Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Malin Amalie Lilienweiß am Di Jan 14, 2014 10:35 pm

Dies ist der eigentliche Hauptraum des Hauses. Er ist recht groß mit einer dunkelgrünen Tapete an der Wand, in welche Wolpertinger gestickt sind. Wenn man sie anschaut, winken sie, zwinkern und hoppeln herum. Ansonsten verhalten sie sich aber ruhig. Die Wand gegenüber der Fensterfront ist allerdings ganz ohne Wolpertinger und nur grün gestrichen. Es ist eine gute Tradition von Rungholt, dass die Schüler diese Wand mit persönlichen Dingen schmücken können wie Postern, Bildern, Fotos oder anderen Dingen.

Im Raum steht ein großes Sofa, ebenfalls in Dunkelgrün gehalten, auf dem fünf Schüler bequem Platz finden. Es gibt zudem mehrere Sessel, die um den Kamin gruppiert sind, und eine Reihe von Tischen, an welchen man Brettspiele spielen oder Hausaufgaben machen kann. In einem Regal an der Wand steht eine Auswahl an Lexika und Schulbüchern sowie mehrere Schachteln Zauberschach, Explodierender Schnapp sowie ein ganz normales "Mensch-ärger-Dich-nicht"-Spiel. Auf einem Beistelltisch steht immer eine Karaffe frischer Saft und eine Schale mit Obst und Keksen. Schüler aus anderen Häusern sind hier gerne gesehen, jedenfalls bis zur Nachtruhe.
avatar
Malin Amalie Lilienweiß

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Malin Amalie Lilienweiß am Di Jan 14, 2014 10:41 pm

pp: Rungholt Quidditchfeld (+Sofia)

Den Besen geschultert und Sofia an ihrer Seite lief Malin vom Quidditchfeld zurück zum Wolpertingerhaus und redete unterwegs unentbehrlich auf Sofia ein, erzählte ihr von spannenden und berühmten Quidditchspielen und von eigenen Erlebnissen auf dem Besen. Beim Langhaus angelangt hüpften die beiden Mädchen zuerst einmal unter die Dusche – immerhin war der Rundflug doch etwas anstrengend gewesen.

Ein Badetuch um den Kopf geschlungen und mit frischen Kleidern kam Malin als erste aus der Dusche und machte es sich auf dem Sofa des Aufenthaltsraumes gemütlich. Sie lächelte zufrieden. Heute war ein toller Tag gewesen! Sie hatte endlich wieder fliegen können! Und sie hatte ein Naturtalent gefunden! Ha! Lara konnte sich auf etwas gefasst machen, jawohl!

Doch da war noch ein Wehrmutstropfen: Flo. Es war so schön gewesen mit ihm, so wie früher. Sie hatten Fußball gespielt und rumgealbert und zusammen Kuchen gegessen und dann ... Das Lächeln flutete ab und die Mundwinkel gingen nach unten. Doofer Flo, was sollte das? Wenn er sich so benahm wäre es ihr sogar lieber gewesen, er wäre weiterhin auf Abstand geblieben ...
avatar
Malin Amalie Lilienweiß

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Sofia Dreyer am Di Jan 14, 2014 11:17 pm

Sofia genoss die Dusche sichtlich, kurz bevor sie unter das Wasser ging schaute sie noch nach Spock, doch es schien alles in Ordnung zu sein. Mit nassen Haaren und ebenfalls frischen Kleidern, eine simple Jogginhose und ein Schere-Stein-Papier-Echse-Spock-Shirt, setzte sie sich neben Malin und gähnte. Ihr Magen knurrte und sie hoffte das es bald Abendessen geben würde.
avatar
Sofia Dreyer

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Tethys Pechnebel am Mi Jan 15, 2014 2:52 pm

pp: Rungholt: Strand und Warnpfosten

Tethys betrat das Langhaus und schüttelte sich. Dann tappte sie barfuß zu ihrem Zimmer und holte sich ihre Robe und trockene Unterwäsche. Sie hatte noch genug Zeit, um erst mal in Ruhe zu duschen. Sauber, trocken und wieder in einer schwarzen Hexenrobe und Ringelsöckchen kam sie in den Aufenhaltsraum und sah aus dem Fenster. Regen, Regen und noch mal Regen. Tethys lehnte ihren rotgepunkteten Regenschirm gegen einen der Sessel und machte es sich auf dem Sitzmöbel bequem. Sie hängte die Beine über die Lehne und grinste Malin und Sofia an, wobei Ihr Blick an Sofia hängen blieb. "Hey, Du bist unsere neue Fünftklässlerin, nicht? Ich bin Tethys. Ich habe Dich über den Strand fliegen sehen. Du bist echt gut auf dem Besen."
avatar
Tethys Pechnebel

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 06.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Malin Amalie Lilienweiß am Mi Jan 15, 2014 6:39 pm

Malin grinste Sofia an, als sie eintrat. Sie fand das Shirt ziemlich lustig, das sie anhatte, doch ihr sagte es nichts. Zwar waren ihre Eltern Muggel, doch sie hatte nie Lust gehabt, Zeit vor dem Fernseher zu verbringen. Zeit war dafür zu kostbar, da ging man nach draußen und machte Sport! Je mehr desto besser!

Als Tethys sich zu ihnen gesellte hob Malin die Hand zum Gruße.

// „Hey, Du bist unsere neue Fünftklässlerin, nicht? Ich bin Tethys. Ich habe Dich über den Strand fliegen sehen. Du bist echt gut auf dem Besen."//

„Ja, ist sie, nicht wahr?“, meinte Malin begeistert, bevor Sofia überhaupt die Chance hatte, auf die eigentlich an sie gerichtete Frage zu Antworten. Malin legte einen Arm um Sofias Schulter und zog sie zu sich. „Sie ist genial – ein Naturtalent! Haha! Mit ihm im Team werden wir so was von absahnen dieses Jahr!“ Für Malin schien wohl schon klar zu sein, dass Sofia im Team mitspielen würde. Sie hatte sie zwar noch nicht gefragt und die Auswahlspiele hatten auch noch nicht stattgefunden – aber egal.
avatar
Malin Amalie Lilienweiß

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Sofia Dreyer am Mi Jan 15, 2014 6:45 pm

Sofia legte ihre Beine unter den Hintern und blickte auf als Tethys den Raum betrat und sich setzte. „Eh, ja, genau. Die bin ich, Sofia Dreyer, hallo! Und danke, ähm, Tethys.“ Ein Naturtalent? Das freute Sofia ja schon irgendwie. Jedoch wusste sie genau von Elias, dass es zum Spielen im Hauseigenen Quidditchteam gewisse Vorschriften gab. „Aber.. Malin. Ich bin heute zum ersten Mal geflogen. Und Elias hat gesagt, die aus der 5. dürfen noch gar nicht auf den Besen, also so richtig mitfliegen. Erst viel später!“ Aufgeregt und mit klopfendem Herzen rückte sie sich ihr Shirt zurecht und holte ein Haarband aus der Jogginghose um einen unordentlichen Dutt zu binden. Das würden morgen ein paar hübsche Locken abgeben!
avatar
Sofia Dreyer

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Malin Amalie Lilienweiß am Mi Jan 15, 2014 7:32 pm

„Aaach was!“, winkte Malin ab. „Elias der Kobold sagt viel, wenn der Tag lang ist. Glaub ihm kein Wort. Wer gut fliegen kann, der kommt ins Team. Bei den Auswahlspielen schauen wir das dann an. Da fliegen alle Leute vor und die Besten werden genommen.“ Sie zwinkerte Sofia zu. Sie war heute zum ersten Mal auf dem Besen gewesen und hatte sich super geschlagen. Nicht auszudenken, wie gut sie erst sein würde, wenn sie etwas mehr trainiert hätte! Oh, sie würde zu gerne Greifenklaus Gesicht sehen bei der ersten Flugstunde! Oder das von Lara, wenn eine Fünftklässlerin ihr Team aufmischen würde.
avatar
Malin Amalie Lilienweiß

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Sofia Dreyer am Mi Jan 15, 2014 7:40 pm

Sofia nickte, das würde bedeuten sie müsste noch ein paar Flugstunden bei Malin nehmen, wenn dann wollte sie ein gutes Bild auf dem Besen abgeben. "Tethys, spielst du auch Quidditch?" Sie blickte das Mädchen an. Da kam ihr eine weitere Frage, die sie den ganzen Tag beschäftigte, aber durch das Fliegen verdrängt wurde. "Und, wisst ihr wo die anderen Mädchen aus meiner Klasse sind? Ich habe bisher nur Junge gesehen."
avatar
Sofia Dreyer

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Tethys Pechnebel am Mi Jan 15, 2014 7:50 pm

"Nein, ich spiele kein Quidditch", sagte Tethys. "Ich bin ein Squib. Besenfliegen gibt es für mich nicht." Sie grinste. "Aber ich feuer Euch dafür um so mehr an. Jubelndes Publikum ist auch wichtig beim Quidditch. Das wirst Du schon sehen." Sie ließ die Beine baumeln. Das Wetter wurde nicht besser. Sie würde im Regen zum Abendessen gehen müsse. Gut, dass sie an ihren Schirm gedacht hatte. "Ich glaube Du bist das einzige Mädchen in diesem Jahr", sagte sie dann zu Sofia. Sie hatte die Schärpenvergabe mitverfolgt und keine anderen kleinen Fünftklässlerinnen gesehen. "Aber mach Dir nichts drauß. In der Sechsten sind ein paar nette Mädels. Und so ein Zimmer für sich hat auch was."
avatar
Tethys Pechnebel

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 06.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Malin Amalie Lilienweiß am Mi Jan 15, 2014 8:03 pm

Malin machte große Augen. Im Gegensatz zu Tethys war sie bei der Schärpenvergabe nicht wirklich aufmerksam gewesen.
„Wie – nur ein Mädchen?“, lachte sie und grinste Sofia an. „Dann musst du deinen Jungs aber gehörig einheizen! Aber das wird sicher auch toll! Die Henne im Korb, haha! Denen wirst du’s zeigen, Sofia! Und ... wollen wir dann langsam mal aufbrechen? Ich habe einen Drachenhunger, das schwör ich euch!“

Sie wickelte sich das Badetuch vom Kopf und rieb noch einmal kräftig die Haare trocken. Sie waren ungekämmt und sahen ziemlich verwuschelt aus, aber scheinbar war ihr das egal. Sie sprang auf. Sie war zwar den ganzen Tag schon auf den Beinen gewesen und hatte sich beim Fußballspielen und beim Fliegen verausgabt, aber man sah ihr keinerlei Erschöpfung an.
avatar
Malin Amalie Lilienweiß

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Sofia Dreyer am Mi Jan 15, 2014 8:13 pm

Sofia stöhnte auf und verdehte dabei die Augen. Au weh, das einzige Mädchen! Und alleine im Zimmer, immerhin würde Spock da sein. Dennoch war es unschön, sie hatte sich schon so sehr auf Gesellschaft gefreut. "Nunja, damit muss ich dann wohl leben. Wenn die Jungs mich ärgern sag ich einfach, Malin kommt gleich und zaubert euch Warzen und grüne Haare ins Gesicht. Auf Elias ist ja kein Verlass." Just in diesem Moment knurrte ihr Magen und sie lächelte schief. "Ja, Abendessen wäre nicht schlecht. Sofern wir durch den Regen kommen." Sie deutete mit dem Finger zum Fenster, draußen spielte sich ein halbes Unwetter ab.
avatar
Sofia Dreyer

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Tethys Pechnebel am Do Jan 16, 2014 10:36 pm

"Nimm einen Schirm", grinste Tethys und deutet auf ihren eigenen. "Das hilft, wenn man sich keinen Regenschutz zaubern kann. Aber Malin kann Dir einen Schutzschild oder Dich regenabweisend zaubern." Sie setzte sich auf. "Ich ziehe schon mal meine Gummistiefel an." Sie griff sich den Schirm, stand auf und ging in den Vorraum, wo ihre Stiefel standen. Sie schlüpfte in die Stiefel und wartete auf Sofia und Malin. [OOC: Bitte mitnehmen.]
avatar
Tethys Pechnebel

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 06.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Malin Amalie Lilienweiß am Do Jan 16, 2014 10:42 pm

// "Nunja, damit muss ich dann wohl leben. Wenn die Jungs mich ärgern sag ich einfach, Malin kommt gleich und zaubert euch Warzen und grüne Haare ins Gesicht. Auf Elias ist ja kein Verlass."//

Malin lachte bei den Worten. Aber eigentlich hatte Sofia unrecht: Auf Elias war Verlass. Aber vermutlich hatte sie es nicht ernst gemeint und darum ging sie nicht weiter darauf ein. Bei Tethys’ Worten nickte sie und sprach einen regenabweisenden Zauber für sie und Sofia und gemeinsam mit Tethys gingen sie zum Abendessen.

Tbc: 18:30-20:00 Uhr: Abendessen - Hauptgebäude: Speisesaal (EG) (+Sofia, +Tethys)
avatar
Malin Amalie Lilienweiß

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Wolpertinger - Aufenthaltsraum

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten