3. Regelsammlung

Nach unten

3. Regelsammlung

Beitrag  Lenila am Sa Nov 30, 2013 9:14 pm

Forenregeln

1. Regel: Den Anweisungen der Spielleitung sind in diesem Rollenspiel Folge zu leisten. Wer dies nicht tun kann oder will, wird ohne viel Diskussionen gelöscht. Wenn Ihr gerne etwas am Spielsystem geändert haben möchtet, können wir darüber natürlich diskutieren und sicher kann man noch das eine oder andere verbessern. Aber da die Spielleitung für den geführten Ablauf des Forums zuständig ist, hat sie auch das letzte Wort. Wenn es Euch hier gar nicht gefällt, macht Euer eigenes RPG auf, =^.^=.

2. Regel: Die Spielleitung ist für den Aufbau und die von ihr geposteten Teile des Forums verantwortlich. Für die von ihnen geposteten Inhalte sind die Mitglieder selbst verantwortlich. Sieht ein Mitglied, dass andere Mitglieder durch ihre Postings gegen gängiges Recht verstoßen, sind sie gehalten, dies der Spielleitung mitzuteilen, damit entsprechende Schritte eingeleitet werden können.

3. Regel: Accounts, mit welchen länger als vier Wochen nicht gespielt wird bei gleichzeitiger Abwesenheit des Spielers ohne Abmeldung verlieren automatisch mögliche Posten (wie Quidditchposten oder Schulämter) und werden in die Alumni-Gruppe verschoben. Neu angemeldete Accounts, bei welchen sich der Spieler nach zwei Wochen noch nicht in irgendeiner Form im Forum gemeldet hat, werden wieder gelöscht.

4. oder auch "goldene" Regel: Bei diesem Forum handelt es sich um ein "Spiel". Dies heißt a) dass es Spaß machen soll und b) dass es einen Unterschied zur Realität gibt. Das heißt, was ein Char sagt oder denkt, entspricht nicht immer dem, was ein Spieler sagt oder denkt. Wenn ein Char einen Char nicht mag, heißt das nicht, dass der Spieler des Chars den Spieler des anderen Chars nicht mag. Daran denkt bitte immer, =^.^=.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 3. Regelsammlung

Beitrag  Lenila am Sa Nov 30, 2013 9:22 pm

Spielregeln

1. Figurenregeln

Jeder Spieler legt einen (bei Bedarf auch mehr) Chara-Accounts an, mit welchen er im Rollenspielbereich posten kann. Jeder Spieler spielt nur seine eigenen Figuren aus, sofern er nicht ausdrücklich die Erlaubnis eines anderen Spielers hat, dessen Figur mitzuspielen. Wie eine Figur auf Worte oder Taten einer anderen reagiert, bestimmt alleine ihr Besitzer. Das Töten oder schwere Verletzen von Figuren (eigener oder fremder) ist verboten. Sollte es aus Gründen der Storyline nötig erscheinen, so kann in Absprache mit der Spielleitung und den betroffenen Spielern jedoch eine Ausnahme vereinbart werden.

Wenn Figuren in einem Thread benötigt werden, aber nicht vorhanden sind, ist diese Figur ein "NPC" und kann als NPC-Chara bei der Spielleitung angefordert werden. Gute und zuverlässige Spieler (also praktisch jeder hier) dürfen nach Rückfrage gerne auch jeden NPC-Chara selbst ausspielen.

2. Bewegen im Spiel und Aufbau eines RPGs

Neueinsteiger beginnen bitte immer auf dem "Startfeld" des aktuellen RPG-Tages (wo sich auch noch einmal eine Kurzanleitung findet). Den aktuellen RPG-Tag erkennt man daran, dass er der oberste RPG-Thread im RPG-Bereich ist (direkt unter dem "Inventar").

In diesem Bereich gibt es Unterrubriken mit unterschiedlichen Uhrzeiten und in jeder Unterrubrik finden sich die benötigten Ortsthreads. Beachtet bitte, dass sich jeder Spieler mit seiner Figur immer nur zu einer Zeit an einem Ort aufhalten darf. Um zu beginnen, postet Euch vom "Startfeld" in den gewünschten Bereich, in der Regel in den neusten.

Zu Beginn eines RPG-Tages sind außer der ersten alle anderen Zeitbereiche geschlossen. Während die Zeit voranschreitet, werden die späteren Uhrzeiten für Euch zugänglich gemacht. Ihr könnt in jedem Zeitslot so lange spielen wie Ihr wollt. Es ist nicht zwingend nötig, dass Ihr den Zeitbereich wechselt, sobald ein neuer eröffnet wird. Ihr dürft Zeitbereiche nach vorne überspringen, sollte sich das ergeben, aber nicht zurück.

Wechselt Ihr in einem Zeitbereich den Ortsthread, ist es nötig, dies anzugeben, indem man "tbc:" schreibt und daraufhin den Zielort angibt. Postet man im neuen Thread, notiert man als erstes ein "pp:" und schreibt, woher man kommt. Damit bleibt das Spiel nachvollziehbar. Man kann auch andere Spielfiguren mitnehmen sofern der Spieler darum gebeten hat. Dazu fügt man sie mit einem "+ Name der mitzunehmenden Figur" an den Zielort an und notiert sie auch beim "pp" wieder.

Wechselt Ihr von einem Ortsthread in einem Zeitbereich in einen anderen Ortsthread in einem anderen Zeitbereich, gebt bitte zusätzlich zum Zielort auch die Zielzeit an, also z.B. "tbc: Speisesaal (13:00-15:00 Uhr - Mittagessen)".

3. Anlegen von Threads

Alle wichtigen Orte auf Rungholt und in der deutschen Zaubererwelt finden sich im "Inventar" im RPG-Bereich. Jeder, der in einem Zeitbereich einen Ortsthread benötigt, kann ihn sich im "Inventar" heraussuchen, die Beschreibung kopiert und den Thread (mit dem korrekten, vorgegebenen Titel) selbst eröffnen.

Sollte jedoch ein neuer Ort benötigt werden, den es vorher noch nicht gab, fragt bitte vorher bei der Spielleitung nach. Ausnahme ist der Wohnort einer Spielfigur, den jeder Spieler selbst anlegen (und seine Wohnung auch beschreiben) darf, so er möchte.

4. Unterricht und andere Tätigkeiten

Der typische Tag in Rungholt besteht aus Frühstück, Unterricht, Mittagessen, Freizeitaktivitäten wie AGs, Abendessen, weiteren Freizeitaktivitäten und Schlafen. Da die "Rungholt-Akademie" eine Schule ist, besteht ein Großteil des Tagesablaufs für die Schüler natürlich aus Unterricht, Hausaufgaben und Lernen.

Wir spielen nicht jede Stunde jeden Tag explizit aus. Bitte achtet darauf, wenn Unterricht angekündigt wird. Ansonsten gehen die Figuren natürlich auch in den Unterricht, auch wenn wir ihn nicht ausspielen.

Hinweis: Wenn dies Dein erstes RPG ist, schau doch auch, wie andere Leute hier spielen und viele der zugegebener Weise recht trockenen Erklärungen in diesem Thread werden für Dich gleich viel mehr Sinn ergeben. Wenn Du etwas gar nicht verstehst, frag einfach. Entweder in unserer Mitgliederecke oder in der Shoutbox, dem Chat an der linken Seite. Sicher wird Dir jemand weiterhelfen können.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 3. Regelsammlung

Beitrag  Lenila am Sa Nov 30, 2013 9:26 pm

Schreibregeln

Wie jedes Rollenspiel, hat auch die Rungholt-Akademie Regeln, wie die Beiträge verfasst werden sollen. Bitte lest diese gründlich und haltet sie ein.

1. Regel: Alle Texte sind in der voreingestellten Farbe und ohne Fettdruck oder Kapitälchen zu verfassen. Wörtliche Rede steht in Anführungszeichen. Gedanken werden in einfache Anführungszeichen gesetzt oder stehen in Kursivschrift. Das gängige Tempus ist die Vergangenheitsform, gespielt wird in der dritten Person (keine Ich-Erzählung).

2. Regel: RPG- und NRPG-Bereiche sind strikt getrennt. RPG findet nur im RPG-Bereich statt, NRPG findet nur im NRPG-Bereich statt. Oder anders gesagt nur im RPG-Bereich wird gespielt und alles, was nicht direktes Spiel ist, findet im NRPG-Bereich statt. Wer dennoch unbedingt irgendwie ein RPG-Post von sich kommentieren möchte, klammere seine Bemerkung mit [OOC: Hier dann der Kommentar] aus.

3. Regel: In einem Rollenspiel-Text dürfen keine Smileys verwendet werden. Diese sind nur im NRPG-Bereich erlaubt und dort bitte auch nur in Maßen.

4. Regel: Die Texte sind in möglichst fehlerfreiem und korrektem Deutsch zu verfassen. Jeder vertippt sich natürlich mal oder schreibt mal ein Wort falsch, aber gute Lesbarkeit ist hier oberstes Gebot.

5. Regel: Ein Posting sollte mindestens zwei Absätz umfassen, die jeweils mindestens drei Zeilen umfassen. Wer mehr schreiben möchte, darf das tun. Allerdings ist es keine Voraussetzung für ein Posting. Es kann Fälle geben, in welchen ein Absatz oder wenige Zeilen genügen, aber dies darf nicht die Regel sein.

_________________
.o0o.  Hier postet die Spielleitung .o0o.
Simon von Mansfeld - 10. Klasse - Elwetritschen
Eric Wyss - 10. Klasse - Elwetritschen (Marschlins-Austauschschüler)
Tethys Pechnebel - 8. Klasse - Wolpertinger
Gwigalois Neander - 5. Klasse - Nachtkrabs
avatar
Lenila
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 05.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://rungholt-akademie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 3. Regelsammlung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten