Bogenfleet: DAZ (Deutsche Allgemeine Zaubererbank)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bogenfleet: DAZ (Deutsche Allgemeine Zaubererbank)

Beitrag  Lenila am Di Dez 10, 2013 6:31 pm

Die Deutsche Allgemeine Zaubererbank ist der beste Ort für das eigene Geld. Hier kann man ein Konto eröffnen, oder Geld abheben. Außerdem kann man Muggelgeld gegen Zauberergeld tauschen. Die aktuellen Kurse hängen an einer hölzernen Tafel in der Eingangshalle.


Aktueller Wechselkurs
1 Euro = 1 Gold-Florin, 7 Batzen und 13 Heller

Das Geld wird im übrigen nicht in Verliesen aufbewahrt wie bei Gringotts (es gibt hier auch keine Kobolde, sondern menschliche Bankangestellte), sondern in magischen Schließfächern, welche in Reihen im hinteren Teil der Bank stehen und für welche der Besitzer einen speziellen Schlüssel hat. Die Fächer sind magisch vergrößert, so dass sie außen kaum größer sind als ein Schuhkarton, innen aber viel Platz bieten.

Wie das Geld genau bewacht wird, weiß niemand so Recht. Auf den ersten Blick scheint es weder Wächter noch einen Schutzzauber zu geben. Fakt ist aber: Noch nie wurde erfolgreich etwas aus der DAZ entwendet.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten