wir dort zu zweit hingehen."//

Louisas Hand war plötzlich auf seinem Knie und er riss überrascht den Kopf herum.

"Hä?!", platzte es aus ihm heraus und er starrte sie mit großen Augen an.
Was meinte sie denn mit...

"Hä, wieso, was hast du-" begann er, doch mit einem Mal dachte er an das Nachbarsmädchen von vor paar Jahren...und seine Ohren fühlten sich sofort heiß an und waren bestimmt feuerrot.
Aber...das konnte sie doch nicht meinen, oder? Sie war...das war Louisa! Einfach nur...Lou...!

"Also. Ich...naja. Hm.", stammelte er und grinste sie schief und furchtbar nervös an. "Wird schon passen. Zu zweit, wie du meinst, das passt...ist in Ordnung, wirklich super!", brabbelte er dann und gab einen nervösen Lacher von sich. Dann blinzelte er sie an, mit einem Mal furchtbar aufgeregt. Was, wenn er sie total falsch verstanden hatte? Und sie wollte einfach nur zu zweit einen Streich aushecken, einen ganz geheimen oder so?
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Louisa Salamander am So Sep 28, 2014 10:38 am

[OOC: Omg Paco, ich lach mich so kaputt. xD]

Erst war Paco verwirrt. Und plötzlich war er dann hochgradig verlegen und stammelte planlos rum. Louisa hob beide Augenbrauen. War sie zu weit gegangen? Aber er hatte immerhin zugesagt, oder?

Zur Sicherheit lehnte sie sich ein wenig zurück, um ihm Freiraum zu geben, sie wollte ja nicht, dass er vor Nervosität explodierte. Und auf einmal schoss ihr ein Gedanke durch den Kopf, den sie ganz unüberlegt auch sofort aussprach: "Oh man, du steckst aber grade nicht in ner Beziehung oder so? Denn wenn doch, tuts mir leid, dann vergiss das hier einfach!" Das würde immerhin Pacos krasse, stammelnde Reaktion erklären, oder nicht?

Nun war Lous Blick überhaupt nicht mehr flirtend, sondern beinahe besorgt. Mist, da hatte sie einfach so nach ihrem Bauchgefühl gehandelt, als sie Paco so aus dem Wasser kommen gesehen hatte, und nun hatte sie ihm vielleicht in irgendeiner Beziehung rumgepfuscht.
avatar
Louisa Salamander

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Paco C. Brynner am So Sep 28, 2014 2:58 pm

Paco atmete erleichtert auf, als Louisa wieder etwas Abstand nahm - und ihn nur irgendwie seltsam anblickte.
Ohje, hatte er etwas falsch gemacht?

//"Oh man, du steckst aber grade nicht in ner Beziehung oder so? Denn wenn doch, tuts mir leid, dann vergiss das hier einfach!"//

Er glaubte, seine Ohren würden ihm bald abfallen, so sehr glühten sich, und er widerstand nur mit Mühe dem Drang, eine Hand zu heben und sie zu berühren, oder heftig zu blinzeln und Louisa einfach zu ignorieren.
Beziehung?!?!

"Nein. Wow. Nein.", stieß er etwas zu laut hervor. "In keiner Beziehung.", fügte er etwas leiser hinzu.

Warum redete sie plötzlich über Beziehungen? Sie hatten doch noch nicht einmal sicher gestellt, dass sich diese...Zweiersache, diese Wander-Idee um ein...ein Date handelte?!

Verwirrung brach über ihn herein und er starrte Louisa an, als wäre sie von einem ihm fremden Doppelgänger ersetzt worden.
Es war doch nur Lou!?

[OOC: XD Oh du meine Güte...^^]
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Louisa Salamander am Do Okt 02, 2014 10:52 pm

Paco schien immer noch sehr verlegen, verlegener vielleicht sogar noch als gerade eben, als er gestand, in keiner Beziehung zu sein. Oh je, Louisa war mit dieser ganzen Sache definitiv zu voreilig gewesen - ihn so ganz ohne Vorwarnung ins kalte Wasser zu werfen, das war nicht fair. Aber nun gut, jetzt, wo sie schon mal so weit gegangen war, konnte sie die Sache auch durchziehen. Vielleicht schaffte sie es aber wenigstens, den Rest mit etwas mehr Fingerspitzengefühl hinzubekommen.

In ihrem 'Sicherheitsabstand' verharrend fragte sie vorsichtig: "Okay, gut zu hören. Also, was würdest du davon halten, wenn wir zwei auf ein Date gehen? Muss nicht unbedingt die Wanderung zum Tempel sein, wir können auch irgendwas anderes machen. Aber echt nur, wenn du willst, ne? Fühl dich nicht unter Druck gesetzt, ist echt okay für mich, wenn du nein sagst."

Sie lächelte ihn charmant, aber (hoffentlich) zurückhaltend an, um zu unterstreichen, dass sie auch ein Nein durchaus akzeptieren würde. Sie hoffte, sie hatte ihn jetzt mit dieser Direktheit nicht ganz und gar verschreckt, aber mal ehrlich, jetzt noch um den heißen Brei herumzureden wäre doch auch echt Quatsch gewesen.
avatar
Louisa Salamander

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Paco C. Brynner am Do Okt 02, 2014 11:09 pm

// "Okay, gut zu hören. Also, was würdest du davon halten, wenn wir zwei auf ein Date gehen? Muss nicht unbedingt die Wanderung zum Tempel sein, wir können auch irgendwas anderes machen. Aber echt nur, wenn du willst, ne? Fühl dich nicht unter Druck gesetzt, ist echt okay für mich, wenn du nein sagst."//

Paco blinzelte Louisa an und ihm klappte Kinnlade herunter.
Was...?!

Ein...ein Date? Tatsächlich ein Date?

Aber...warum das denn?! Ein richtiges Date?

"Date..?! Ein..ein Date?", stammelte er, und im gleichen Moment hätte er sich ohrfeigen können. Er wurde nach einem Date gefragt, verdammt nochmal! Und er stotterte dämlich daher...! Er versuchte, sich zusammenzureißen.
"Also. Nein. Jaja, ich meine, ja. Ist..ist gut. Vollkommen in Ordnung. Super. Muss nicht der Tempel sein, nope."
Er riss seinen Kopf herum und starrte mit großen Augen gen Horizont, hoffend, dass Lou seine roten Wangen nicht bemerken würde. Dann kam ihm ein Gedanke und er runzelte die Stirn. Langsam wandte er wieder den Kopf und blickte Louisa an.

"Ist...das hier ein Date?"
Schließlich war Louisa einfach so zu ihm gekommen und hatte sich neben ihn gesetzt...vielleicht liefen Dates in der Wirklichkeit einfach manchmal so..er hatte noch nie eines gehabt, das offiziell so geheißen hatte. Oder...konnte man Dates haben ohne es zu merken?
avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Louisa Salamander am Fr Okt 03, 2014 12:17 am

Louisa kicherte ein wenig, als Paco so herumstammelte. Zugegeben, ein wenig genoß sie es ja, dass sie ihn so verlegen machen konnte. Und es war niedlich, wie nervös er so herumhampelte und wie rot seine Wangen sich gefärbt hatten, kaum dass das Wort "Date" gefallen war.

//"Also. Nein. Jaja, ich meine, ja. Ist..ist gut. Vollkommen in Ordnung. Super. Muss nicht der Tempel sein, nope."//

Aus all dem Gestotter war es etwas schwer, Pacos Antwort herauszusieben, aber dass es ein 'Ja' war, stand immerhin fest. Wenn auch kein ganz überzeugtes.

//"Ist...das hier ein Date?"//, fragte Paco plötzlich außerdem, und Louisa musste schon wieder ein wenig kichern. "Nein, das ist nur eine zufällige Begegnung von zwei Klassenkameraden, die ein Date ausmachen", zwinkerte sie. Vielleicht sollte sie ihm aber allmählich mal eine Pause gönnen von dem ganzen Zwinkern und Flirten und solchen bösen Worten wie 'Date'. Der Arme würde sonst wohl noch hyperventilieren.

Kurzerhand rappelte sie sich auf, streifte sich den Sand von den Beinen und schlug vor: "Wie wärs folgendermaßen: Samstag nach dem Abendessen treffen wir uns in der Eingangshalle und machen ne kleine Wanderung. Ich kenn einen kleinen, bewaldeten Hügel, von dem aus man sicher super den Sonnenuntergang sehen kann. Da -" Sie deutete rechts den Strand entlang zu dem Hügel, den sie meinte, gut erkennbar, weil das Grün der darauf wachsenden Bäume sich so schön vom blauen Himmel und vom hellen Sand abhob. "Falls dus dir bis dahin anders überlegst, dann sag mir aber vorher bescheid, ja? Ein paar Leute haben mich gefragt, ob ich Samstag Nacht mit Nacktbaden gehen will." Sie zwinkerte schon wieder, dieses Mal unbewusst.

Sie wollte gleich zurück zum Meer gehen, um noch eine Runde zu schwimmen, bevor es wohl demnächst schon Abendessen geben würde, aber erst wollte sie noch Pacos Antwort abwarten.
avatar
Louisa Salamander

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Paco C. Brynner am Fr Okt 03, 2014 11:08 am

//"Nein, das ist nur eine zufällige Begegnung von zwei Klassenkameraden, die ein Date ausmachen"//

"Ah.", gab Paco nur etwas lahm zurück und starrte Louisa an. Sein Blick folgte ihr, als sie aufstand und auf ihn hinunter lächelte.

//""Wie wärs folgendermaßen: Samstag nach dem Abendessen treffen wir uns in der Eingangshalle und machen ne kleine Wanderung. Ich kenn einen kleinen, bewaldeten Hügel, von dem aus man sicher super den Sonnenuntergang sehen kann. Da -...Falls dus dir bis dahin anders überlegst, dann sag mir aber vorher bescheid, ja? Ein paar Leute haben mich gefragt, ob ich Samstag Nacht mit Nacktbaden gehen will."//


Er blickte dahin, wo Louisa hinzeigte und riss seinen Kopf aber wieder herum, als sie weitersprach.
Nackbaden? Warum erzählte sie ihm das?!
Jetzt hatte er ganz schreckliche Bilder im Kopf, und das..
Er wollte Louisa nicht so...


Mit wachsendem Unwohlsein kam in ihm die Vermutung hoch, dass die Zustimmung dieses Dates wohl doch die falsche Entscheidung gewesen war. Es war immerhin Lou!

Und trotzdem...

"Ja. Okay. Dann ist das ausgemacht.", antwortete er betont lässig und grinste Louisa entgegen.
"Ein Date. Zu zweit, wir beide, am Samstag - dieser Hügel.", fasste er nocheinmal zusammen um ihr guten Willen zu zeigen - und, dass er verstanden hatte. Mit einem etwas verwirrten Gesichtsausdruck fügte er noch hinzu: "Freu' mich."
So gehörte es sich doch, oder?


[OOC: Kannst gern nen Raffer einbauen und dann das Setting vom Samstag klarstellen. Also hier im Thread ne? Smile]




avatar
Paco C. Brynner

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versuch eines Dates [Louisa/Paco]

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten