Schiffsanleger und Wege

Nach unten

Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Marlon Mondgold am Fr Apr 05, 2013 4:49 pm

Süder-Nickelrupp kann man bei Ebbe zu Fuß von Rungholt aus erreichen. Wenn das Meer seinen Höchststand erreicht hat, legt hier aber auch die Schülerfähre, die Wassernixe, an, um Schüler abzuladen oder abzuholen. Ein paar Wege, einige davon eher Trampelpfade, führen über die Hallig zu den Häusern. Süder-Nickelrupp ist nicht allzu groß und recht überschaubar, so dass man sich hier schwerlich verlaufen kann.
avatar
Marlon Mondgold

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 15.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Anjun Baccaracus am Sa Apr 06, 2013 10:02 am

CF: Hauptgebäude (Fensterbrett für Eulen) + Marlon, Dominic, Abel, Lara, Leonard, Federicke

Anjun schritt flott durch den matschigen Schlick voran. Sie waren spät dran und sie mußten vor dem Einsetzen der Flut auf der Insel sein. Der spritzende Schlamm machte ihm nichts aus. Mochte er fein gekleidet sein, war er als Zauberer daran gewöhnt solchen Kleinigkeiten mit dem Wink eines Zauberstabes zu begegnen und daher nicht viel Beachtung zu schenken.

Er gesellte sich zu seinem Freund Marlon und lächelte ihn tröstend an. „Mach Dir nichts aus dem Absturz. Kann jedem passieren. Du wirst es nicht glauben, gerade heute bin ich vom Besen gefallen. Sogar auf dem Kopf. War ein Augenblick weg, aber Dominic hat mich geheilt.“ Er warf einen kurzen Blick zu dem hinter ihnen gehenden Jungen.
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Marlon Mondgold am Sa Apr 06, 2013 8:43 pm

Marlon nahm einen Tiefen Atemzug von der salzigen Seeluft. Ein wenig erinnerte ihn das schon an das Mittelmeer....nur mit weniger Sonne, ok deutlich weniger Sonne und auch viel Kälter im Moment aber es gab immerhin ein Meer. "Achwas. Mit sowas muss man rechnen, wenn man mich auf einen Besen setzt, aber was hat dich bitte vom Besen gehauen? Ich mein du bist immerhin bald schon auf dem Besen zuhause und als Treiber schätz ich mal das einzige, was dich vom Besen haut, wäre ein ziemlich übler Faul beim Quidditch.....na wie auch immer. Ist denn alles wieder in Ordnung mit deinem Kopf soweit? Wie viele Finger siehst du?" hielt der junge Mondgold scherzend seine Finde vor Anjun, ehe er anfing ein wenig zu lachen. "Kleiner Scherz. Was für nen Besen würdest du mir empfehlen?"
avatar
Marlon Mondgold

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 15.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Anjun Baccaracus am So Apr 07, 2013 7:08 pm

„Ich selber schwöre ja nicht auf den großen Hersteller, sondern auf eine kleine Manufaktur.“, gestand Anjun. „Aber solche Besen wirst Du hier nicht finden. Wie wäre es mit einem Sauberwisch? Auf keinen Fall einen Wirbelwind. Viel zu ruppig bei der Wendung.“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Marlon Mondgold am Di Apr 09, 2013 5:09 pm

"Hört sich gut an. Auf jeden Fall sollte er ne Menge aushalten. .... Nicht dass er endet wie mein letzter Besen....schätze mal der war auch ein wenig zu schnell für jemand wie mich." Einen Rennbesehn, wie ihn die professionellen Quidditchteams nutzten hätte man eben nicht in Marlons Hände geben sollen. "Und? Gestern auch was nettes geträumt?" scherzte Marlon dann mit sarkastischem Tonfall. Er hatte bereits gestern klargemacht, dass er nichts von den Tulpen hielt und nachdem Gestern irgendwie eine solche unter seinem Kissen gelandet war, hatte sich das nicht geändert. Dieses seltsame Kraut gehörte verbrannt und derjenige, der sie unter sein Kissen gelegt hatte verflucht, wobei Marlon stark Leonard im Verdacht hatte. //Schönen Dank auch, dass ich deshalb die seltsamen Träme gewisser anderer Personen miterlebt hab.// Unfassbar, dass Dominic scheinbar tatsächlich auf ihn stand, Während es ihn bei Clarissa eher schmeichelte. .... Auf den Traum, den er von norah hatte, hätte der junge Mondgold allerdings verzichten können. //Schön nochmal in der Wunde rumstochern. Is ja auch lange genug her - Moment mal! nein ist es nicht!//
avatar
Marlon Mondgold

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 15.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Anjun Baccaracus am Di Apr 09, 2013 6:16 pm

„Hmm...“, machte Anjun und auf seinem fein geschnittenen Gesicht zeigte sich Nachdenklichkeit. Sein Blick schweifte zu Lara, die gleich zwei mal Teil seiner Träume gewesen war. Einmal hatte er von ihrer Hochzeit geträumt. Das andere mal von einer leidenschaftlichen Begegnung mit Clarissa. Als ob es nicht verwirrend genug gewesen wäre, welches der Mädchen seine große Liebe sein würde, war er tief davon beunruhigt, dass Lara in seinem Traum von Clarissa gestorben war. Ermordet...

„Teils teils... Ein Traum war gut. Der andere … zwar … auch, aber eher beunruhigend... Glaubst Du, dass all das wahr wird? Und ob alles wahr wird?“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Marlon Mondgold am Di Apr 09, 2013 6:35 pm

Anjuns Gesichtsausdruck veränderte sich. Irgendwie sah der Rothaarige besorgt aus, sodass Marlon sich fragte, was er wohl geträumt hatte. "Ach was....ich meine das hat ja nichts mit Wahrsagerei zu tun. Niemand sagt, dass die Traumtulpen einen Blick in die Zukunft gewähren. Soweit ich weiss haben so eine Gabe eh nur sehr wenige Hexen und Zauberer, oder?" Marlon selbst hoffte dies zumindest. Eine oder mehrere Nächte mit irgendwelchen Typen auf der Uni zu verbringen war schließlich auch nicht wirklich das, was Marlon wollte. "Außerdem zeigen die Traumtulpen auch Träume mit mehreren verschiedenen Menschen....ich glaube kaum, dass die alle wahr werden können, also keine Panik Anjun. Egal was für eine Vogelscheuche dir begegnet ist, das heisst noch lange nicht, dass du dein restliches Leben mit ihr verbringen musst." Scherzte der junge Mondgold um seinen freund aufzuheitern. Wenn dieser so nachdenklich war, musste ihm wohl etwas heftiges im Traum begegnet sein.
avatar
Marlon Mondgold

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 15.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Anjun Baccaracus am Do Apr 11, 2013 12:45 pm

„Ich hoffe Du hast recht, Marlon.“ Anjun Blick irrlichterte zu Lara. Hoffentlich war es wirklich nur ein Traum. Immerhin hatte schon mal jemand das Mädchen angegriffen. Er lächelte, wenn auch etwas gezwungen. „Immerhin bin ich nicht Leon. Und von den Marnions hab ich in diesem Fall nicht ein bisschen geerbt.“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Marlon Mondgold am Do Apr 11, 2013 1:24 pm

"Eben drum, wäre mir was neues, wenn du jetzt wie deine Großmutter unter die Wahrsager gegangen wärst. Aber was meinst du mit Leon? Seit wann sieht der denn jetzt in die Zukunft?" Das fehlte noch....Moralapostel, Heiler, Bester Freund von allem, was ihm an die Kehle will und jetzt sollte er auch noch die Gabe haben, in die Zukunft zu sehen? Das wäre wirklich zuviel des Guten.
avatar
Marlon Mondgold

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 15.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Dominic Hohensayn am So Apr 14, 2013 8:44 pm

'Niemand sagt, dass die Traumtulpen die Zukunft zeigten...' Wenn man der Forschung glauben sollte (und in Sachen Wahrsagerei war Dominic dort immer hin- und hergerissen zwischen seinem Vorurteil der Wahrsagerei gegenüber, unwissenschaftlich zu sein, und seinem Vorurteil der Forschung gegenüber, immer Recht zu haben), dann stimmte das nicht so ganz, denn die Traumtulpen zeigten einem sehr wahrscheinliche Zukünfte an. Es kam sogar vor, dass junge Menschen im Traum jemandem begegneten, den sie im hohen Alter erst kennenlernen sollten. Dominic war geneigt, das für Unfug zu halten, aber die Nachwirkungen der letzten Nacht zerrten an ihm - und das komische Gefühl beim Gedanken an diese Träume, dass sie... nett? gut? Irgend so ein positiv konnotiertes Wort musste es sein... waren. Beinahe wäre er gestrauchelt und in den Matsch geflogen, weil er sich viel zu sehr um das Gespräch ein Stück vor ihm kümmerte als um seine eigene Füße.
Er grumpfte und brummelte einen Augenblick, irgendwas von "Scheiß Blumen..." kam ihm über die Lippen. Mittlerweile war er an Anjun und Marlon vorbeigestolpert, dabei wollte er doch sozusagen unsichtbar bleiben. Dominic strich sich die hochgekrempelten Hosenbeine so glatt es ging, dann blickte er sich misstrauisch um, ob jemand der anderen es gehört hatte. Nur Marlon streifte er mit einem sehr flüchtigen Blick. Dass der Andere sich gestern Nacht so ungeniert in seine Träume gemogelt hatte, war ihm ziemlich peinlich. Da hatte der Fatzke nichts verloren. Dominics Ohren wurden rot.
avatar
Dominic Hohensayn
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 2451
Alter : 31
Anmeldedatum : 04.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Shouky Gofemina am Mi Apr 24, 2013 10:56 pm

Shouky war über den freien Tag sehr froh. Die Nacht der Traumtulpen hatte sie hinter sich gebracht und war heute Morgen sehr fröhlich und mit einem seltsamen Gefühl in der Bauchgegend aufgewacht. Sie hatte sich über ihren Traum nicht viele Gedanken machen wollen, aber trotzdem musste Shouky irgendwie den ganzen Tag vor sich hin grinsen.

Sie hatte beschlossen, heute ein wenig durch die Gegend zu laufen, um sich über ihre Gefühle für Adrian klarer zu werden - und ein kleines bisschen auch mit der Hoffnung, ihm irgendwo zu begegnen. Bisher hatte sie jedoch noch niemanden getroffen, den sie kannte. Vielleicht lag dies jedoch auch daran, dass sie die meiste Zeit in ihren Gedanken versank und gar nicht so genau darauf achtete, was um sie herum passierte.

Seufzend blieb Shouky kurz stehen und blickte in die Ferne. Sie sollte vielleicht doch nicht den ganzen Tag alleine verbringen, dann würde sie sich nur unnötig den Kopf zerbrechen. Hätte sie doch nur Sina mitgenommen!

Plötzlich erblickte sie einige Leute, die ihr ziemlich bekannt vorkamen. Waren das nicht Marlon und Anjun? Und auch Dominic schien bei ihnen zu sein. Shouky kniff die Augen zusammen, doch mehr konnte sie aus der Entfernung nicht erkennen. "Hey!" rief sie, doch sie war zu weit weg, sodass die anderen sie unmöglich hören konnten. Aber wofür ging Shouky denn regelmäßig joggen? Ein Grinsen huschte über ihre Lippen und sie rannte los. Mit Sicherheit hatte sie die anderen bald eingeholt, wenn diese nicht auch plötzlich auf die Idee kamen, einen Sprint einzulegen.

(OOC: Oh Gott, man merkt, wie lange ich nicht mehr geschrieben habe.... Mein Schreibstil ist ja schlimm..)
avatar
Shouky Gofemina
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 26
Anmeldedatum : 04.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Abel Monau am Sa Mai 04, 2013 4:28 pm

Abel hatte den ganzen Weg geschwiegen. Da er ohnehin nicht wirklich gesprächig war, war das zwar nichts Ungewöhnliches, aber diesmal hatte es sogar einen Grund. Er machte sich Gedanken darüber, was vorhin geschehen war. Er hatte ein schlechtes Gefühl, weil Anjun sich durch ihn verletzt hatte. Wie nannte man so ein Gefühl? Achja, schlechtes Gewissen. Er hatte selten so ein Gefühl, er kannte es nicht gut. Nicht oft hatte ihm etwas Leidgetan. So fühlte es sich also an. Nicht besonders toll. Das Gesprächsthema von Marlon und Anjun widmete sich derweilen diesen Traumtulpen zu. Abels Blick wirkte kurz entgeistert. Oh, das hatte er total vergessen...
avatar
Abel Monau

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 28.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Anjun Baccaracus am Sa Mai 04, 2013 5:17 pm

„Hallo Shouky!“, grüßte Anjun das schwarzhaarige Mädchen zurück. Er war froh von dem leidigen Thema der Traumtulpen abgelenkt zu werden. „Wir wollen nach Süder-Nickelrup. Möchtest Du mitkommen?“
avatar
Anjun Baccaracus

Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 03.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Marlon Mondgold am Mi Mai 29, 2013 11:31 pm

Gespannt wartete Marlon auf eine Erklärung, weshalb man Leonard mit Wahrsagerei in Verbindung bringen könnte, bis ihn etwas witzigeres aus den Gedanken riss: Dominic, der über seine Eigenen Füße stolperte. Marlon wollte anfangen zu lachen,verstummte jedoch recht schnell, als sich der andere Zauberer über etwas aufregte wovon Marlon glaubte verstanden zu haben, dass es sich um die Traumtulpen handelte. //Tzz dass gerade du dich aufregen musst....// rollte der junge Mondgold mit den Augen, ehe diese nach hinten schweiften, von wo er eine bekannte Stimmte vernommen hatte. "Oh hey Shouky!" grüßte er das Mädchen, welches auf sie zugerannt kam und wandte sich mit schelmischem Grinsen an die anderen. "Lasst uns mal einfach losrennen, dann denkt sie bestimmt sie ist im falschen Film." lachte der junge Zauberer. Ein bisschen Spaß musste manchmal eben sein.
avatar
Marlon Mondgold

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 15.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Shouky Gofemina am So Jun 02, 2013 7:58 pm

Fast hatte Shouky die Gruppe erreicht und lächelte ihren Freunden zu, die sie begrüßten. "Oh ja, das ist doch ein super Plan. Da bin ich dabei", erwiderte sie strahlend und nickte, als Anjun ihr erzählte, dass sie auf dem Weg nach Süder-Nickelrup waren. Es war eine prima Beschäftigung für den Tag und da Shouky sowieso sonst noch keine Pläne hatte, würde sie mitkommen. Sie ließ ihren Blick kurz über die Gruppe schweifen. Anjun, Marlon, Abel, Dominic, Lara, Leonhard und Frederike ... das würde sicherlich ein spaßiger Ausflug werden.
avatar
Shouky Gofemina
Weiße Schärpe
Weiße Schärpe

Anzahl der Beiträge : 979
Alter : 26
Anmeldedatum : 04.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiffsanleger und Wege

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten