Rungholt: Zum Irrlicht (Laden)

Nach unten

Rungholt: Zum Irrlicht (Laden)

Beitrag  Lenila am Di Dez 10, 2013 3:59 pm

Obwohl es im Hauptgebäude nachmittags kostenlos Kaffee und Kuchen gibt, ist das Cafe "Zum Irrlicht" immer gut besucht. Vielleicht ist es das coolere Ambiente, das die Schüler anspricht oder die Terrasse mit Blick über die Insel und Windschutz, die zum Chillen einlädt. Es könnte aber auch am legendären Tee in allen Geschmacksrichtungen liegen, den es hier gibt.

Das Irrlicht rühmt sich damit, dass noch kein Gast einen Tee bestellt hat, den er nicht auch serviert bekam, egal ob Fischtran-Tee, Butterblumen-Tee oder Polierleder-Tee. Dennoch versuchen sich wagemutige Rungholtschüler fast täglich erneut daran, eine Geschmacksrichtung zu finden, die es nicht gibt - bisher allerdings ohne Erfolg.

Das Irrlicht hat es im übrigen auch in den magischen Restaurant-Führer "Zauberstab und Gabel" (kurz ZUG) geschafft und hält dort die Ausszeichnung von zwei Stäben (von fünf möglichen). Besonders angesprochen hat den Restauranttester die Tatsache, dass das Irrlicht von Außen leuchtet wie ein echtes Irrlicht, irrisierend blau. Die Inneninrichtung ist ebenso gehalten und kleine blaue Flämmchen züngeln an Stelle von Kerzen auf jedem Tisch. Die Flammen sind aber genauso heiß wie echte Kerzenflammen. Also nicht anfassen!

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten