Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mi Jan 08, 2014 10:11 pm

Jede Jahrgangsstufe hat ein eigenes Zimmer mit Betten, Truhen und einem Tisch in der Raummitte. Jeder Raum besitzt ein Fenster mit Blick in Richtung Insel und eine Tür zum Gang, der die Zimmer verbindet und am Gruppenraum endet. Die Schüler der zwölften Klasse wohnen direkt angrenzend an den Gruppenraum und müssen sicherstellen, dass die Nachtruhe eingehalten wird. Die anderen Zimmer folgen in numerischer Reihenfolge. Die Fünftklässler wohnen somit am Ende des Ganges.

Bei bis zu vier Schülern gibt es für jeden Schüler ein Himmelbett (zwei links und zwei rechts) mit schweren Vorhängen, die man über Nacht zuziehen kann. Die Wand dahinter kann jeder Schüler dekorieren wie er möchte. Bei mehr als vier Schülern stehen Etagenbetten in den Zimmern, die ebenfalls Vorhänge besitzen. Für Kinder aus Muggelhaushalten stehen Schultruhen bereit, in welche sie ihre Sachen einräumen können. Für die jüngeren Schüler ist ab 20.00 Uhr Bettruhe. Die Tutoren kommen dann kurz vorbei, schauen nach dem Rechten und ziehen die schweren blauen Vorhänge mit den goldenen Kordeln zu.

In diesem Zimmer wohnen:
Aaltje von Kramm
Tatjana Haberich

Persönliche Dekoration im Zimmer:
Aaltjes Bett steht direkt unter einem Fenster, sie liebt es morgens von den Sonnenstrahlen geweckt zu werden. Das bunt gemusterte Kopfkissen befindet sich grundsätzlich immer in einem zerknautschten Zustand, inklusiv schlafender Katze. Die Decke liegt – wenn man Glück hat – nur halb auf dem Boden. An den Wänden rund um das Fenster hängen viele Fotos von Aaltje und ihrer Familie, ihrer Katze Sir Lancelot und Landschaftsaufnahmen und Freunde aus Norwegen und der Schweiz.

Tatjana: noch nix


Zuletzt von Tatjana Marie Haberich am Mi Jan 08, 2014 10:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mi Jan 08, 2014 10:11 pm

Pp: Langhaus: Elwetritschen – Aufenthaltsraum
Tatjana sah sich um. So ein großes Zimmer! Und es waren zwei Betten! Vergnügt kicherte sie. Sie wusste, Ziphin wartete im Aufenthaltsraum, Aaltje hatte sich gefreut, sie als Zimmernachbarin zu haben. Und Tethys wartete auf sie alle am Strand.

Irgendwie, dachte sie, während sie zu ihrem Koffer ging, freute sie sich auf das neue Schuljahr.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Aaltje von Kramm am Mi Jan 08, 2014 10:50 pm

Pp: Langhaus: Elwetritschen – Aufenthaltsraum

Aaltje folgte Tatjana in ihr Zimmer und schmiss sich geräuschvoll auf ihr Bett. „Hach!“, freute sie sich und drückte ihr Gesicht in das bunte, frisch bezogene Kissen. Sir Lancelot, ein dreifarbiger Kater (Kurzhaar, Europäisch), sprang auf ihren Bauch, rollte sich zusammen und schnurrte wie ein Weltmeister. Koffer auspacken? Nöööö! Sie drehte den Kopf. „Tatjana, soll ich dir helfen? Das hier ist im übrigen Sir Lancelot. Er ist lieb, aber unheimlich verschmust. Es kann sein das er sich nachts zu dir legt.. ich hoffe du hast keine Allergie.“
avatar
Aaltje von Kramm

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mi Jan 08, 2014 10:55 pm

Tatjana lächelte, während sie zu ihrem Bett ging. Ein anderer Kater… das konnte nur bedeuten…

„Oh, der ist ja niedlich.“ sagte sie zu Aaljte, bückte sich jedoch, um unter das Bett blicken zu können. Wie sie es sich gedacht hatte, kauerte Robin unter dem Bett, zitternd, kleinlaut und sie mit großen Augen anstarrend. Als er sie erkannte, lief er sofort auf sie zu, mauzte lautstark und verlangte, hochgenommen zu werden.

„Hey.“ Liebevoll nah Tatjana den rotgetigerten, schmalen Kater auf den Arm. Er mauzte, als hätte er Schmerzen, nur um sich bei ihr für ihre Abwesenheit zu beschweren. „Das hier ist Robin. Er ist ein bisschen ängstlich. Ich glaube, die beiden haben sich bereits kennen gelernt.“ Sie lächelte Aaltje an.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Aaltje von Kramm am Mi Jan 08, 2014 11:14 pm

Aaltje machte große Augen, noch ein Kater? Den hatte sie noch garnicht gesehen! "Oh ich hoffe Sir Lancelot hat Robin nicht verschreckt. Eigentlich ist er nicht sehr besitzergreifend oder beansprcht seinen Bereich." Sie kraulte ihren Kater eine Weile und schätze ab ob sie nicht doch noch auspacken sollte. Aber in ihrem Koffer würde sie nur Chaos empfangen und chaos würde auch in ihrem 'Schrank weitergeführt werden.. am Besten lebte sie wie immer aus dem Koffer, bis die Heinzel alles frisch gewaschen in den Schrank legten.
avatar
Aaltje von Kramm

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Mi Jan 08, 2014 11:45 pm

„Nein, es wird schon gehen. Er muss sich nur daran gewöhnen.“ Sie kraulte Robin und buchsierte ihn auf ihr Bett. Robin beschwerte sich, doch als er in die Kissen sank, blieb er einfach liegen und kauerte sich zusammen. Er sah schon etwas bemitleidenswert aus, dachte Tatjana und strich ihm noch einmal über den Kopf.

Neugierig blickte Tatjana auf die Fotos, die an der Wang hingen. Unwillkürlich musste sie grinsen. „Ist das deine Familie?“
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Aaltje von Kramm am Do Jan 09, 2014 12:15 am

Aaltje legte den Kopf in den Nacken und starrte auf die Bilder. Ein sanftes lächeln umspielte ihre Lippen beim Anblick der Bilder. "Ja, sind meine Eltern und ich in Norwegen, da komme ich her, und Freunde von dort. Und das dort bei den bergen, Freunde aus der Schweiz. Und dort hinten ist sogar Ziphin." Sie zeigte auf ein kleines Bild am Rande der Collage. Es zeigte Ziphin und sie wiebsie sich im Schnee rollten nach einer schneeballschlacht. Es wurde heimlich aufgenommen und ihr zugesteckt, sie mochte es. "Aber sag es ihm bloß nicht! Er würde sich sonst was dabei denken dieser troll!", lachte Aaltje auf.

(ooc: sry wegen Fehler ist auf dem Handy geschrieben)
avatar
Aaltje von Kramm

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Do Jan 09, 2014 12:28 am

Beinahe wäre Tatjana aus allen Wolken gefallen. Aaltje bewahrte ein Foto von Ziphin und sich auf? Und er wusste es nicht?

Grinsend trat sie näher. Sie erkannte Aaltje und Ziphin, beide nass von gerade geworfenen Schneebällen, sich völlig außer Atem im Schnee wälzend. Sie sahen glücklich aus. Ohne zu wissen, warum, fühlte sich Tatjana plötzlich melancholisch. Sie beide kannten sich schon so lange. Und auf dem Foto sahen sie gar nicht aus, als würden sie sich streiten oder gar prügeln.

Tatjana schluckte. Ob sie jemals auch so einen guten Freund finden würde, wie die beiden Schneeballschlachtgeschlagenen Miniaturen auf dem Foto? Unwillkürlich musste sie an Herdwig denken; ihre frühere Schulkameradin und heutige Brieffreundin. Der einzige Mensch, den sie als Freundin bezeichnen konnte…

Sie riss sich von dem Bild und ihren Gedanken los. „Ich weiß noch gar nicht, was ich aufhängen soll.“ Sie zuckte mit den Schultern und setzte sich neben Robin auf ihr Bett. Fast glaubte sie, in einer Wolke zu sitzen, so weich waren die Decken.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Aaltje von Kramm am Do Jan 09, 2014 12:52 am

Aaltje winkte lachend ab, bugsierte Sir Lancelot auf ihr Kopfkissen und sprang auf die Beine. "Du kannst später immer noch auspacken, ich habe nicht mehr so viel Zeit, lass uns etwas zusammen machen! Was wollten die anderen denn noch? Ich habe leider das meiste verpasst..", verlegen scharrte sie mit dem Fuß, jaja immer diese schlaferei.
avatar
Aaltje von Kramm

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Do Jan 09, 2014 11:27 am

Tatjana musste kichern und hielt sich schnell eine Hand vor den Mund für diese Unhöflichkeit. Sie hoffte wirklich, dass Aaltje nicht auch im Unterricht schlafen würde…

„Tethys wartet am Strand, glaube ich. Und Sevda auch?“ Es war mehr eine Frage als eine Feststellung. „Aber ich glaube, Ziphin wartet im Aufenthaltsraum auf dich… „ sie lief rot an und hob beschwichtigend beide Hände. „uns! Er wartet auf uns!“ Wieder musste sie kichern.
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Aaltje von Kramm am Do Jan 09, 2014 6:00 pm

Aaltje grinste Tatjana an und überlegte einen Moment. Am Strand? Hmm, ob es sich noch lohnt schwimmen zu gehen? Wahrscheinlich nicht, zumidest für sie nicht. Aber mitgehen kann man ja. "Ziphin? Warum das denn?", sie überhörte das 'dich' und 'uns', zog sich ihre Schuhe und Socken aus. Es gab doch nichts schöneres als barfuß am Strand zu laufen. Sie krempelte ihre blaue Jeans ein Stück nach oben und wackelte mit den schwarz lackierten Zehen. "Also, dann lassen wir das Trollgesicht mal nicht all zu lang warten oder?"
avatar
Aaltje von Kramm

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Tatjana Marie Haberich am Do Jan 09, 2014 6:49 pm

Wieder musste Tatjana kichern. Zusammen mit Aaljte auf einem Zimmer zu wohnen, erschien ihr plötzlich einfach, entspannend und wunderbar. Sie war ganz anders, wenn Ziphin nicht in der Nähe war. Was lief bei den beiden nur schief, dass sie sich prügelten, aber gleichzeitig so gute Freunde waren?

„Schwimmen?“ Tatjana blickte aus dem Fenster und erkannte dicke Wolken. „Meinst du nicht, dass es heute noch regnet?“ Amüsiert betrachtete sie Aaltjes nackte Zehen und erhob sich vom Bett. Während sie Robin kraulte, überlegte sie, ob sie nicht auch barfuß gehen sollte, entschied sich aber dagegen. Besser nicht.

Sie grinste Aaljte an. „Das wird toll.“

Tbc: Langhaus: Elwetritschen – Aufenthaltsraum (+ Aaltje)
avatar
Tatjana Marie Haberich

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 30.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Aaltje von Kramm am Do Jan 09, 2014 7:15 pm

Aaltje schüttelte den Kopf, nein nicht schwimmen. "Man konnte bestimmt noch schwimmen, allerdings habe ich dazu keine Zeit mehr. Es ist nicht so schlimm mit der Strafarbeit, wenn wir aber noch zu spät kommen..dann Gnade uns Merlin. Barfuß gehe ich sogut wie immer im Sommer, nicht das du dich wunderst.", erklärte sie und folgte Tatjana in den Aufenthaltsraum.
avatar
Aaltje von Kramm

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 13.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langhaus: Elwetritschen - Zimmer (Mädchen/8. Klasse)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten