Rungholt: Die Mole (Schiffsanleger)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rungholt: Die Mole (Schiffsanleger)

Beitrag  Lenila am Di Dez 10, 2013 3:41 pm

Die Mole ist ein gemauertes Hafenbecken, dessen Tore verschlossen werden können. Die Wassernixe, das magische Dampfschiff der Schule, legt hier an und ankert während des Schuljahres auch hier. Wenn der Fliegende Anger seinen Standort verändert, werden die Tore des Beckens geschlossen und die Wassernixe wird mitsammt Wasser einfach mitgenommen, so dass sie vor Ort immer verfügbar ist - sofern natürlich dort Wasser vorhanden ist. In einigen Fällen wird das Schiff aber zurückgelassen, z.B. wenn es in die Arktis geht und die Wassernixe festfrieren und Schaden nehmen könnte. Dann befindet sich die Wassernixe an ihrem Ankerplatz weiter draußen auf dem Meer.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten