Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Amabella Moorstein am Do Jan 09, 2014 7:35 pm

Jede Jahrgangsstufe hat ein eigenes Zimmer mit Betten, Truhen und einem Tisch in der Raummitte. Jeder Raum besitzt ein Fenster mit Blick in Richtung Insel und eine Tür zum Gang, der die Zimmer verbindet und am Gruppenraum endet. Die Schüler der zwölften Klasse wohnen direkt angrenzend an den Gruppenraum und müssen sicherstellen, dass die Nachtruhe eingehalten wird. Die anderen Zimmer folgen in numerischer Reihenfolge. Die Fünftklässler wohnen somit am Ende des Ganges.

Bei bis zu vier Schülern gibt es für jeden Schüler ein Himmelbett (zwei links und zwei rechts) mit schweren Vorhängen, die man über Nacht zuziehen kann. Die Wand dahinter kann jeder Schüler dekorieren wie er möchte. Bei mehr als vier Schülern stehen Etagenbetten in den Zimmern, die ebenfalls Vorhänge besitzen. Für Kinder aus Muggelhaushalten stehen Schultruhen bereit, in welche sie ihre Sachen einräumen können. Für die jüngeren Schüler ist ab 20.00 Uhr Bettruhe. Die Tutoren kommen dann kurz vorbei, schauen nach dem Rechten und ziehen die schweren blauen Vorhänge mit den goldenen Kordeln zu.

In diesem Zimmer wohnen:
Amabella Moorstein
Kira Meyer

Persönliche Dekoration im Zimmer:
Amabella: Amabella hat Bilder von Balerinas um ihr Bett aufgehängt.
Kira: Sie hat Bilder von Pferden aufgehängt
Außerdem teilen sich die beiden noch ein großes Bücherregal.
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Amabella Moorstein am Do Jan 09, 2014 7:37 pm

pp: Langhaus Nachtkrabs: Vorraum (+Simon)

Amabella öffnete die Tür zu ihrem Zimmer, dass sie sich mit Kira teilte und merkte, dass Simon ihr folgte. Kira war noch nicht da, was sie im Moment erleichterte; schließlich wollte sie keine Gerüchte hoch kommen lassen. Daher schloß sie die Tür hinter Simon und schaute ihn fragend an: "Aurelius schien ja ganz nett zu sein, oder? Aber seine Schwester..."
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Simon von Mansfeld am Do Jan 09, 2014 9:08 pm

Simon war Amabella in ihr Zimmer gefolgt, anstatt gleich in sein eigenes gegenüber zu gehen. Er wusste noch nicht so genau, wie er es ansprechen sollte, aber er wusste, dass sich in Gesprächen oft spontan Möglichkeiten boten. "Ja, Aurelius scheint wirklich nett", stimmte er ihr zu. "Ich denke er und Anjun werden sich gut vertragen." Und das würde im Umkehrschluss heißen, dass auch Simon Aurelius öfter sehen würde, denn mit seinem Cousin verstand er sich schließlich bestens, auch wenn sie in vielerlei Hinsicht unterschiedlich waren. Aber das war das gute Recht aller Menschen: nicht genauso zu sein wie jeder andere.

"Was Aurora angeht..." Er zuckte mit den Schultern. "Wir werden sehen, aber irgendetwas scheint mir da" - er suchte kurz nach dem passenden Wort - "falsch zu sein." Er ging zum Fenster und lehnte sich gegen den Tisch, so dass er in den Raum blickte. "Und wenn es Dir genauso geht, ist es wohl nicht nur meine Einbildung." Das war ein guter Übergang, entschied Simon. "Aber apropos Einbildung", fuhr er fort. "Irgendwie habe ich das merkwürdige Gefühl, dass mich heute jeder seltsam von der Seite ansieht. Weißt Du irgendetwas? Habe ich irgendwas in den Ferien verpasst? Irgendwelche Gerüchte?"

Er gab sich betont unbeteiligt. Aber die Überfahrt hatten ihn schon mehrere Mädchen ständig im Blick gehabt und im Speisesaal war es nicht anders gewesen. Das war doch merkwürdig. Und Amabella war ein Mädchen - unübersehbar. Wenn die Mädchen unter sich über irgendetwas schwatzten, würde sie es doch wissen müssen. Und Amabella hielt Simon für anständig genug, ihm wenigstens einen dezenten Hinweis zu geben, wenn sie etwas wusste.
avatar
Simon von Mansfeld

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Amabella Moorstein am Do Jan 09, 2014 11:23 pm

Amabella seuftzte. Also war sie nicht alleine gewesen mit diesem Gefühl beobachtet zu werden. Und nicht nur aus Neugierde, auch Eifersucht war darunter gewesen. Diese Blicke brannten nämlich immer förmlich. Sie hatte einmal gelesen, dass man mit Magie den eigenen Blick verstärken konnte, wenn starke Gefühle im Spiel waren. Und immer waren es Mädchen gewesen, die ihr diesen speziellen Blick zu wandten. Bella war nicht blöd und konnte sich vorstellen was für eine Art von Gerüchten herum gingen. Sie und Simon! Wenn man sie kannte, war das wirklich lächerlich. Allerdings befand sich Simon auch gerade in ihrem Zimmer, und sie hatte auch noch die Tür zu gemacht! Was sollte man auch anderes denken. Simon allerdings... naja er dachte sich bei sowas immer nichts.

"Naja..." stammelte sie schließlich. "Also ich denke... die denken... also" ´Sags schon!´schrie ihre innere Tatjana. "Die denken, wir wären zusammen!" sagte sie schnell.
"Ich meine, total bescheuert, also ähm... ich steh ja nicht mal auf dich oder sowas... also von daher... aber du weißt ja wie Gerüchte sind."
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Simon von Mansfeld am Fr Jan 10, 2014 9:13 pm

"Hm." Simon dachte einen Moment nach. Was Amabella sagte, machte durchaus Sinn. Sicher hatte sie jemand zusammen im Bogenfleet gesehen. Emma auf alle Fälle. Und dann hatten sie zusammen an den Landungsbrücken gestanden. Das hatte praktisch die ganze Schule gesehen, ebenso wie dass sie im Speisesaal am selben Tisch gesessen hatten. "Ja, ich glaube, Du hast Recht. Dass wir beide ein Paar sind, so ein Gerücht könnte wirklich die Runde machen."

Er zuckte entschuldigend mit den Schultern. "Dabei ist es albern. Ich meine, wir kennen uns seit der siebten Klasse, wir gehen ins selbe Haus und wohnen Tür an Tür. Aber auf einmal taucht so ein Gerücht auf. Ich hoffe, das belastet Dich nicht zu sehr? Wenn Du möchtest, werde ich in der nächsten Zeit etwas mehr Abstand halten als üblich. Denn natürlich haben wir nichts miteinander und keinerlei tiefere Gefühle für einander."

Amabella hatte es selbst gesagt. Sie stand nicht auf ihn. Sie waren eben nur Klassenkameraden. Sie verstanden sich prima. Aber das machte doch noch kein Paar aus ihnen. Komisch, dass Simon gleichzeitig ein wenig... enttäuscht war. Er versuchte das Gefühl zu analysieren. Vermutlich eine Art von albernem männlichen Stolz. Absoluter Unfug also.
avatar
Simon von Mansfeld

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Amabella Moorstein am Fr Jan 10, 2014 9:59 pm

Etwas erstaunt schaute Amabella Simon an. Hatte er jetzt grade wirklich so lässig reagiert? In ihr selbst tobten schon die ganze Zeit die Gefühle. Einmal fand sie es ganz furchtbar, dass sich die anderen über sie zerrissen, dann wiederrum fühlte sie sich auch geschmeichelt. Ihre innere Tati lachte nur und wollte, dass Bella es allen zeigte... und irgendwo war da noch so eine kleine Stimme, die sie der Lüge bezichtigte, als sie Simon sagte, dass sie keine Gefühle für ihn hatte. Diese Stimme aber ignorierte sie. Die innere Tatjana allerdings war schon schwerer zu ignorieren, also versuchte sie einen Kompromiss zu finden: "Also ehrlich gesagt... wenns dir nichts ausmacht... mir macht es auch nichts weiter aus. Morgen gibt es sowieso ein neues Gesprächsthema. Letztes Jahr zum Beispiel waren erst Anjun und Laras Beziehung der Renner und am nächsten Tag haben sich Eulalia und Anselm in der Eingangshalle so gestritten, dass sogar ein Lehrer bei den beiden eingreifen musste. Da waren Lara und Anjun vergessen..."

Sie legte ihrer Kopf schief und schaute ihn an. "Aber vielleicht solltest du dir eine Freundin suchen... Sevda zum Beispiel schaut dich immer so mehr oder minder verliebt an." Sie lachte, aber es war mehr aus Hilflosigkeit. Was hatte sie nur dazu getrieben das zu sagen? Natürlich war die Antwort Tatjana!
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Simon von Mansfeld am Fr Jan 10, 2014 10:20 pm

Simon lachte. "Pass nur auf, jetzt streust Du schon selbst Gerüchte", sagte er aber nur. Sevda fand er tatsächlich irgendwie ganz niedlich. Das war natürlich kein Grund, sich in ein amoröses Abenteuer zu stürzen, aber es hätte ihn irgendwie amüsiert, wenn Amabella da mit ihrer Beobachtung Recht gehabt hätte. "Davon abgesehen, meinst Du eine Achtklässlerin ist für mich nicht ein wenig zu jung?", hakte er nach.

Einen Moment stellte er sich vor, Sevda auf einen Tee in alle Geschmacksrichtungen ins Irrlicht einzuladen. Auf alle Fälle würden dann sofort alle Gerüchte um ihn und Amabella verstummen. Sevda gegenüber wäre es aber nicht nett. Es sei denn, er würde sie fragen, ob sie etwas dagegen hätte, als Ablenkung zu fungieren. "Sollte ich es nicht besser mit Aurora versuchen? Dann könntest Du Aurelius daten. Der scheint sehr in Ordnung zu sein und hübsch ist er auch."
avatar
Simon von Mansfeld

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Amabella Moorstein am Fr Jan 10, 2014 11:37 pm

Jetzt musste auch Amabella lachen, als sie sich Aurora und Simon zusammen vorstellte. Oder sich mit Aurelius.
"Na, die Gerüchte um uns beiden wären dann weg, aber trotzdem würden sie sich weiterhin das Maul zerreissen. Du weißt ja wie sie sind. Vor allem Malin..." So sehr Amabella Malin auch mochte, aber das sie ständig Gerüchte streute und weiter erzählte, war doch sehr anstrengend. "Ich muss auch eigentlich niemanden daten... obwohl Aurelius ja schon gut aussah... naja, ich kenn ihn ja gar nicht." Das unhörbare `nicht so wie dich`ließ sie unausgesprochenm aber diese fiese innere Stimme wurde nun lauter.

"Ich erinnere dich jetzt mal nicht an unser `Date´ im Irrlicht." Sie packte das Date im Anführungszeichen, da sie nicht davon ausging, dass es Simon als Date gemeint hatte. Schade eigentlich...
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Simon von Mansfeld am Fr Jan 10, 2014 11:54 pm

"Die Einladung bleibt natürlich bestehen", erklärte Simon sofort. "Du kannst aber gerne eine Anstandsdame mitbringen." Er grinste vor sich hin. Wen würde Amabella in diesem Fall wohl auswählen? Das würde ihn schon interessieren. "Oder Du belegst Malin mit einem Ganzkörperklamm und versteckst sie unter dem Bett, während wir unseren Tee trinken. Dann gibt es auch keine kindischen Gerüchte." Irgendwie machte es Simon Spaß, so mit Amabella zu scherzen. Sie waren doch bessere Freunde, als er noch zu Beginn der Ferien gedacht hatte. Vielleicht weil sie eben nicht so kindisch mädchenhaft war wie so manche andere hier auf Rungholt.
avatar
Simon von Mansfeld

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Amabella Moorstein am Sa Jan 11, 2014 2:06 pm

Amabella musste bei dem Gedanken, Malin zu fesseln, damit sie keine Gerüchte streut wieder lachen. Simon war echt lustig und es machte wirklich Spass sich mit ihm zu unterhalten. Allerdings würde Kira bestimmt auch gleich hereinkommen, und auch wenn das Mädchen sehr still war, so musste sie doch nicht sehen, dass Amabella einen Jungen mit auf ihr Zimmer genommen hatte.

"Ich denke ich brauche keine Anstandsdame bei so einem netten Gentleman wie dich." sagte sie immer noch grinsend.

"Ich denke, ich werd mal meine Sachen auspacken, damit ich nachher mit Kira noch an den Strand kann. Was hast du heute nachmittag noch so vor?" fragte sie non-chalant.
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Simon von Mansfeld am Sa Jan 11, 2014 9:13 pm

"Ja, an den Strand wollte ich eigentlich auch", meinte Simon. "Es sieht so aus als würde es heute noch ein heftiges Gewitter geben. Wer weiß ob das Wetter morgen noch gut genug ist." Simon war zwar kein Schönwetterkind, aber er musste auch nicht bei Regen im Meer schwimmen gehen. "Ich packe besser auch schell aus und gehe dann rüber. Vielleicht sehen wir uns nachher noch." Simon tippte mit den Fingerspitzen an die Krempe eines imaginären Huts und verließ Amabellas Zimmer. Er musste nur einmal über den Flur und schon war er in seinem Zimmer. Nach kurzem Nachdenken packte er aber doch nicht aus, sondern zog nur seine Boxershorts an, streifte ein Shirt über und ging zum Geräteschuppen.

tbc: Meer um Rungholt
avatar
Simon von Mansfeld

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 05.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Amabella Moorstein am So Jan 12, 2014 1:30 pm

Amabella schaute Simon noch einen Moment hinterher. Es war gutes Timing, dass Simon das Zimmer verließ, denn genau in diesem Moment erschien Kira in der Tür. Die beiden Mädchen teilten sich seit der 5. Klasse ein Zimmer, allerdings konnte man nicht sagen, dass sie beste Freundinnen waren. Dazu hatte Kira einfach zu wenig Interesse an anderen Menschen. Die beiden unterhielten sich eine Weile über die Ferien und das neue Schuljahr, bevor Amabella ihre Sachen einpackte, eine Wolldecke nahm und zu den Dünen lief. Diese Gewitterwolken waren quasi eine Einladung zum Malen.

tbc: Rungholt: Dünen und Warnpfosten
avatar
Amabella Moorstein

Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/ 10. Klasse)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten